Information ausblenden

Waves H-Series heute für 59 Dollar.

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von gyn, 13.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.585
    11585
    gyn, 13.11.18
    #1
  2. Moiterei

    Moiterei

    Registriert seit:
    23.02.11
    Punkte:
    4.607
    4607
    Also bei Audiodeluxe z.B. $ 44,05 (mit diesem komischen YNY23 Kot).
     
    Moiterei, 13.11.18
    #2
  3. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Immer noch zu teuer - da geht noch was ...
     
    Kosaken-Kaffee, 13.11.18
    #3
    Moiterei bedankt sich.
  4. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.329
    28329
    $41,39 bei everyplugin...
     
    whitealbum, 13.11.18
    #4
    Moiterei bedankt sich.
  5. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    7.007
    7007
    Ich habe heute meinen Waves Updateplan bekommen(WUP). Wenn ich "uptodate" sein will, kostet mich das die Hälfte von dem was mich die PlugIns damals gekostet haben, oder das Gleiche was die Dinger heute kosten!:mad:
    ...wohlgemerkt, das heißt noch nicht das man ein Update bekommt, sondern nur das man für ein Jahr wieder qualifiziert ist, sollte Waves mal Lust haben eins herauszubringen!
    ...Laßt die Finger davon, das ist nahe an Bauernfängerei so etwas!
     
    NorthernDecay, 13.11.18
    #5
    Schlumpfpeter und gyn bedanken sich.
  6. Model-E

    Model-E

    Registriert seit:
    03.05.17
    Punkte:
    1.713
    1713
    Wann fängt eigentlich bei Waves die Black Friday Woche an?

    Will jetzt endlich die Abbey Road Collection für $79 :D
     
    Model-E, 21.11.18
    #6
  7. record_el

    record_el Produzent

    Registriert seit:
    04.10.18
    Punkte:
    276
    276
    Die PlugIns laufen ja auch ohne den WUP klaglos weiter.
    Falls du in ein paar Jahren dann doch mal eine neue Version haben willst (das wird aber sicher dauern, da ja gerade V10 erschienen ist), kannst du ja immer noch updaten.
    Ich finde nicht, dass das Bauernfängerei ist.
    Habe lange Jahre auch nichts mehr mit Waves zu tun gehabt, finde sie seit einigen Jahren aber sehr sympathisch, da sie sehr langen Support von PlugIns haben (es gibt noch immer die ersten PlugIns von denen!). Da können sich viele andere Firmen etwas von "abschneiden". Das heißt, dass man sich auf lange Laufzeiten verlassen kann. Die Preise sind unschlagbar und die Qualität ist gut.
    Vom WUP dachte ich auch erst, dass das "Bauernfängerei" sein könnte, allerdings ist das im Grunde wie ein Update bei anderen (nur etwas komplizierter). Auf jeden Fall kannst du alle deine PlugIns auch ohne diesen Plan lange nutzen, wenn sie auf deiner Softwareplattform noch spielen...
     
    record_el, 21.11.18
    #7
    RK79 bedankt sich.
  8. Model-E

    Model-E

    Registriert seit:
    03.05.17
    Punkte:
    1.713
    1713
    Außer Waves hat halt kein Hersteller so einen WUP!
    Auch deshalb ist der Nutzen schwer zu verstehen.

    Wenn sie statt dessen, einfach bei einer neuen Version einen Upgrade Preis verlangen würden (wie jeder andere Hersteller auch) wäre das selbsterklärend und auch auch fair.
    Die V10 war ein Witz. Die Plugins sind im Endeffekt nicht anders wie vorher und laufen auch ohne aktualisiertem WUP...
    Ein Upgrade Preis hätten sie dafür nicht verlangen können.

    Also die Frage, was das überhaupt soll ist mehr als berechtigt!
    Das Problem ist eben auch, dass viele denken, mann müsste einen aktuellen WUP am Start haben, um die Plugins benutzen zu können... ist schon etwas Bauernfängerei!

    Genau! Was soll das?
    Das könnten sie sich doch sparen.
     
    Model-E, 21.11.18
    #8
  9. record_el

    record_el Produzent

    Registriert seit:
    04.10.18
    Punkte:
    276
    276
    Ich sehe es etwas anders: Du musst nicht updaten, ggf. also gar nichts bezahlen! Wenn du es tust, gibt es für alle (!) PlugIns ein Update - das heißt, dass du nicht jedes einzelne PlugIn updaten und bezahlen musst, was ggf. günstiger wäre. Wenn man 30 PlugIns von denen hat wären Einzelupdates sicherlich teurer...
    Bei den Preisen, die Waves verlangt, wäre ein Update natürlich auch sicher nicht sehr teuer.
    Trotzdem halte ich die derzeitige Lösung für fair, wenn auch etwas schwer verständlich.
    Wenn man angibt, dass die PlugIns nur auf einem Rechner laufen, reduziert sich der Preis ja noch einmal (wenn ich mich nicht täusche, war zumindest letztes Jahr so).
    Aber es bleibt dabei: Man muss es nicht nutzen und die PlugIns laufen trotzdem!
    Und die weiteren positiven Gesichtspunkte wurden ja schon genannt.
     
    record_el, 21.11.18
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.