Information ausblenden

Was bedeutet VELOSITY

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von NULL, 04.10.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hi Leute!
    Was bedeutet VELOSITY (hoffe, ich habe es so richtig geschrieben) im Zusammenhang mit MIDI-Stimmen.
    Viele Grüße,
    Danny
     
    NULL, 04.10.02
    #1
  2. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    5.058
    5058
    Ich glaube es heißt Velocity, und das bedeutet dann Geschwindigkeit.
     
    RandomRecords, 04.10.02
    #2
  3. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    das ist die anschlagstärke, mit der du auf die tasten des keyboards drückst.
    je nach dem, wie stark der anschlag ist, wird ein wert zwischen 0 und 127 erzeugt, mit dem dann die lautstärke (oder andere parameter wie z.b. filter)des klanges beeinflusst werden.

    der velocity-wert gehört bei midi immer zur einer note.
     
    NULL, 04.10.02
    #3
  4. NOMYS

    NOMYS

    Registriert seit:
    30.08.02
    Punkte:
    920
    920
    Hallo Danny!

    Also wie hier im zweiten post steht heißt VELOCITY Anschlagsstärke.
    Wie lange arbeitest du schon mit MIDI?

    ALSO, mal was grundlegendes

    eine Standardmidinachricht besteht aus mindestens 3 Informationen:

    WELCHE taste du auf deinem Keyboard drückst
    WIE LANGE du diese Taste drückst
    WIE STARK du diese Taste drückst (1-127)

    Es gibt dann noch weitere Daten, die mitgeschickt werden können wie z.B: Programm change, Sustainpedalinfos, Modulation, Pitchbend...


    ICh empfehle dir allgemein, wenn du mehr damit machst, dir dich inteniver mit dem THema MIDI auseinanderzusetzten. Is ein bisschen trocken, ich weiß, kann aber sehr, sehr nützlich sein

    ___________
    NOMYS
     
    NOMYS, 04.10.02
    #4
  5. ftraxx

    ftraxx

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    819
    819
    Hallo ,

    @ NOMYS : Hmm, aber er beschäftigt sich doch schon mit Midi sonst würde er hier ja keine Frage über VELOCITY reinstellen. Alles andere was in der Antwort steht (pitchbend,usw.) verwirrt momentan nur..... ;-)

    Also :

    VELOCITY ist wie schon von anderen geschrieben der Wert der angibt wie stark man eine Taste am Keyboard gedrückt hat. Je nachdem ob man die Taste nur leicht angetippt hat oder richtig fest, wird der Klang dann leise oder halt richtig laut. Der deutsche Begriff lautet "Anschlagsstärke".
    Dieser Wert ist fester Bestandteil der Midiinformationen die beim Spielen eines Klanges gesendet werden..

    Bei weiteren Fragen schreib das ruhig hier ins Forum. Es geht ja darum Wissen auszutauschen. Ein gutes Buch wäre ebenfalls zu empfehlen. Gibts zB. von "Wizoo" ganz gute über Midi und Musikproduktion generell.

    viele Grüsse

    Ftraxx

    [ Geändert von ftraxx am 08.10.2002 12:35 ]
     
    ftraxx, 08.10.02
    #5
  6. NOMYS

    NOMYS

    Registriert seit:
    30.08.02
    Punkte:
    920
    920
    mein post war auch echt net "negativ" gemeint.

    CU
    NOMYS
     
    NOMYS, 08.10.02
    #6
  7. ftraxx

    ftraxx

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    819
    819
    Huhuu ,

    Weiss ich doch....ich hatte nur den Smily am Ende vergessen...habe ihn gerade angefügt.... ;-) :)

    grüsse

    ftraxx
     
    ftraxx, 08.10.02
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.