verbinden von soundkarte und preamp

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von yeah_xxl, 09.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. yeah_xxl

    yeah_xxl Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    1.272
    1272
    hallo leute, ich hab eine phase 22 soundkarte. die hat 2 mono eingänge für microphone. mein tb101 preamp hat 2 ausgäng, einen symetrischen und unsymmetrischen. und wenn ich jetzt von beiden ausgänge zu beiden mono eingänge von der soundkarte gehen würde. dann würde ich in audition "stereo" aufnehmen. also beides zwar das gleiches signal, aber es kommt links und rechts was. ist es sinnvoll das zu machen, oder unnötig? denn wenn ich nur mono aufnehmen dann kann ich kein "stereofeld drehen effekt" anwenden. ich müsste dann den mono-track in stereo umwandeln um diesen effekt machen zu können. ich möchte aber nicht ständig umwandeln müssen.
     
  2. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    hi,

    wenn du mehr als ein mund hast würd ich dir raten stereo aufzunehmen :D
    ansonsten mono

    peazen

    aliazz
     
  3. yeah_xxl

    yeah_xxl Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    1.272
    1272
    ich glaub du verstehst nicht was ich sagen will.
    als mono hab ich den effekt nicht mehr. ich kann nicht diese links rechts blende machen
     
  4. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    ja war auch nur ironisch.
    was stereo ist is stereo und mono ist mono
    und du kannst aus mono nicht stereo machen.
    auch wenn das dann optisch so aussieht.
     
  5. yeah_xxl

    yeah_xxl Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    1.272
    1272
    ok dann eine andere frage. was ist ein stereo microphone dann?
    z.b. sony haben doch so stereo-microphones was ist dann an denen stereo?
     
  6. Gnarf

    Gnarf

    Registriert seit:
    28.12.02
    Punkte:
    1.598
    1598
    Die haben 2 kapseln, die dann 2 signale senden. Für signale, die in stereo besser kommen (publikum bei einer live aufnahme, Vogelgezwitscher im wald, etc... ;) )

    Gruß,

    Florian
     
  7. yeah_xxl

    yeah_xxl Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    1.272
    1272
    ah ok alles klar. danke
     
  8. KoolKolle

    KoolKolle

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    60.331
    60331
    Was ist eigentlich der "stereofeld drehen effekt" welcher dir so wichtig ist? Das hat doch hoffentlich nichts mit Phasendrehen zu tun?! Wenn das der Fall wäre würde ich mir das sowieso sparen - denn abgesehen davon dass es sich seltsam anhört genießt man dein Stück ganz ohne die Spur die du damit belegst (in deinem Fall die Stimme) wenn man das Stück in Mono anhört...
    Ansonsten kannst du auch Monospuren in eine Subgruppe leiten - wo du dann beliebig mit Stereoeffekten atbeiten kannst. Das erspart dir lästiges umwandeln. und du kannst alle Spuren plötzlich in einer Spur abmischen. Dort würde ich die Panregler aber für Stimmen oin der regel beid in die Mitte stellen und nicht wie normal einer nach links und einer nach rechts.
     
  9. yeah_xxl

    yeah_xxl Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    1.272
    1272
    also dieser effekt macht dass die stimme von links nach rechts geht.
     
  10. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    pan? einfach im mischer pan von links nach rechts drehen!
    sorry aber was ist das problem??

    liebe grüße curl
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.