Information ausblenden

Virtuelle Instrumente?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Plotti, 16.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Plotti

    Plotti Themenersteller

    Registriert seit:
    16.04.06
    Punkte:
    2
    Tag auch, bin absoluter Laie, aber ich habe von einem bekannten gehört, das man mit irgendwelchen computerprogrammen ganz passabel irgendwelche instrumente wie Klavier spielen kann auch ohne ein Instrument spielen zu können. Das wollte ich unbedingt mal ausprobieren, finde aber keine richtige Anleitung/Tutorial für sowas.
     
  2. tetris23

    tetris23

    Registriert seit:
    30.11.04
    Punkte:
    206
    206
    hallo plotti,

    wow, das ist nen weites feld, an welchem ich selbst vielleicht gerade mal an der oberfläche gekratzt habe.

    nen allgemeines tutorial zum thema "virtuelle instrumente" wirst du kaum finden. vielleicht hilft es aber dich in folgende begriffe einzulesen (wenn du noch nicht hast):

    midi, sequenzer, vst

    so super einfach ist das alles aber auch nicht. was aber stimmt (und dein bekannter wohl sagen wollte) ist, dass man auch onhe musikalische ausbildung schon nette dinge basteln kann die (zumindest für die ohren andere laien) schon recht passabel sind.
    mit der maus mal nen klasse lied zusammenklicken ist aber leider nicht.

    will dich auf keinen fall entmutigen, aber es ist etwas mehr als drag&drop, was nicht sagen will, dass es keinen spaß macht.

    gruß christian
     
  3. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.848
    11848
    Als du es von deinem Beaknnten gehört hast.....es war nicht zufällig am ersten April?:D

    Also es gibt Virtuelle Instrumente zb. The Grand, es simuliert ein Klavier, dh du kannst über den rechner Klavier spielen ohne ein echtes Klavier zu besitzen, es geht um den Klang, und nicht die Technik ein Instrument spielen zu können.... ;)

    mfg
    Torn
     
  4. monitor69

    monitor69

    Registriert seit:
    27.08.05
    Punkte:
    855
    855
    also,

    zum rein_schnuppern ohne ahnung haben zu müssen,
    empfehle ich dir Click MusicalKEYS,
    dass ist ein standalone programm
    mit vielen GM instrumenten:

    http://www.geocities.jp/miho_ai2004/hi/piano.htm

    Click MusicalKEYS will change your computer into a virtual music lab. With 128 musical instruments, you can play the best music of your choice.


    das teil ist absolut idioten-sicher,
    und du kannst sofort loslegen,
    mit einem stink-normalen PC.

    viel spass :p
     
  5. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    "TheGrand" simuliert kein Klavier, sondern spielt ein gesampleter Flügel ab!

    ...

    Hi & Willkommen bei HR

    - Allgemein: blau hinterlegte Begriffe können angeklickt werden

    - Kurztest über ein paar VSTi (Virtuelle Instrumente) hier

    - kurze Erklährung über VSTi hier

    - etwas über MIDI, dies und das findest Du hier

    - einige Weblinks zu VSTi findest Du da

    Ich wünsch Dir viel Spass beim Schnöckern ;)
     
  6. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    klanglich gute virtuelle Instrumente liefert meiner Meinung nach NativeInstruments..allerdings sind diese Dinger auch dann nich ganz billig...

    Auf jeden Fall kannst du kein Instrument erklingen lassen ohne ein Instrument spielen zu können...das klang etwas komisch in deinem Thread..Virtuelle Instrumente können aber auch keinesfalls echte Instrumente ersetzen das ist auch klar..lediglich imitieren

    was dein Kumpel vielleicht da meinte war Samples...sowie im Magix Music Maker wo du fertige Instrumenten Patterns zusammensetzen kannst so wie du das möchtest
    Da musst du dann wirklich kein Instrument spielen können...aber naja erwarte keine überragenden Resultate...Solche Sample Programme stinken meistens ab!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.