Information ausblenden

VST für Strings

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von painkiller, 30.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. painkiller

    painkiller Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    27.11.08
    Punkte:
    608
    608
    Hallo
    Kann mir jemand ein VST für Strings empfehlen?
    Muss nicht grad die Vienna Instruments sein hehe ;-)

    Danke euch
     
    painkiller, 30.12.18
    #1
  2. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.800
    22800
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.18
    MountainKing, 30.12.18
    #2
    painkiller und Dodo_I bedanken sich.
  3. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    3.655
    3655
    Hollywood Strings
     
    Froschkapitaen, 30.12.18
    #3
    painkiller bedankt sich.
  4. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.585
    28585
    Für welche Musikrichtung wäre noch interessant zu wissen?

    Sollten auch relativ einfach sogenannte animierte Patterns möglich sein, bspw. um relativ einfach rhythmische
    String patterns zu bekommen?
     
    whitealbum, 31.12.18
    #4
  5. painkiller

    painkiller Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    27.11.08
    Punkte:
    608
    608
    Ich mache Metal :)
     
    painkiller, 31.12.18
    #5
  6. eulenman

    eulenman Triangelspieler

    Registriert seit:
    01.10.08
    Punkte:
    719
    719
    Ein echter Metaller braucht keine Strings.
     
    eulenman, 31.12.18
    #6
  7. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.794
    52794
    Kollege @Ethersis kann dir da sicher auch gut helfen.
     
    Kosaken-Kaffee, 31.12.18
    #7
    Ethersis bedankt sich.
  8. eulenman

    eulenman Triangelspieler

    Registriert seit:
    01.10.08
    Punkte:
    719
    719
  9. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.794
    52794
    Nomen est omen

    (c) Judas Priest
     
    Kosaken-Kaffee, 31.12.18
    #9
  10. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.945
    14945
    Jetzt müssten wir noch dein Budget kennen. ;)
    Du hast bisher ausschließlich von Strings gesprochen. Sollen die in Richtung Synth-Strings gehen oder eher die natürlich, orchestrale Richtung.
    Wenn es in Richtung Synth geht, stellt sich die nächste Frage nicht mehr. Ist Brass und Woodwinds für dich uninteressant?
    Nächste Frage wäre, inwieweit du arbeit in aufwändige Arrangements stecken willst. D. H. möchtest du Einzelsektionen (Violine, Viola, Cello, Bässe) oder sind dir Aufteilungen wie High Strings und Low Strings lieber?
     
    Ethersis, 31.12.18
    #10
  11. djkey

    djkey

    Registriert seit:
    15.11.08
    Punkte:
    929
    929
     
    djkey, 31.12.18
    #11
    dhinda, rkdk, whitealbum und eine weitere Person bedanken sich.
  12. Videonic

    Videonic Ton-Leiter

    Registriert seit:
    12.11.16
    Punkte:
    272
    272
    Videonic, 31.12.18
    #12
  13. EmulatorX

    EmulatorX Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.03.18
    Punkte:
    3.789
    3789
    Ein VST Plugin? Hm, die meisten verwenden für so etwas vermutlich NI Kontakt plus (String) Library.
    Je nach deiner DAW, könntest du da aber auch bereits etwas an Board haben, zb. im Halion, dem Presence usw.
     
    EmulatorX, 31.12.18
    #13
  14. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.643
    11643
    gyn, 31.12.18
    #14
    dhinda und Ethersis bedanken sich.
  15. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.400
    24400
    Hat jemand diese Sonivox Geschichten? Die Demos klingen so, als ob das für meine Zwecke ausreichend wäre (bin kein Hans Zimmer und will auch keiner werden) - und zig mal besser als die ach so tollen "Studio Strings", die es ja jetzt im Logic für lau dazu gibt.
    Na, wenn jemand die hat, wäre ich für eine kurze Meinungsäußerung mal dankbar, die würde ich mir ansonsten nachher mal komplett holen, für 5 Euro pro Library kann das kaum schiefgehen (außer, dass ich mir die Platte vollmülle und wieder was habe, was registriert werden will...).
     
    Sascha Franck, 31.12.18
    #15
  16. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.585
    28585
    In Sachen Strings in den Genres Balladen/Pop/Indie/Rock geht es mir im Wesentlichen um folgende Klangätshetiken:

    1. Trocken und sehr real klingend, hier meistens nur bis Ensemblegröße
    --> hier nutze ich VSL, da gibt es für mich nichts anderes

    2. Relativ trocken, größeres Ensemble bzw. größerer StringSection und gut klingend, aber auch mit String Rhythmus-patterns
    --> Session Strings Pro 2

    Zwischen 2. und 3.
    HAL Symphony Orchestra

    3. Großer und breiter Stringteppich, Reverb hält sich noch im Rahmen
    --> Hier nutze ich SONiVOX, Dimension Pro und diverse neue KOntakt Libraries (Symphony Essential und Co., aber nichts außergewöhnliches)

    SONiVOX ist für ein breit angelegter Teppich sehr brauchbar.
     
    whitealbum, 31.12.18
    #16
    Sascha Franck bedankt sich.
  17. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.400
    24400
    Danke - das ist eigentlich das, was ich so brauche. Für die ersten Stimmen könnte ich auch noch eine Dopplung mit der Logic-Kiste in Erwägung ziehen, da gehen die ganz gut, nur eben als spielbares Ensemble-Patch absolut gar nicht.
     
    Sascha Franck, 31.12.18
    #17
  18. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.585
    28585
    Was ich bei SONiVOX auch mag, das ist alles sofort spielbar, man kann zwischen Sustain, Staccato, Spiccato, Pizzicato und Tremolo ganz simpel durch Verwendung der Midi-Noten C-1 bis E-1 ändern und steuern.

    Daraufhin habe ich mir alles von SONIVOX geholt, und vor allem Brass und Strings in Kombi klingt oft im Pop/Rock/Indie Umfeld sofort passend.
     
    whitealbum, 31.12.18
    #18
    Sascha Franck und Glutamatjunkie bedanken sich.
  19. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.945
    14945
    Ethersis, 31.12.18
    #19
    gyn bedankt sich.
  20. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.585
    28585
    Klingt wie im Wohnzimmer aufgenommen, wahrscheinlich war das auch so, hat auch seinen Reiz.
     
    whitealbum, 31.12.18
    #20
    Ethersis bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.