Information ausblenden

Underground Rap BEAT

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von PhoerstBeats, 12.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. PhoerstBeats

    PhoerstBeats Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    11
    11
    Hallo allerseits,

    habe ein etwas düsteren Beat produziert.


    Bitte um ehrliche Meinungen...

    MfG

    Phoerst Beats
     
    PhoerstBeats, 12.06.12
    #1
  2. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    26.235
    26235
    tja, passiert ja nicht wirklich viel. Es fehlt absolut an Variation, sowohl rhythmisch, als auch harmonisch.
    Bassmelo und die andere Melo sollten in einer Tonlage spielen - das harmoniert nicht.
    Mix ist unausgewogen, drums sind zwar knackig, brauchen aber einen bassigen Gegenpol, die anderen elemente sind zu scharf und gliedern sich gleichzeitig nicht angenehm ein.
    Du solltest in jedem Fall die Lautstärken der einezelnen Elemente noch einmal angleichen und diese auch ggf. mit nem EQ nachbearbeiten.
    Versuche zudem das Drumset etwas geschmeidiger im Panorama zu verteilen, das schafft nicht nur Räume, sondern Räumlichkeit [​IMG]

    Sorry, ist leider noch viel zu tun, damit es amtlich klingt und wirkt.
     
    ElectricSheep, 12.06.12
    #2
    PhoerstBeats bedankt sich.
  3. PhoerstBeats

    PhoerstBeats Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    11
    11
    Danke ElecricSheep,

    ja ich stimme in allen punkten zu!
    Den Beat hab ich ohne mühe und ganz ehrlich Lust gebaut! Das hört man sicherlich.
    Ich werde paar deiner Ideen versuchen umzusetzen.

    Die nächsten Tage lade ich paar neue Beats hoch.

    Würde mich freuen wenn du wieder eine ehrliche Meinung wie zu diesem Beat gibst.

    Danke nochmals...


    MfG
    Phoerst Beats
     
    PhoerstBeats, 12.06.12
    #3
  4. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    stimme da dem ElectricSheep zu - das ist nichts was schon lohnt vorzuzeigen.
    Klingt wie ein langweiliger Loop mit ein paar Synthtönen.
    Da passiert rein garnix...Nichts hält den Hörer bei der Stange. Nach wenigen Sekunden ist alles gehört und das Gehörte wirkt zu einfallslos.

    Am Ball bleiben
     
    Wennto, 12.06.12
    #4
    PhoerstBeats bedankt sich.
  5. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    26.235
    26235
    hm... ganz ehrlich: was versprichst Du Dir dann daraus einen Track zum Feedback einzustellen, hinter dem Du selbst nicht stehst?
    Musik soll Spaß machen! Sowohl für den Musiker, als auch für den Hörer. Ich schlage vor, dass Du Dich erst einmal auf ein Projekt beschränkst, DAS Dir Spaß bereitet und das arbietest Du dann aus - dann wirst Du Dich auch schnell verbessern. Außerdem bereitet es uns Feedbackern auch wesentlich mehr Freude Tracks zu Feedbacken, wenn man weiß, dass dahinter auch Enthusiasmus und Motivation stecken.
     
    ElectricSheep, 12.06.12
    #5
    PhoerstBeats und octay bedanken sich.
  6. octay

    octay Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.519
    43519
    Die Chords von den Synths haben was mysteriöses wie bei Resident Evil, was mir sehr gut gefällt.
    Leider der ständig wiederholende loop bringt keinen weiteren Höhepunkt, die Melodie reicht nicht aus um die Komposiotion zu sättigen. Als Tip ich würde die Tonart ändern nach 8-10maligen loop, beispiels weise -2 transponieren nach 4loops + 5 tranponieren und bei jeder Tonart-änderung ne Zerrgittare oder einen effekt der lange anhält reinschmeissen.
    musst den Zuhörer schockiern ist das A und O. Ob s jeden gefällt, ist nicht wichtig.
     
    octay, 12.06.12
    #6
    PhoerstBeats bedankt sich.
  7. PhoerstBeats

    PhoerstBeats Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    11
    11
    Geb ich dir recht, aber der Beat gefällt mir persönlich! das war der Grund ihn hochzuladen! Die Kritikpunkte von dir da stimme ich zu 100% zu. Es gibt halt tage da hat man auf nichts lust und gibt sich in keiner Sache mühe! aber an so einem Tag habe ich diesen Beat gebaut!
     
    PhoerstBeats, 12.06.12
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.