Information ausblenden

VSTi Sfz übersteuert auf einmal bei Soundfonts

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Sebastian44, 16.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sebastian44

    Sebastian44 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.12.05
    Punkte:
    266
    266
    Hallo,

    hier kennt sicher jeder den soundfont player sfz der eigentlich schon gute dienste leistet, naja bei mir auch bislang.

    nur da gibts ein problem wenn im lied (sind mehr als verschiedene) auf einmal ne stelle kommt wo das instrument genauso angespielt wird wie immer, dann übersteuert das, wenn man sich das dann anschaut sieht man im spektrum eindeutiges rauschen

    dsa is nur bei sfz der fall

    kennt sonst noch jemand einen vsti soundfont player oder hat jemand hier das selbe problem?
     
    Sebastian44, 16.04.06
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Hast Du möglicherweise versehentlich eine Lautstärken-Automation aktiviert ?
    Aftertouch oder andere Control-Change-Befehle ?

    mach mal einen Rechtsklick in die Spurliste und wähle "Automation aller Spuren anzeigen".
    Dann kannst Du genau sehen, ob an der Stelle irgendetwas auf diese Midispur einwirkt, das diese lautstärkesprünge verursacht.
     
    fmo, 16.04.06
    #2
  3. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi,

    - es kann sein, das an dieser genannter "Stelle" zuviel Instrumente spielen
    - es kann auch sein, das sich klanglich "etwas" hoch schaukelt, dazu müsste im Mixer die Faders jeglicher Spuren nicht bei 0 dB sein

    - versuch mal in den Kanälen, das Volume jeweils runter zu nehmen
    - versuch die ev. Dynamik der Instrumente mittels Velocity (Anschlagstärke im Key-Editor) zu bändigen

    - nicht alle SF2-Bänke, welche im weiten I-Net zu finden sind, sind optimal erstellt worden.
    Bei dieser Website mit Soundfonts findest Du nach freiwillig und unkomplizierter Anmeldlung etlich qualitativ gute SF2-Bänke (z.B. Splendid-Piano, Cadenza-Strings, gute ac.Gitarren/Drums u.v.m.)
     
    antares, 16.04.06
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.