Information ausblenden

Vorhören unter Ableton

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von CubaReason, 25.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. CubaReason

    CubaReason Themenersteller

    Registriert seit:
    11.09.08
    Punkte:
    77
    77
    Hallo ihr lieben, ich habe mal eine Frage bezüglich Ableton live und zwar:

    Ich möchte mit einer Audiokarte (Edirol fa 66) in mein Notebook gehen um Live Musik zu mischen.

    Wenn die Audiokarte in das Notebook geht und ich Kanal 1/2 auf das Mainout route, dafür 3/4 als Abhöre benutze müsste das doch funzen, oder?

    Wobei ich mir bei folgenden Punkt unsicher bin. Wenn ich meinen Kopfhörer an die Audiokarte anschließe, kann ich dann unter Ableton beide Kanäle wahlweise (A+B;B+A) abhören oder jeweils nur einen gleichzeitig? Welche Funktionen unter Ableton und Edirol muss ich einstellen damit ich die Vorhörfunktion nuten kann?

    Ich bitte um Hilfe...

    Gruß
     
    CubaReason, 25.11.08
    #1
  2. apply-some-pressure

    apply-some-pressure

    Registriert seit:
    29.09.08
    Punkte:
    690
    690
    Hi

    Ich hab auch das Fa-66. Der Kopfhörer Out ist ein Abgriff des Main Outs (also Kanäle 1 und 2). Dh du müsstest Ableton so konfigurieren, dass der Master Out auf den Kanälen 3 und 4 liegt, während der Cue Out auf 1 und 2 liegt (standardmäßig liegen beide auf 1 und 2). Damit kannst du dann schon mal die ganzen Browsergeschichten übder den Kopfhörer vorhören.

    Willst du ganze Kanäle vorhören (also nicht nur Clips im Browser) müsstest du dir evtl. einen Sendkanal für den Kopfhörer erstellen, den du auf die Kanäle 1 und 2 vom Fa-66 routest. Diesen Kanal kannst du nun auf Pre Fader setzen, was dazu führt, dass du den Kanal runterfahren kannst und er somit nicht mehr auf dem Master Out (3+4) zu hören ist, du ihn aber immer noch über den Sendkanal (1+2) abhören kannst.

    Gruß
    Micha
     
    apply-some-pressure, 25.11.08
    #2
  3. User60311

    User60311

    Registriert seit:
    10.11.08
    Punkte:
    134
    134
    Aloa,

    wenn, wie oben beschrieben alles eingestellt ist, dann:

    CUE = aktiv

    dann: einfach den Kanal stummschalten (auf die Nr des Kanals klicken neben dem Fader) und dann den Kopfhörer des Kanals anklicken...

    so kannst du beliebig viele Kanalzüge gleichzeitig vorhören, wärend sie entweder stumm geschaltet sind, oder doch zum Master geroutet sind...

    Greet's

    Edit: oh, ich sehe / merke gerade, dass man mehrere Kanalzüge doch nich gleichzeitig vorhören kann....
    Ich hatte das im Kopf, weil ich für mehrere Samples mir noch mal einen extra (Sample-)Master Kanal gemacht habe... also so, dass mehrere Sample beladene einzel Spuren noch ma in einer extra AudioSpur zusammengeführt werden, und dann erst zum Master geroutet...

    auf diesem Umweg kann man dann auch mehrere Kanalzüge gleichzeitig vorhören
     
    User60311, 26.11.08
    #3
  4. CubaReason

    CubaReason Themenersteller

    Registriert seit:
    11.09.08
    Punkte:
    77
    77
    Hallo,
    kann mir einer beim erstellen dieses Schrittes behilflich sein? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit ganze Kanäle vorzuhören?

    Gruß
     
    CubaReason, 27.11.08
    #4
  5. User60311

    User60311

    Registriert seit:
    10.11.08
    Punkte:
    134
    134
    Aloa,

    ich hab mal schnell ein Bild erstellt...

    muss dann jetzt erst ma auf die Arbeit...ätzend !

    Könnte dir das dann heut Abend auch noch ma in icq erklären, wenn Bedarf..

    Greet's


    Edit: In dem Bild siehst du auch, wie ich die Unterscheidlichen Kanäle im Master geroutet habe...

    Also Kanal 1+2 zum Vorhören, und Kanal 5+6 als Master-Out....

    evtl musst du die Kanäle erst noch in den Einstellungen -> Audio -> Eingans-Ausgangskonfiguration einschalten...
     

    Anhänge:

    User60311, 27.11.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.