Information ausblenden

Unterschiedliche Rastereinstellung Arrangement und Editor

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Steinwurst, 16.01.21.

  1. Steinwurst

    Steinwurst Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.20
    Punkte:
    768
    768
    Hallo,

    irgendetwas scheine ich mal wieder verstellt zu haben :) Ich bin mir sicher, dass die Rastereinstellung für das Arrangement und den Editor getrennt war. Nun ist es so, dass sich die Rastereinstellung immer auf Arrangement und Editor auswirkt. Setze ich zum Beispiel das Arrangement auf 1/1, habe ich das jetzt auch im Editor (hier will ich z.B. 1/16) und umgekehrt.

    Da fällt mir noch etwas ein: Wenn ich einen Part (oder eine Auswahl) auf die Editor-Breite skalieren möchte, geht das schön mit Shift+e. Wie geht das im Arrangement?

    Danke schon mal!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.21
    Steinwurst, 16.01.21
    #1
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    57.140
    57140
    Ich habe Cubase 11 neu aufgesetzt und das ist das Standardverhalten; auch in den Versionen davor.

    Wäre geil, wenn man das ändern könnte.
     
    Kosaken-Kaffee, 16.01.21
    #2
    Steinwurst bedankt sich.
  3. Steinwurst

    Steinwurst Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.20
    Punkte:
    768
    768
    Hmmm, ich könnte schwören, dass das die ganze Zeit bei mir getrennt war. Da würde man ja wahnsinnig werden, wenn das fest verdrahtet wäre (nicht nur würde, mich macht das ziemlich verrückt).
     
    Steinwurst, 16.01.21
    #3
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    57.140
    57140
    Da können wir jetzt nur noch auf Kollegen @rkdk hoffen ... :)
     
    Kosaken-Kaffee, 16.01.21
    #4
  5. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    1.822
    1822
    Du musst zwischen dem Raster und der Quantisierung unterscheiden. Die Quantisierungsauflösung ist global, d.h. im Projektfenster und in den MIDI-Editoren identisch, das Raster kann unterschiedlich sein.
    Im Projektfenster kannst Du das Raster z.B. auf "Takt" oder "Zählzeit" stellen, während es im Editor auf der Q-Einstellung bleibt oder an die Zoom-Einstellung angepasst wird.

    upload_2021-1-17_1-47-18.png
     
    akStudio, 17.01.21
    #5
    Kosaken-Kaffee und Steinwurst bedanken sich.
  6. Steinwurst

    Steinwurst Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.20
    Punkte:
    768
    768
    Super lieben Dank, damit ist mir geholfen (ich hatte den Rastertyp im Arrangement auf Quantisierung, jetzt wieder auf Takt; das hatte ich wohl verstellt). Es kann weitergehen ;)
     
    Steinwurst, 17.01.21
    #6