Information ausblenden

Was ist defekt ?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Spotswood, 21.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Spotswood

    Spotswood Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.12
    Punkte:
    393
    393
    Hallo,

    Problem:

    Ich starte Computer, kein Bild, Bildschirm (samsung 226BW) leuchtet nur auf standby, aber der bildschirm hat kein symbol, dass er noch analogen oder digitalen quellen sucht, computer fährt aber ganz normal hoch (windows startsound und man kann auch musikdateien abspielen etc.), ich muss dann genau 4-5x (nicht mehr und nicht weniger) reset schalter drücken, dann erscheint ein flackerndes symbol (vorher nie geflackert), dass der monitor die digital und analog quellen absucht, danach habe ich dann BIOS POST und alles, aber bspw. das windowsladesymbol wird manchmal nicht gezeigt und dann sehe ich windows und dann läuft alles perfekt. Auch wenn ich den Rechner tagelang anlasse.
    Interessant ist auch, dass wenn der Monitor ausgeschaltet wird vom Rechner (weil zulange keine Bewegung am PC), dass Bild nicht wieder kommt, aber EIN (also nicht mehrere, einer reicht) reset reicht und der Computer läuft wieder tadellos.

    Grafikkarte habe ich bereits ausgetauscht gegen gleiches Modell und nochmal ein anderes, keinerlei Änderung. Ich bin jetzt leider in dem Dilemma, dass ich nicht weiss woran es liegen könnte ?

    Monitor ? Mainboard ? (Evtl. sollte ich mal anderen PCIe Slot testen ?)
    RAM und CPU habe ich 24 Std. lang mit Prime95 und Memtest (per Boot-CD, also nicht in Windows) getestet und ist alles bestens auch im Betrieb (wenn Bild da ist) alles perfekt, wie auch bevor die Probleme auftraten.


    Vielen Dank für jede Hilfe !
     
    Spotswood, 21.10.12
    #1
  2. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Rein "zufällig" eines der neueren Gigabyte-Boards drin ?
     
    SynthRock, 21.10.12
    #2
  3. Spotswood

    Spotswood Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.12
    Punkte:
    393
    393
    Nein, ein MSI X79A-GD45 (8D)
     
    Spotswood, 21.10.12
    #3
  4. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.105
    21105
    Ich tippe aufs Netzteil vom Monitor. Wenns beim hochfahren nur einmal kurz piepst ist normalerweise alles am Mainboard ok und zumindest die Einschaltmeldung der Grafikkarte ganz am Anfang des Bootvorganges sollte zu sehen sein. Da das nicht der Fall ist und die Grafikkarte schon ausgetauscht wurde kanns ja eigentlich nur am Monitor liegen. Dass der mal funktioniert und mal nicht könnte zb. temperaturabhängig sein oder an den Stromspitzen beim einschalten leigen. DAsselbe Problem hatte ich schon mit dem Pc...den musste man 3 oder 4 mal hintereinander kurz aus und dann wieder einschalten...lag da am Netzteil...kann man beim Monitor leider kaum selber austauschen...darum ist wohl ein neuer fällig.
     
    Soundkraft, 21.10.12
    #4
    Spotswood bedankt sich.
  5. Spotswood

    Spotswood Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.12
    Punkte:
    393
    393
    Danke.

    Ich werde dann wohl mal testen, was ist, wenn ich nur den PC die Nacht über ausmache und den Monitor nicht. Wenn er dann weiterhin sofort angeht, wirds wohl am Monitor liegen und wenn man weiterhin 4-5x braucht, dann gucken.

    Hatte aber auch einen Teil des Monitors in Verdacht. Habe auch einen Samsung Fernseher bei dem auch nach paar Tagen Probleme mit dem Netzteil waren, ärgerlich.
     
    Spotswood, 22.10.12
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.