Information ausblenden

welche Soundkarte?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von NULL, 30.11.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    hi

    Ich möchte LPs aufnehmen und anscliessend ein wenig bearbeiten.
    Welche Karte empfehlt ihr mir?

    Was hält ihr von der SB Audigity 2 (oder wie die heisst)?
    Es ist mir wichtig, dass die Karte glasklar aufnehmen kann.

    gruss
    ronny
     
    NULL, 30.11.02
    #1
  2. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    5.062
    5062
    Guck Dir auf jeden Fall mal bie Steinberg das Clean Packet an. Da hast Du eine Software die alles kann was Du brauchen wirst, außerdem ist da ein auf Computer ausgerichteter Phonoamp mit dabei.
    Mit der Karte kenne ich mich leider nicht aus, aber ich habe früher mit einer Terratec DMX Fire 1024 gearbeitet. Mit den Aufnahmen war ich eigentlich immer zufrieden und die müßte auch so in der Preisklasse liegen.
     
    RandomRecords, 30.11.02
    #2
  3. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    hi,

    da randomrecords dir schon das clean packet empfohlen hat, brauche ich da sja nicht mehr zu tun. von der audiogy2 kann ich dir leider nichts positives noch negatives berichten. da die karte aber hauptsächlich ne "consumer karte" ist, würde ich die eher die hoontech dsp24 value empfehlen, da die eine äußerst gute aufnahmequalität hat!!! die störgeräusche sind minimalst! außerdem kann man den "sound" der dsp24value wirklich als "glasklar!" bezeichnen!

    mpf
    popsta
    www.homerecording.de
    www.soundsamples.de
     
    popsta, 02.12.02
    #3
  4. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Ja, Hoontech DSP24 Value.
    Mache ich auch damit.
    Achte aber darauf, dass Du einen ordentlichen Entzerrer/Vorverstärker hast!
     
    NULL, 10.12.02
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.