Information ausblenden

was kann cubase sx3 alles mehr als le?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von sonicwall, 22.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sonicwall

    sonicwall Themenersteller

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    282
    282
    hallo zusammen,

    klar, das eine(LE) ist ne zugabe z.B beim tascamus 122 und damit umsonst, und sicher gut für anfänger wie mich.aber mich würde trotzdem mal interessiern wie viel mehr in SX3 steckt.
    außer der Preis ;o).

    gruß
    sonic(((
     
    sonicwall, 22.04.06
    #1
  2. Querspieler

    Querspieler

    Registriert seit:
    08.08.04
    Punkte:
    1.322
    1322
    Hi,

    schau mal die Liste an.....dann kennst du alle Unterschiede. :)

    Ciao,
    Quer
     
    Querspieler, 22.04.06
    #2
  3. Trigger7

    Trigger7

    Registriert seit:
    20.10.03
    Punkte:
    497
    497
    Hi,

    kleiner Tipp schau doch einfach bei Steinberg.de vorbei und schau dir die Einzelheiten selbst an.

    CU T7
     
    Trigger7, 22.04.06
    #3
  4. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    im Groben hat SX folgendes (wichtiges) mehr:

    - Nen USB Dongle
    - Mehr Inserts, Sends, Audiotracks und sonst auch keine Beschränkungen mehr
    - Mehr mitgelieferte Effekte und Instrumente
    - Neue Audio-Engine (LE hat noch die von SE1 / SX1)
    - Freezing von Spuren


    Und noch viele weitere Funktionen (Audio-Warp Timestretching, ....), die für das eigentliche Musikmachen aber für den Grossteil der User nicht ganz so wichtig sind, glaube ich.

    Für nen Anfänger is LE toll. Es verbraucht auch weniger Systemressourcen.
     
    bensummerfield, 22.04.06
    #4
  5. sonicwall

    sonicwall Themenersteller

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    282
    282
    vielen dank für die tips!

    gruß
    sonic(((
     
    sonicwall, 22.04.06
    #5
  6. lordbuggy

    lordbuggy

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    326
    326
    Auch ist die gesamte Notenbearbeitung, Layouterstellung und Druckvorbereitung für Notationen allein in SX vollständig und halbwegs benutzbar :)
    (Also wenn du eine Partitur erstellen möchtest)
     
    lordbuggy, 22.04.06
    #6
  7. sonicwall

    sonicwall Themenersteller

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    282
    282
    ach du liebe güte gott bewahre,ich mach zwar schon seit gut 12 jahren musik in einer band.
    habe mich aber als sänger(mit halbwegs gitarren talent) schon immer vor noten und musiktheorie gedrückt.und ich bereue!!!
    und nun fange ich mit hR an,nutze es momentan aber noch mehr um songideen festzuhalten.

    aber trotzdem vielen dank!

    sonic(((
     
    sonicwall, 22.04.06
    #7
  8. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    bensummerfield, 22.04.06
    #8
  9. sonicwall

    sonicwall Themenersteller

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    282
    282
    hei bensommerfeld,

    gibt das keine probleme auf dem pc Notebook 1,4ghz 512 ram beim benutzen von mehren
    squenzern?
     
    sonicwall, 22.04.06
    #9
  10. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Quatsch. Musst se ja net alle gleichzeitig benutzen:) Aber Programme kannst ja soviel installieren wie du willst auf deinem PC / Notebook.
     
    bensummerfield, 22.04.06
    #10
  11. sonicwall

    sonicwall Themenersteller

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    282
    282
    bin nur vorsichtig geworden, nach dem mir beim versuch giga studio3 zu installieren der pc
    abgekackt ist.das war echt scheisse.das program war auch bei meinem interface dabei so
    cubase le.
    nja versuche aber mal mein glück und dank für die tips

    sonic(((
     
    sonicwall, 22.04.06
    #11
  12. svenner

    svenner

    Registriert seit:
    08.12.04
    Punkte:
    20
    20
    Endlich mal alles auf einen Blick.Danach hatte ih schon geraume Zeit gesucht.

    Was ist mit External FX und dem darunter gemeint. DSP-Karten ?
     
    svenner, 22.04.06
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.