Information ausblenden

Unterschied "Core2Duo E ..." vs. "Core2Duo Q...." vs. "Core2Quad Q ...." ?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von MountainKing, 30.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.000
    22000
    Ich habe ein kleines Verständnisfrage:

    Welches sind denn die Unetrschiede zwischen den verschiedenen CPU Bezeichnungen?

    Es gibt (respektive "man findet bei eBay" ):

    - Core2Duo E6600

    - Core2Duo Q6600


    Dann gibt es aber auch noch:

    - Core2Quad Q6600



    Wo sind denn nun die Unterschiede?

    Meine Vermutung aus der Ferne ist ja folgende:

    - Core2Duo E ... bedeutet immer ist es tatsächlich "nur" ein Core2Duo - also zwei Kerne!


    - Core2Duo Q ... müssten eigentlich "Core2Quad Q ... " heißen - es ahndelt sich dann also um ein 4-Kern-CPU. Es liegt dann sozusagen eine Fehler bei der Priduktbezeichnung vor.



    Ist das so richtig?
     
  2. Werwolfthron

    Werwolfthron

    Registriert seit:
    06.08.06
    Punkte:
    313
    313
    Det wüsst ich auch mal zu gerne ich habe nen Core2Quad Q6600 undb in sowas von überfragt ... :S
     
  3. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.000
    22000
    Das weiß doch bestimmt jemand, oder?
     
  4. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    Ja klaro
    Core 2 duo e6600 habe ich
    Der hat 2 kerne á 2.4 ghz
    Wenn du einen Core2quad q6600 hast
    Dann hast du 4 kerne á 2.4 ghz
    Core2duo q6600 gibt es definitiv nicht!
    Das is ja paradox-- duo steht für 2 kern und das q vor 6600 steht für quad--also 4 kern

    Es gibt nur Core2duo E6600 und Core2quad q6600
    Der q6600 ist schneller als der e6600 weil er doppelt so viel kerne hat!
     
  5. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    eBay halt ...
    Ich würde sowas auch nicht bei eBay kaufen ... da gab's auch immermal wieder gefälschte Serien, die per eBay in Umlauf gebracht wurden.
     
  6. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    Hohl dir nen q8200 bei alternate für 182 euro istdas n top angebot!
     
  7. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.000
    22000
    Ok, danke!

    So war mir das auch logisch.

    Nur hat mich dieses Bezeichnungs-Wirr- Warr etwas .... na, verwirrt eben. :)
     
  8. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.000
    22000
    Gut, dann will ich mal diesen Thread topic-mäßig nochmal etwas missbrauchen:

    gehe ich recht in der Annahme, dass die QuadCores auch auf meinem Asus P5B Board laufen?

    Oder ist da wieder im Vergleich zu den Duos was Anderes / Zusätzliches nötig?
     
  9. assinger

    assinger

    Registriert seit:
    30.04.07
    Punkte:
    884
    884
    Da das Board einen 775er Sockel hat, sollte das kein Problem sein.
     
  10. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Wäre toll, wenn das die einzige Bedingung wäre... der Chipset muß die CPU schon auch unterstützen.
     
  11. tbor

    tbor

    Registriert seit:
    19.06.06
    Punkte:
    129
    129
  12. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Das stimmt, allerdings ist ein entsprechendes Bios notwendig, d.h. ggf. muß erst ein neues eingespielt werden. Genauere Infos hierzu gibt es hier
     
  13. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.000
    22000
    Ich danke euch!

    @tomric
    Wie ist denn diese von dir genannte Seite zu lesen?

    Was bedeutet denn "BIOS seit"?
     
  14. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Das heißt, daß die betreffende CPU (linke Spalte) seit der in dieser Rubrik gelisteten Bios-Version sauber erkannt und unterstützt wird. Hast Du schon eine Version die für die geplante CPU reicht und alles läuft bisher sauber, dann gibt es keinen Grund ein neues Bios einzuspielen.
    Brauchst Du ein Update, dann würde ich dazu tendieren die aktuellste Version zu flashen.
     
  15. xd

    xd

    Registriert seit:
    08.03.04
    Punkte:
    224
    224
    Hallo zusammen,

    auch ich bin kurz davor von Duo E6600 auf Quad (wahrscheinlich) Q6700 umzusteigen.
    Ist das, zu dem was bisher hier beschrieben wurde, so simpel wie ich es mir vorstelle?
    - Mein Mainboard-BIOS habe ich "upgedatet" und unterstützt nach Angabe ASUS somit die CPU. Mein Mainboard ist das ASUS Commando.
    - Jetzt müsste die alte CPU (wie in der Mainboardbeschreibung) entfernt werden und die neue CPU aufgesetzt werden.
    - Danach den Lüfter "aufkleben" (Wärmeleitpaste....). Die Stromversorgung des Lüfter wie beim Lüfter vorher sicherstellen.

    Das wars?

    Gruß!
    xd
     
  16. MO6MAN

    MO6MAN

    Registriert seit:
    02.09.08
    Punkte:
    508
    508
    es gibt auch die hier die sind auch 4 kern Intel® Core 2 Extreme QX9650
     
  17. xd

    xd

    Registriert seit:
    08.03.04
    Punkte:
    224
    224
    @ MO6MAN
    ...um mit einem QX9650 einen Performancegewinn zu erzielen, muss das Motherboard auch einen größeren FSB bieten, richtig? Das ASUS bietet hier bis 1066 / 800 / 533 mit. Der QX9650 wird mit FSB 1333 angegeben....
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.