Information ausblenden

Was für Effekte sind das?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Boxxxstar, 23.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    Morgen

    Ich habe gerade ein Track gehört und fand wie die Vocals gemischt sind ganz gut..
    hier der Track:

    Ab 0.52 Min.

    Das mit den Dopplungen ist kein Problem plazierung usw.

    aber irgendwie sind da noch andere Effekte drauf (bis auf der langen Hallfahne)

    Vielleicht könnt ihr mir ein wenig weiterhelfen.....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Boxxxstar, 23.01.13
    #1
  2. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    Da ist nix besonderes drauf. Ein bisserl EQ inkl. starkem Low & High Cut dann Hall und Delay
     
    Wennto, 23.01.13
    #2
  3. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    Danke für deine Antwort :)

    Aber was heisst stark?

    ein starker Low Cut bei Vocals finde ich so um die 100 hz

    und Hi Cut habe ich bis jetzt noch nie bei Vocals verwendet wieviel sollte man denn da weg cutten?
     
    Boxxxstar, 23.01.13
    #3
  4. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    Teste es aus...Ich würd mal bei 300-400Hz ganz steil anfangen dann noch starken HighCut und um die 2k boosten. Rest ist Hall und Delay

    Du meinst doch dieses "Hey" bei 0.52, oder?
     
    Wennto, 23.01.13
    #4
  5. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    Nein der Rappart der dann beginnt ;)

    dieses Hey ist ja mehr so ein Phone Effect....
     
    Boxxxstar, 23.01.13
    #5
  6. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    ?
     
    Boxxxstar, 25.01.13
    #6
  7. On3iRo

    On3iRo

    Registriert seit:
    03.11.11
    Punkte:
    697
    697
    das ist bei Vocals kein besonders "starker" Lowcut, da selbst bei tiefen Männerstimmen unter 80-90 Hz nicht viel los ist.

    lg
     
    On3iRo, 25.01.13
    #7
  8. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    hmmm aber wie bekommt man die Vocals so hin das sie so klingen wie in dem Beispiel (Rapparts)
     
    Boxxxstar, 03.02.13
    #8
  9. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.672
    61672
    Probier mal Lowcut zwischen 100 und 150 Hz, Und einen Lowshelve der ab 400 Hz absenkt. Irgendwo in den Mitten ist auch was abgesenkt. Dazu leichte Zerre und recht starke Kompression, hinter der ein EQ wahrscheinlich auch noch mal gezelt Mitten und Höhen absenkt.

    Aber das ganze funktioniert auch nur in der gleichen akustischen Umgebung, also ein Beat, der im gleichen Stile gemischt ist wie im Beispiel!

    Könnte mir vorstellen dass auch das verwendete Mikrofon maßgeblich ist.

    Wie gesagt, generell nix besonderes der Sound, aber bestimmt nicht soooo leicht wie viele möglicherweise denken, genau den Sound auch hinzubekommen wenn mann es denn tun möchte.

    Noch was vielleicht als Anregung - teste mal eine Exciter auf der Stimme, nachdem du erst mit dem EQ ein paar Höhen weggeschnitten hast... ;-)
     
    KoolKolle, 03.02.13
    #9
  10. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    @KoolKolle

    ich meine nicht diesen Phone Effekt !
     
    Boxxxstar, 03.02.13
    #10
  11. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    sorry aber ich schmeiß mich weg,....
    die neuen mix referenzen sind menschen die wie des deutschen liebster freund klingen.

    haha

    haja denen ihr sound ist leicht einfach schreien und 5 mal schlecht doublen und total übertrieben im panorama verteilen.

    und aufjedenfall nicht an den beat oder das gesamtkonzept denken hauptsache die vocals klingen breit.
     
    jamincurl, 03.02.13
    #11
  12. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.672
    61672
    @Boxxxstar: ICH AUCH NICHT.

    Wie wärs wenn du einfach mal liest und probierst was ich geschrieben hab? Das hat mit Phone Effekt nicht viel zu tun. Gar nix.

    Anscheinend hast du auch sowieso noch nicht viel probiert und wartest dass hier einer sagt "Ach der Sound...Ganz klar das ist ein einfach nur ein ReUntahgrunda VST! Den gibt es bei www.volltightevst.de for free". Aber das wird nicht passieren.

    Vielleicht glaubst du uns ja langsam mal.

    Um es genau so klingen zu lassen brauchst du A) einen beat der genau so klingt und B) Viel Feingefühl bei EQ und Comp. Achso und natürlich C) Rapper die schreien, dann sparste dir auch den Saturator.

    Bei der Aufnahme steht man dann aber auch eventuell gut einen Meter weg vom Mic, dass könnte dir Low Cut und Low Shelve ersetzen, das geschieht nämlich automatisch wenn man weiter weg vom Mic steht.

    So und jetzt entschuldige dich für deinen Missmut, sei dankbar dass du hier Infos kriegst obwohl du dich blöd anstellst und fang verdammt nochmal an die Dinge auszuprobieren die man dir sagt. Und frag dich obs nicht auch an dir liegen könnte wenns nicht gleich klappt. EQeinstellung braucht viel Feingefühl und Erfahrung. Vor allem wenn man ein ganz bestimmtes Soundvorbild hat (egal wie anstrebsam dieses für Andere erscheinen mag).
     
    KoolKolle, 03.02.13
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.