Information ausblenden

Vocal Library für Rock/Pop-Background Aaahs und Ooohs

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von RockIngenieur, 25.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RockIngenieur

    RockIngenieur Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.999
    2999
    Hallo zusammen,

    ich suche eine Library, mit der ich (wenns mal schnell gehen muss und gerade keine zusätzlichen Sänger vorhanden sind) einfache Background-Teppiche ala Aaah oder Oooh mehrstimmig erzeugen kann.

    Melodyne ist vorhanden, bringt aber allein mit meiner eigenen Stimme nicht viel. Ich brauche viel mehr andere Charaktere; das natürlich klingende Pitchen wäre dann kein Problem.

    Ich habe mich mal umgesehen und folgende Sachen erspäht:
    The Voice Vol.2
    Leider klingen die Demos viel zu seicht und gehaucht. Ich brauche auch was kräftiges....
    Zero-G Rock & Pop Vocals
    Zero-G Vocal Forge

    Hat jemand die obigen Libraries im Einsatz und kann mir was dazu sagen? Oder gibt es besseres Material auf dem Markt?

    Vielen Dank im voraus,
    Ulrich
     
  2. RockIngenieur

    RockIngenieur Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.999
    2999
    Hat irgendjemand eine Idee?
     
  3. Jote

    Jote

    Registriert seit:
    01.07.06
    Punkte:
    2.291
    2291
    http://www.bestservice.de/detail.asp/de/ueberschall/the_voice_vol2/826595a84p129p39p91 Kann man recht gut anpassen, eher für den Pop Bereich

    http://www.bestservice.de/detail.asp/de/spectrasonics/vocal_planet/826595a84p129p39p91 b Bereiche: gospel, jazz, world, r&b, effekte

    http://www.bestservice.de/detail.asp/de/spectrasonics/symphony_of_voices/826595a84p129p39p91 Gänsehaut beim Demohören garantiert. Aber ob es das ist was du suchst?

    Vocal Forge ist weniger mit dem von dir gesuchten bestückt und das andere kenne ich nicht.
     
  4. RockIngenieur

    RockIngenieur Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.999
    2999
    Vielen Dank für Deine Antwort. The Voice 2 von Überschall hatte ich auch schon aufgeführt - besitzt Du diese Library? Wie klingt die Library denn Deiner Meinung nach? Ich kenne nur die Demos und von denen her muß ich sagen sind die Aahs und Oohs eher dahin gehaucht/gesäulselt. Gibt es in dieser Library auch kräftiger Gesungenes?

    Viele Grüße,
    Uli
     
  5. BuDelicious

    BuDelicious

    Registriert seit:
    31.05.07
    Punkte:
    1.337
    1337
    daumen hoch für symphony of voices!!!!das ist gut investiertes geld!!!auch mal in den USA gucken.....sehr geile preise da!hab ne collossus library für 220 euro NEU gekauft!
     
  6. Jote

    Jote

    Registriert seit:
    01.07.06
    Punkte:
    2.291
    2291
    The Voice 2 ist mehr für Pop Gedudel. Ich finde nicht das "harte, kräftige" Sachen dabei sind. Symphony of Voices läßt sich gut in harten Sachen einbauen. Kenne beide Librarys, beide haben eine extrem hohe Qualität.

    Poste doch mal was du unter "kräftig" verstehst, dann schaun wir mal weiter.
     
  7. RockIngenieur

    RockIngenieur Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.999
    2999
    Ok danke Dir, das dachte ich mir schon...

    Mit Samples Posten könnte das hier ein (rechtliches) Problem werden...
    Mir schwebt sowas vor wie:

    Pink Floyd - What do you want from me
    Pink Floyd - Us and them
    Pink Floyd - Learning to fly
    Foreigner - I'll fight for you (2. Teil im Refrain)
    Madonna - Like a Prayer (Aahh-Übergang in der Bridge; hört sich generell nach Soul/Gospel Chor an)

    Vielleicht kennt ihr das ein oder andere...

    Viele Grüße,
    Ulrich
     
  8. Attila

    Attila

    Registriert seit:
    08.08.05
    Punkte:
    894
    894
    Und wenn dir einer ein Ahh, oder Ohh einsingt mit seiner Stimme, das du dann verbiegen kannst ?
     
  9. RockIngenieur

    RockIngenieur Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.999
    2999
    Klar, das wäre der lange Weg, wenn es sowas noch nicht vorgefertigt gibt. Einer wird wahrscheinlich nicht reichen - Formantenverschiebung habe ich schon erfolglos bei meiner Stimme in Melodyne probiert. Das müßten dann mindestens 5 - 6 Leute sein die alle unterschiedliche Stimmcharakteristiken hätten und auch gut und gerade singen können. Das wäre dann mal ein Grundlage für Melodyne.

    Aber wenn es sowas schon vorgefertigt gibt, wäre das natürlich besser....
     
  10. Jote

    Jote

    Registriert seit:
    01.07.06
    Punkte:
    2.291
    2291
    Symphony of Voices kommt den von dir gesuchten am nächsten, meiner Meinung nach. Wird auch viel von Leuten verwendet die Filmmusik machen. Solo Aaahs und Ooohs sind nicht so viele, meist alles nur Chor.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.