Information ausblenden

von logic zu sonar???

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von irrenoffensive, 12.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. irrenoffensive

    irrenoffensive Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.07
    Punkte:
    13
    13
    schön guten tag zusammen,
    zunächst ein riesenlob und großen dank an alle, die hier so fleissig mitarbeiten !!! ihr seid super!

    so, nun die frage:
    nachdem ich seit geraumer zeit mit logic 5.5 arbeite, fangen die kleinigkeiten doch so langsam an zu nerven: rambeschränkung, einige neuere vsts wollen einfach nicht so, wie ich das will usw.......bin ich am überlegen in cakewalk zu investieren. liest sich ja alles ganz gut. hat da jemand erfahrungen, wie anstregend der umstieg wird. und laufen beide progs
    auch auf einem rechner?
    würd logic halt gern erstmal in reserve behalten.
    hatte schonmal cubase probiert, war aber nicht so erfolgreich logic und cubase wollen sich bei mir einfach nicht vertragen......hatte cubase installiert und logic fand seine dll´s nicht mehr. also cubase wieder weg.

    wär nett, wenn jemand seine erfahrungen oder meinungen mitteilen würde.
    liebe grüße
    arne


    ach ja;HW: pentium dualcore 2x1,73 2gb ram hercules interface (im "studio")alesis io2 für zu hause winxp sp2
     
    irrenoffensive, 12.07.08
    #1
  2. Bumsbirne

    Bumsbirne

    Registriert seit:
    28.05.06
    Punkte:
    2.596
    2596
    Von Logic zu Sonar kommt einem Abstieg von BMW zu Skoda gleich. :D
    Wobei Logic 5.5 aber noch ein alter BMW 318is ist. ;)


    Wenn Logic deine Dlls nicht wieder findet liegt es nicht an Cubase.

    Packe in das Logic Verzeichnis eine Verknüpfung "Vstplugins.lnk".

    Diese Verknüpfung enthällt den Pfad zu deinen VSTi.

    Viel Spass.
     
    Bumsbirne, 12.07.08
    #2
  3. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.545
    4545
    Aber gerne... ;)
     
    J-Soundation, 12.07.08
    #3
  4. Guitar_TT

    Guitar_TT Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
    Hallo,

    wenn du mit Sonar arbeitest, dann ist das so, als ob du von Windows auf Mac wechselst, alles anders und fast garnichts läuft auf dem anderem PC...
    Sonar unterstützt eigentlich kein VST und auch kein ASIO ...
     
    Guitar_TT, 12.07.08
    #4
  5. RoggnRulez

    RoggnRulez

    Registriert seit:
    26.07.07
    Punkte:
    265
    265
    wenn du mit Sonar arbeitest, dann ist das so, als ob du von Windows auf Mac wechselst, alles anders und fast garnichts läuft auf dem anderem PC...
    Sonar unterstützt eigentlich kein VST und auch kein ASIO ...

    Wie bitte ???????

    Natürlich unterstützt Sonar Vst und Asio was erzählst du denn fürnen Käse ??!

    @irrenoffensive

    Bei Cakewalk gibts doch ne Demo da kannste doch Sonar 7 mal testen obs dir zusagt ...

    Zudem wurde Sonar 7 PE jetzt runtergesetzt auf 279 ,-

    z.B. http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/cakewalk-sonar-7-producer-edition-p-24283.html
     
    RoggnRulez, 12.07.08
    #5
  6. irrenoffensive

    irrenoffensive Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.07
    Punkte:
    13
    13
    ja doch, so´n alter dreier macht schon mehr spass als´n neuer skoda......

    das mit der verknüpfung klingt gut. aber seit ich cubase wieder runter hab, läuft auch mein alter bmw wieder gut.

    hatte bei logic nur jetzt schon zweimal das problem, das neue vsts nicht funktioniert haben. zb. compressor von ephonic. den muss ich gemutet haben bevor ich die entsprechende spur starte, sonst hängt sich sich logic sofort auf und ich darf wieder neustarten. das is nu nich sooo schlimm (muss mein kleines köpfchen halt eingeschaltet haben) aber wenn das im eifer des gefechts dreimal hintereinander passiert ist das schon nervkram - wenn auch selbstgemachter.

