Information ausblenden

Wat gibts noch für Sampler mit Library?

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von bensummerfield, 14.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. bensummerfield

    bensummerfield Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Hiho zamme,

    also: Isch gugg mich grad mal nach Samplern um. Mir gefallen Sampler mit schöner integrierter Sample-Library - muss isch zugebe;)

    - Halion --> zu teuer
    - Kontakt --> zu teuer
    - Kompakt --> kenn isch noch net
    - Halion Player --> Library taugt nix, hatte ich schon
    - Sampletank --> bin isch mir net sicher, ob die "kleine" Variante von der Library taugt, die Freeware-Variante hat mich schonmal nicht ueberzeugt und bringt 2 verschiedene Sequenzer bei mir zum Abschmieren.
    - Wusikstation --> klingt interessant
    - Manystation --> klingt auch interessant


    Kennt noch jemand "affordable samplers" mit brauchbarer Sample-Library?
     
    bensummerfield, 14.02.06
    #1
  2. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Was sollen den für Sounds drin sein ?!
     
    DJGravityBochum, 14.02.06
    #2
  3. bensummerfield

    bensummerfield Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Für mich wichtige Sounds:

    - Bass (akkustisch und elektronisch)
    - Gitarre (akkustisch und verzerrt, primär für Soli)
    - Pads (natürlich;) )
    - spezielle Piano-Sounds, normales Piano hab ich schon (vor allem "stringed Piano" Sounds finde ich sehr geil, wo pro Tastenanschlag auch ein schöner String/Pad-Sound mitgespielt wird, gibts im Halion Player so einen Sound)
    - Streicher wären interessant, muss aber nicht sein


    Ne schöne umfangreiche Standard-Library eben;)
     
    bensummerfield, 14.02.06
    #3
  4. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Dann wären doch diese Workstations Plugs interessant für dich

    Hypersonic 2

    LUXONIX Purity

    Sonic Synth 2

    Ansonsten halt Sample CD's und die dann in den Kontakt laden !
     
    DJGravityBochum, 14.02.06
    #4
  5. mathew

    mathew

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    3.628
    3628
    Hi Ben

    Nun ja der Kompakt hat eigentlich auch eine ganz brauchbare Library, aber der ist mehr als Sample-Player zu verstehen.

    Da sind viele Brot und Butter sounds vorhanden die ich des öfteren nutze, obwohl ich den Kontakt (samt Library) auch besitzte.

    Auf der site von NI gibt´s Soudbeispiele und ausführliche Information darüber.


    Grüße Mattes
     
    mathew, 14.02.06
    #5
  6. bensummerfield

    bensummerfield Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    danke für die tips erstmal.
    der purity fällt wohl raus, der hat so wie ich es jetzt sehe nur 2 Stereo Outputs, das is etwas mager und unflexibel.

    Sonik Synth 2 sieht am interessantesten aus ("Included with the plug-in is an 8 gigabyte sound library "). Nur schade, dass der keine Sounds importieren kann ("Sonik Synth 2 is a closed sound module designed to play its own proprietary sounds.") Dennoch - guter Tip, Danke.
     
    bensummerfield, 14.02.06
    #6
  7. Kay_S

    Kay_S

    Registriert seit:
    30.08.03
    Punkte:
    573
    573
    Native Instruments Bandstand (175 €)

    Edit: Ach so, ich sehe gerade, du sucht was womit man auch eigene Samples laden kann.
    Ausser den schon genannten fällt mir da aber auch nix mehr ein.

    :)
    Kay
     
    Kay_S, 14.02.06
    #7
  8. bensummerfield

    bensummerfield Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    hi kay - das ding sieht mal sehr(!) interessant aus und klingt bislang (horche grad durch) auch sehr nice!
    kann der bandstand auch samples / weitere libraries importieren? und wieviel outputs hat das teil? kann dazu nix auf der native-instruments HP finden.
     
    bensummerfield, 14.02.06
    #8
  9. Kay_S

    Kay_S

    Registriert seit:
    30.08.03
    Punkte:
    573
    573
  10. bensummerfield

    bensummerfield Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    klar, da war ich auch schon. da steht nichts ueber meine fragen.

    - kann man weitere samples oder libraries importieren? (ich denke, nein)
    - wie viele outputs / ausgaenge hat der sampler?


    EDIT: hab native instruments kontaktiert.
    der bandstand kann nix importieren und hat auch nur einen output. "Kompakt" hingegen hat 16 mögliche outputs, kann alles gängige importieren und ist von der library "genauso gut" wie bandstand. und man kann von kompakt auch auf kontakt updaten, von bandstand nicht.

    in dem fall käme nur kompakt in frage, wenn native instruments.
     
    bensummerfield, 14.02.06
    #10
  11. Kay_S

    Kay_S

    Registriert seit:
    30.08.03
    Punkte:
    573
    573
    Hast du zufälligerweise im Sinne dir auch ne neue Soundkarte/-interface anzuschaffen? Dann wäre EMU EMULATOR X oder EMU EMULATOR X STUDIO vielleicht noch ganz interessant. Ein Kollege von mir hat sich kürzlich den Emulator-X geholt - das Teil ist der Hammer! Der EMU-Softwareampler bietet alle Funktionen die auch die EMU-Hardwaresampler bieten, inkl. geiler Z-Plane-Filter ;)
    Am besten du liest dir den Amazona-Testbericht mal durch, so wie die Infos auf der EMU-Webseite.

    :)
    Kay
     
    Kay_S, 14.02.06
    #11
  12. bensummerfield

    bensummerfield Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    bensummerfield, 14.02.06
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.