Information ausblenden

Verstecken...

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von JeFrea, 28.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. JeFrea

    JeFrea Themenersteller

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    377
    377
    Hallo gemeinde

    meine Balade Sucht euer feedback. Die Gesangsaufnahme wurde mit einem 40Euro Mic gemacht, dies nur vorneweg...

    bin gespannt

    Hide
     
    JeFrea, 28.04.06
    #1
  2. OlliB

    OlliB

    Registriert seit:
    23.12.05
    Punkte:
    584
    584
    Joa, ist schon schön.

    Das Klavier liegt sehr linkslastig und die Streicher nur rechts, denke mal das es gewollt ist da deine Stimme in der mitte besser zur Geltung kommt.

    Aber das würde ich überdenken.

    Nimm doch ein normales Orchesterpanorama als Referenz.

    Was die Qualität der Sounds angeht, naja.
    Das ginge auch besser. Dürfte aber kein Problem sein wenn man da mal drüber hört und sich das Arrangment gefallen läßt !!

    Streicher klingen auch sehr leise teilweise.

    Könnte aber mehr draus werden ....

    Zu dem mix der Stimme kann ich nichts sagen.
     
    OlliB, 28.04.06
    #2
  3. JeFrea

    JeFrea Themenersteller

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    377
    377
    Vielen Dank

    Kennste vielleicht ein gutes Streicher VST (for free)?
    Die Qualität könnte ich nur mit besseren Klangerzeugern steigern...ausser Gesang.

    Gruss Roy
     
    JeFrea, 28.04.06
    #3
  4. lessblood

    lessblood

    Registriert seit:
    17.12.05
    Punkte:
    137
    137
    hi

    schöner song. vor allem die 3 akkorde des zwischenparts bzw. am anfang sind seeehr gut!!
    nach "can't someone hear me, I need some help..." hatte ich allerdings einen ausdrucksstärkeren refrain sowie das auffahren weiterer instrumente erwartet... der refrain setzt sich meiner ansicht nach viel zu wenig ab und ist einfach nicht ausreichend harmonisch herausstechend für den rest des songs. da könntest du doch nochmal ansetzen, oder?
    eine sehr, sehr geile bridge wieder. herrlich. wirklich.
    insgesamt überzeugt leider der refrain nicht, was wirklich schade ist.

    du hast eine gute, ausdrucksstarke stimme. allerdings sind da recht viele intonationsfehler drin, am besten die parts öfters aufnehmen und dann aus den takes die besten stellen zusammenstückeln indem du die schlechten mutest. so erhältst du das optimum. das hier hört sich so an, als ob dus gleich beim ersten mal einsingen so gelassen hast.

    viel schaffenswut noch und
    schönen gruß

    Holger
     
    lessblood, 28.04.06
    #4
  5. JeFrea

    JeFrea Themenersteller

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    377
    377
    Habs tatsächlich beim ersten mal so gelassen...:)

    Das mit dem Refrain hat was... leider:-( .Der pre-chorus ist sogar intensiver...auch leider:-( . Ich sehe mal was ich machen kann, du weisst ja wie es ist eines seiner eigenen Lieder abzuändern. Fällt mir nie leicht...

    Gruss Roy
     
    JeFrea, 28.04.06
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.