Information ausblenden

Cubase 11 Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von AllaboutMusic, 23.11.20.

Schlagworte:
  1. AllaboutMusic

    AllaboutMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    16
    16
    Hallo zusammen,

    ich bin eigentlich Reason 11 Suite User aber seit Cubase 11 draußen ist bin ich sehr interessiert auf Cubase umzusteigen da einfach dort Features sind die ich in Reason vermisse und da es Reason Rack als VST3 gibt kann ich Reason immer noch weiter nutzen und muss keine abstriche machen.

    Jetzt stellt sich mir die Frage ich hab noch nie ein Steinberg Produkt gekauft wie würdet ihr mir empfehlen Cubase 11 zu kaufen?

    Die Frage deswegen weil ich bei Thomann mal geschaut hab und das gefunden hab:

    https://www.thomann.de/de/steinberg_cubase_pro_11.htm (Cubase 11 --> 549€ (ein bisschen billiger als bei Steinberg inkl. Licencer))

    https://www.thomann.de/de/steinberg_cubase_pro_10.htm (Cubase 10.5 --> 488€ (Ich hab gehört das ich dann trotzdem Cubase 11 erhalten würde?! inkl. Licencer)

    und jetzt etwas was mich wundert:
    Wenn ich dieses Interface bestelle wo Cubase AI enthalten ist:

    https://www.thomann.de/de/steinberg_ur22c.htm (148€)

    Und ich das Upgrade von AI auf Cubase 11 dazu kaufe:

    https://www.thomann.de/de/steinberg_cubase_pro_11_upgrade_ai.htm (289€ inkl. Licencer)


    bezahl ich insgesamt 437€ also weniger als die Software standalone und hab noch ein Interface (das ich eigentlich nicht brauche?!)


    Übersehe ich etwas macht das Sinn?

    Was würdet ihr mir empfehlen?
     
    AllaboutMusic, 23.11.20
    #1
  2. Tascany

    Tascany

    Registriert seit:
    21.11.20
    Punkte:
    122
    122
    Du kannst auch ein Crossgrade kaufen, da du ja Reason 11 besitzt, dann zahlst du überhaupt "nur" 361€.
     
    Tascany, 23.11.20
    #2
    AllaboutMusic und djstean bedanken sich.
  3. l92

    l92

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    821
    821
    Würde es wie @Tascany machen oder falls du dich noch nicht zu 100% auf Cubase festgelegt hast, mal ein Auge auf Studio One 5 werfen.
    Habe diese DAW circa 1 jahr genutzt bis ich auf Logic wegen Betriebssystem Wechsel umgestiegen bin.
    Fand ich eigentlich immer ganz flüssig.
    Cubase hingegen hat immer wieder rumgezickt, wenn es um das teilen von Audio mit anderen Prozessen gab. Vielleicht habe ich mich allerdings nur dumm angestellt.
    Vom Design und den Plugins definitiv Steinberg
    Von der Funktionalität definitiv S1
     
    l92, 23.11.20
    #3
    AllaboutMusic bedankt sich.
  4. djstean

    djstean

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.883
    1883
    Kann bitte einer der Mods/Admins meinen Account löschen?
    Danke im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.21 um 11:06 Uhr
    djstean, 23.11.20
    #4
    AllaboutMusic, Rec0rder, RawberrY und 2 andere bedanken sich.
  5. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    42.993
    42993
    Das ist auf jeden Fall schon mal eine super Combi - Cubase mit Reason Plugin. So hast du alles aus beiden Welten.
    Alleine mit den wohl mit Abstand umfangreichsten Midi Funktionen und dem erweiterten Editor in Cubase wirst du richtig Spass haben. Und nicht zu vergessen die wirklich guten Onboard Synths und Effekte. Cubase ist sehr stabil hier, in den vergangenen Jahren kein einziger Absturz, trotz großer Projekte.
    Was mir noch einfällt, falls die Kohle grad vllt. nicht so locker ist, du könntest ja auch erstmal die Artist nehmen. Diese mittlere Version wurde mit dem aktuellen neuen 11er Release gehörig aufgebohrt.
     
    rkdk, 23.11.20
    #5
    AllaboutMusic und Rec0rder bedanken sich.
  6. AllaboutMusic

    AllaboutMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    16
    16
    Danke euch für euer Feedback und Tipps, das Crossgrade ist glaub ich echt das beste für mich... leider ist EDU für mich nicht drin
     
    AllaboutMusic, 24.11.20
    #6
  7. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.619
    4619
    Du könntest auch mal schauen ob Du günstig an eine AI-Version rankommst und diese dann mit einem Upgrade von AI auf Pro upgraden. Das Upgrade von AI kostet 269 Euro.
     
    musikertimo, 24.11.20
    #7
  8. djstean

    djstean

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.883
    1883
    Kann bitte einer der Mods/Admins meinen Account löschen?
    Danke im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.21 um 11:06 Uhr
    djstean, 24.11.20
    #8
  9. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.619
    4619
    Hi,
    da hat er aber auf ein Interface verwiesen, bei dem AI dabei ist, welches er aber eigentlich gar nicht braucht. Vielleicht kennt er ja jemanden der eine AI noch übrig hat. Dann braucht er kein Interface dazu. Aber im Grunde hat er die Möglichkeiten ja schon richtig geprüft. Und natürlich käme noch ein eLicenser mit rund 20 Euro dazu. Dann passt das schon. Da war ich etwas schnell.
     
    musikertimo, 24.11.20
    #9
  10. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.308
    3308
    Ich hätte von meinem UR22 Mk2 noch einen AI-Download-Code über. Ich habe ja die 11er Pro, bräuchte den also nicht.
     
    unifaun, 24.11.20
    #10
  11. AllaboutMusic

    AllaboutMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    16
    16
    Hi Unifaun,

    sorry für die späte Rückmeldung... was würdest du dafür wollen?
     
    AllaboutMusic, 27.11.20
    #11