Information ausblenden

unterschied cubase se u. le (oem)

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von bukka, 28.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. bukka

    bukka Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.03
    Punkte:
    1.661
    1661
    Hallo zusammen,

    kann und mag mir jemand den Unterschied zwischen Cubase SE und LE nennen- ist LE nur die Bezeichnung fürs OEM-Produkt, welches teilweise mitgeliefert wird (Hercules FW16/12). Liese sich LE upgraden?

    Hab bislang leider noch nix entsprechendes über LE gefunden, auch nicht bei Steinberg.

    Vielen Dank!

    Matthias
     
  2. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Häö ??

    ftp://steinberg.de/Download/General_Documents/Cubase_All_Versions_Feature_Comparison.pdf
    :p
     
  3. Dance_master_03

    Dance_master_03

    Registriert seit:
    06.10.05
    Punkte:
    272
    272
    Schau mal hier steht alles beschrieben:

    ftp://steinberg.de/Download/General_Documents/Cubase_All_Versions_Feature_Comparison.pdf
    warst wohl schneller als ich *hehe*
     
  4. id3alism

    id3alism

    Registriert seit:
    20.01.05
    Punkte:
    622
    622
    Hi,
    ich hatte auch LE und habe recht günstig das SE3 Upgrade erstanden (kostet gerade mal 69 Euro). Allerdings musst du dir dazu noch nen Dongle besorgen und (angeblich) muss deine LE Version bei Steinberg registriert sein. Halte ich aber für ein Gerücht und bezieht sich wohl eher auf die grundlegende Legalität das Update zu verwenden.


    Hier ist eine Vergleichstabelle zwischen den unterschiedlichen Versionen. (pdf Datei)

    Ich bin sehr glücklich mit dem Upgrade, hatte keine Probleme.
    Kann jetzt rein subjektiv sein, aber ich meine, dass SE3 sogar wesentlich schneller läuft als LE. Außerdem sind deine Projekte dann aufwärtskompatibel zu den größeren Versionen, es sind ein paar neue Features dabei und wie schon gesagt, bessere Performance bzw Stabilität durch updates, die es bei LE nicht gegeben hat.

    UND SE3 hat ein besseres Look&Feel als LE ;)


    Stefan

    EDIT: ICh brauch' eindeutig zu lange zum Schreiben :)

    EDIT EDIT: Ach ja und hier is zB das Upgrade herzubekommen.
     
  5. bukka

    bukka Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.03
    Punkte:
    1.661
    1661
    UPS...

    Vielen Dank für die fixen Antworten- da war ich wohl zu doof beim Suchen und Finden...

    SORRY!

    Matthias
     
  6. Dance_master_03

    Dance_master_03

    Registriert seit:
    06.10.05
    Punkte:
    272
    272
    du kannst dir auch das sx3 update von sx2 holen, es is zwar illegal, aber du bekommst immer die vollversion.... !!! auch so ein prob von Steinberg...
     
  7. bukka

    bukka Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.03
    Punkte:
    1.661
    1661
    Danke für die weiteren Antworten...

    Illegal ist nicht so... Ist ausserdem "für auffe Arbeit"- da muss schon orig. sein...

    M.
     
  8. id3alism

    id3alism

    Registriert seit:
    20.01.05
    Punkte:
    622
    622
    Das meinte ich mit "grundlegender Legalität". Theoretisch kann man sich die updates kaufen (die eigentlich Vollversionen sind) und glücklich damit sein. Rein rechtlich ist es jedoch illegal, wenn man nicht die Version besitzt von der aus man das upgrade durchgeführt hat.

    Tja tja..
     
  9. meggs230

    meggs230

    Registriert seit:
    24.06.04
    Punkte:
    52
    52
    Ich habe Cubase LE mit der Hercules FW 16/12 bekommen. Mit dieser OEM Version kann ich 16 Mono-Kanäle simultan aufnehmen, nicht nur 8 wie in dem PDF von Steinberg für Cubase Le und Cubase SE beschrieben.
    Bei Thomann steht in der Beschreibung auch 8 Känale können simultan aufgenommen werden. Demnach bringt das Upgrade auf SE3 für 69 Euro diesbezüglich eine Verschlechterung.
     
  10. OldWise

    OldWise Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.03
    Artikel:
    31
    Punkte:
    7.325
    7325
    vielleicht stimmen ja die Daten auch nicht :D
     
  11. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    diese 8 beziehen sich auf Stereo !!! das sind dannn 16 Mono spuren !
     
  12. meggs230

    meggs230

    Registriert seit:
    24.06.04
    Punkte:
    52
    52
    Genau das würde ich gerne von id3alism wissen.
     
  13. meggs230

    meggs230

    Registriert seit:
    24.06.04
    Punkte:
    52
    52
    Genau das würde ich gerne von id3alism wissen.
     
  14. meggs230

    meggs230

    Registriert seit:
    24.06.04
    Punkte:
    52
    52
    Sorry, aus Versehen doppelt gepostet.
    Nein ich glaube nicht, dass in dem Steinberg Datenblatt mit Physical Inputs und bei Thomann mit Spuren Stereokanäle gemeint sind. Ich glaube eher, dass die OEM Version, welche mit der FW16/12 geliefert wird, genau an die Möglichkeiten dieses Interfaces angepasst sind. Vielleicht kann uns ja id3alism sagen, ob er 8 oder 16 Mono-Kanäle mit Cubase SE3 von Thomann aufnehmen kann.
     
  15. OldWise

    OldWise Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.03
    Artikel:
    31
    Punkte:
    7.325
    7325
    es gibt ja hier auch noch genug andere SE3 User hier. Fragen wir doch mal die?
     
  16. id3alism

    id3alism

    Registriert seit:
    20.01.05
    Punkte:
    622
    622
    Hab's noch nich wirklich probiert, aber man kann in SE3 24 Eingangskanäle, also 24 Monospuren gleichzeitig aufnehmen.
    Bei LE waren es nur 8 oder 16, weiß nich mehr genau.

    Stefan
     
  17. meggs230

    meggs230

    Registriert seit:
    24.06.04
    Punkte:
    52
    52
    Danke Stefan.
    Dann ist das PDF von Steinberg und die Beschreibung von Thomann bei deinem Link ja wirklich falsch. Wenn das so ist, werde ich mir auch die SE3 auch bei Thomann bestellen.
     
  18. id3alism

    id3alism

    Registriert seit:
    20.01.05
    Punkte:
    622
    622
    Bitte bitte,
    vergiss aber den Dongle nicht (so wie es mir passiert ist;))!
     
  19. moio

    moio

    Registriert seit:
    14.02.06
    Punkte:
    789
    789
    Hi alle,

    hab grad euern mailwechsel verfolgt. kann mir als laie jemand erklären, wie genau das mit den upgrades funktioniert? habe mit meinem tascam u122 auch ein cubase le erstanden. da ich mir sowieso cubase se zulegen wollte, bietet sich das upgrade natürlich an ...(das haben sie mir im musikladen na klar nicht gesagt)

    die frage: wie genau funktioniert die registrierung von le über internet? - ich habe nämlich keinen anschluss zuhause.
    eine noch blödere frage: sind die upgrades vollversionen, die man nur günstiger kriegt?

    danke und greetz
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.