    was auch nervt ist dieser "error while trying synchronize audio and midi files" sch*****
    dafür gibt´s ja anscheinend keine lösung, bzw. emagic rückt nicht damit raus, auf das alle sich nen apfel kaufen.....

    bin gespannt auf weitere meinungen und schicke ein großes dankeschön


    ps:was wäre dann eigentlich reaper??? dacia? lada?....
     
    irrenoffensive, 12.07.08
    #6
  7. irrenoffensive

    irrenoffensive Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.07
    Punkte:
    13
    13
    @roggnrulez:

    verträgt sich das denn mit dem alten logic?
    wollte das gern vorher klären, bevor ich mich lange ans installieren mache....
     
    irrenoffensive, 12.07.08
    #7
  8. RoggnRulez

    RoggnRulez

    Registriert seit:
    26.07.07
    Punkte:
    265
    265
    Sonar ?

    Klar ... warum denn nicht.. zumindest kannst du das ja kostenfrei testen (Demo)

    Du kannst ja ebenso mal FL Studio testen, mein Haus und Hof Sequenzer ...
    Viele rümpfen die Nase bei FL aber ich find ihn vom Workflow einfach nur geil
    Nur so als Tipp falls du ja nen neuen Sequenzer suchst ...
     
    RoggnRulez, 12.07.08
    #8
  9. irrenoffensive

    irrenoffensive Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.07
    Punkte:
    13
    13
    ich werd das heute abend mal ausprobieren. danke erstmal.

    lg
    arne
     
    irrenoffensive, 12.07.08
    #9
  10. irrenoffensive

    irrenoffensive Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.07
    Punkte:
    13
    13
    schön´ guten abend,
    das mit dem demo ist soweit vollbracht. ich kanns nur nicht wirklich nutzen, weil sonar sich beschwert, der soundtreiber würde noch von anderen programmen benutzt.
    kann ja eigentlich nur an logic liegen, aber nur um sonar mal zu testen werd ich das bestimmt nicht löschen.
    na ja was solls. bin ja bis auf kleinigkeiten auch echt glücklich und zufrieden mit dem alten ding.
    trotzdem vielen dank für die tipps und ein schönes wochenende noch.

    lg
    arne
     

    Anhänge:

    irrenoffensive, 12.07.08
    #10
  11. MH-Guitar

    MH-Guitar

    Registriert seit:
    30.09.07
    Punkte:
    2.046
    2046
    vielleicht liegt es auch daran, dass das system das interface nutzt?


    Grüße,

    Michael
     
    MH-Guitar, 12.07.08
    #11
  12. irrenoffensive

    irrenoffensive Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.07
    Punkte:
    13
    13
    du meinst windows selbst. äähm, ich denke schon, hab den onboardsound im bios abgestellt bevor ich die alesistreiber installiert hab. aber das soll doch so sein....oder etwa nicht. logic läuft so bei mir seit fast vier jahren. und das sehr stabil.
     
    irrenoffensive, 12.07.08
    #12
  13. MH-Guitar

    MH-Guitar

    Registriert seit:
    30.09.07
    Punkte:
    2.046
    2046
    also ich weiß dass es bei mir auch funktioniert, trotzdem hab ich dem system die onboard-soundkarte zugeordnet, damit das alles besser läuft, seit dem hab ich auch nie nen asio-treiber-absturz gehabt. kannste ja mal probieren, vielleicht liegt es daran. :)


    Grüße,

    Michael
     
    MH-Guitar, 12.07.08
    #13
  14. irrenoffensive

    irrenoffensive Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.07
    Punkte:
    13
    13
    jo, großartig !!!!
    nu läuft das. vielen dank.
    dann kann ich ja nun mal in ruhe ein wenig dran rumspielen und ausprobieren......mal hören und schauen was da so geht.

    lg
    arne
     
    irrenoffensive, 12.07.08
    #14
  15. MH-Guitar

    MH-Guitar

    Registriert seit:
    30.09.07
    Punkte:
    2.046
    2046
    bittesehr, viel spaß dabei. Lass die einstellug am besten auch so, ist für Audio-optimierte-Rechner sowieso pflicht ;)
    Und nochwas: bei den einstellungen auch ein häckchen bei "nur standardgeräte verwenden" setzen. ;)


    Grüße,

    Michael
     
    MH-Guitar, 12.07.08
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.