welche Band hat eDrums?

Dieses Thema im Forum "Drums & Percussion" wurde erstellt von Buchholz, 12.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Buchholz

    Buchholz Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.06
    Punkte:
    98
    98
    Hi,

    da ich für mich Rockmusik mache, aber mir die Drums fehlen würde mich mal interessieren welche bekannte Rockbands ihre Drumspuren aus Loops oder von eDrums einspielen lassen.
    Hat da jemand ein paar Bandnamen, damit ich mir mal anhören kann wie das so klingt?
    (gibt's das überhaupt? eine Rockband mit eDrums? mhhh... :| )

    danke

    b
     
  2. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Ich glaube Clawfinger haben mal einiges in der Richtung gemacht ?!?

    Gruß,
    ColdSteel
     
  3. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    12.036
    12036
    hi,
    machine head benutzt clavia nordlead systeme (die geben zumindest ganz offen zu) und ehrlich gesagt, m.m.nach TRIGGERN ALLE, mehr oder weniger, wenns um studio-produktionen geht.
    vg
    dia
     
  4. dfdhg

    dfdhg

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    76
    76
    Mysticum, Nidingr, Minthras, Aborym, Die Flippers ;)
    gutes beispiel wäre Anaal Nathrakh. die habens drauf mit dem programmieren.

    gernerell viele bands im extrem metal sektor


    mfg
     
  5. Buchholz

    Buchholz Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.06
    Punkte:
    98
    98
    danke für die super tipps, höre dann mal in einige rein.
    ich glaube, dass ich mit den flippers starten werde :D

    gruß

    b
     
  6. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Prinzipiell spricht überhaupt nichts gegen E-Drums oder Loop- und Samplegebastele, im Gegenteil, man hat halt sau abgefahrene Möglichkeiten. Bei Gigs muss man dann schauen wie man das Ganze umsetzt aber auch das lässt sich realisieren.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  7. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    5.614
    5614
  8. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Auch eine Rock-Band mit reinen eDrum Aufnahmen: http://www.subdown.com/ :)

    In diesem Fall allerdings nicht als bewusstes Stilmittel sondern aus der Not heraus: Ich kann in meinem Wohnzimmer natürlich kein Drumset aufbauen. Da musste mein alter Boss DR-660 herhalten!!! (Ja, der olle, verwarzte Drum-Computer aus den 90gern. Etwas eingestaubt, aber - wie man hört - gar ned mal so übel, in Verbindung mit Midi-Ansteuerung)

    Grüße
    Nils
     
  9. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    5.614
    5614
    Meine persönliche Erfahrung (im Metal Bereich) geht dahin, dass der Live Sound einer Band, die triggert wesentlich klarer und druckvoller ist.

    Beispielsweise vor ein paar Jahren auf dem Full Force Festival hat der gute Igor von Sepultura alles andere weggeblasen, und da waren auch Bands wie Slayer dabei.

    Rammstein auf der anderen Seite benutzten seit letztem Jahr live kein getriggertes Set mehr (nur noch ein paar Effekte). Obwohl die sonst immer einen sehr guten Live Sound hatten, war das dann doch eher sehr enttäuschend.

    Gruss Tyler
     
  10. Bonie1975

    Bonie1975

    Registriert seit:
    27.04.03
    Punkte:
    467
    467
    mir fällt da spontan meshuggah ein, die das drumkit from hell benutzen. korn, habe ich gehört, triggern ihre drums.

    sehr coole band, die mit edrums und bfd aufgenommen hat: http://www.cncrocks.com/
     
  11. ajburk

    ajburk

    Registriert seit:
    29.08.05
    Punkte:
    826
    826
  12. tkay

    tkay

    Registriert seit:
    13.01.04
    Punkte:
    2.075
    2075
    ...Jamiroquai benutzen auch das clavia ddrum-System

    Gruß

    tkay
     
  13. Norz

    Norz

    Registriert seit:
    05.12.04
    Punkte:
    2.231
    2231
    @dfdhg damn. ok. mit den flippers wollt ich auch gerade kommen hehe
     
  14. Meikelarts

    Meikelarts

    Registriert seit:
    27.01.03
    Punkte:
    530
    530
    sehe ich genauso. wir triggern in unserer band teilweise (kick, toms). der vorteil ist neben der soundvielfalt auch der, dass der sound immer genau definierbar und reproduzierbar ist. was bei mikrofonabnahme erheblich mehr aufbau-, einstell- und soundcheckaufwand bedeutet.
     
  15. Bonie1975

    Bonie1975

    Registriert seit:
    27.04.03
    Punkte:
    467
    467
  16. Sennheiser

    Sennheiser

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    sers,
    ich glaube in "some kind of monster" gesehen zu haben, das lars ulrich beim songschreiben trigger hatte.
    also zum recorden glaub ich keine, aber im ersten studio in dem sie waren, und geschrieben haben glaub ich schon

    wenn ich falsch liegt, asche über mein haupt

    gruß
    martin
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.