Information ausblenden

Was für ein Effekt ist das (Cher)?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von edwards, 13.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. edwards

    edwards Themenersteller

    Registriert seit:
    11.09.08
    Punkte:
    4
    Hallo,
    mich interessiert, was das für ein Effekt auf dem Gesang, im Song Believe von Cher, ist? Wie macht man das?

    Hier ein kurzer Ausschnitt:

    --- Link aus Urheberrechtsgründen entfernt, weil Problem erkannt;) ---
     
    edwards, 13.09.08
    #1
  2. FreezProductions

    FreezProductions

    Registriert seit:
    22.06.08
    Punkte:
    763
    763
    Freeware G-Snap drauf und dann extrem einstellen.
     
    FreezProductions, 13.09.08
    #2
  3. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    auch T-Pain genannt. kannste mit jedem Stimmenkorrekturtool machen... Melodyne, Autotune, usw
     
    Tobbes, 13.09.08
    #3
  4. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Der original "Cher"-Effekt war das Antares Autotune-Plug-In in der ersten Version von 1999 mit "falschen" Parametereinstellungen, weil der Produzent das Manual nicht gelesen hat ;-)
     
    tsching, 13.09.08
    #4
  5. oslike

    oslike

    Registriert seit:
    10.01.06
    Punkte:
    59
    59
    Habe mal bei Youtube ein video dazu gesehen. Da wurde das genau erklärt. Ich glaube ich suchte da nach "vocoder" etc ....
     
    oslike, 13.09.08
    #5
  6. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    @tsching
    wie... ?! und dann hat der das nur so punktuell an übergängen oder als betonung gesetzt?
     
    Tobbes, 13.09.08
    #6
  7. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Boah derb ... dieses Thema gab's die letzten paar Wochen jetzt gefühlte 100 mal. Benutzt mal bitte die Suchfunktion.
     
    Kuno, 13.09.08
    #7
  8. Sawdust

    Sawdust

    Registriert seit:
    12.01.03
    Punkte:
    863
    863
    Ich hab das Gefühl das dieser "EFFEKT" so langsam sehr TRENDY wird und wir bald nurnoch Musik mit diesem schrecklichen Autotune-Gejaule zu hören bekommen!

    :D
     
    Sawdust, 17.09.08
    #8
  9. Biggy_D

    Biggy_D

    Registriert seit:
    04.09.08
    Punkte:
    74
    74
    schade eigentlich... wenn dieser Effekt "Trendy" wird .. dann kann ja jeder volldepp "singen" und es hört sich "gut" an.
     
    Biggy_D, 17.09.08
    #9
  10. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Ist aber erholsamer als die Originalspur!
     
    Wolfgang, 17.09.08
    #10
  11. Sawdust

    Sawdust

    Registriert seit:
    12.01.03
    Punkte:
    863
    863
    Stimmt. Meistens. Oft ist aber auch beides nervig! ;)
     
    Sawdust, 17.09.08
    #11
  12. edwards

    edwards Themenersteller

    Registriert seit:
    11.09.08
    Punkte:
    4
    Vielen Dank allen, die meine Frage beantwortet haben!
     
    edwards, 17.09.08
    #12
  13. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    ... nach 4 Tagen.
     
    fmo, 17.09.08
    #13
  14. Just_Chill

    Just_Chill

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    na besser als nichts. ;)
     
    Just_Chill, 17.09.08
    #14
  15. Boxxxstar

    Boxxxstar

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    hier ein video wo erklärt wird wie man den effekt hinbekommt.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Boxxxstar, 17.09.08
    #15
  16. Boxxxstar

    Boxxxstar

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    was mich eigentlich mal intressiert wie man es so hinbekommt das es nicht so komisch blubbert an manchen stellen wenn man diesen effekt bei t-pain hört hat er nicht dieses blubbern dadrinn oder es liegt darann das er die hardware benutzt
     
    Boxxxstar, 17.09.08
    #16
  17. Kingcross

    Kingcross

    Registriert seit:
    28.08.08
    Punkte:
    859
    859
    Ich würde mich auch mal interresieren ob es ein VST gibt, wo diesen T-Pain Effect erzeugt??
     
    Kingcross, 18.09.08
    #17
  18. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    It's so amazing ... sooooooo amazing ...
     
    Kuno, 18.09.08
    #18
  19. Kingcross

    Kingcross

    Registriert seit:
    28.08.08
    Punkte:
    859
    859
    Habe jetzt das Video vom Boxxstar angeschaut und mir dieses VST Runtergeladen

    Aber mein Cubase 4 erkennt es nicht obwohl die .dll Datei im VST Ordner ist??
     
    Kingcross, 18.09.08
    #19
  20. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Dann lade Dir auch gleich noch die Tips runter...

    Es muss eine Datei gelöscht werden, die unter C/Dokumente und Einstellungen/.../Anwendungsdaten/ Steinberg/Cubase4 liegt.

    Mehr sage ich nicht.
     
    fmo, 18.09.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.