Unbenutzte Multi Out Tracks löschen

  • Ersteller benni77
  • Erstellt am
benni77

benni77

Registriert
01.02.12
Beiträge
639
Reaktionen
70
Ort
Moers
Punkte
1.009
Hi, ich benutze bei Studio One zwei verschiedene Templates.
Das erste benutze ich, um Beats zu bauen und das andere zum Mixen, im zweiten Template mische ich ausschließlich Wav-Spuren.


In meinem „Bau"-Template ist ein Impact XT für meine Drums Sounds. Dieser Impact XT hat alle 16 Ausgänge an 16 Eingänge im Mixer geroutet.
Nun ist es manchmal so, dass ich aber nicht alle 16 Channels benötige, sondern vielleicht nur 10.


Angenommen, ich habe den Beat fertig und möchte jetzt alle benutzten Spuren exportieren, damit ich diese in meinem anderen Template mischen kann. Klicke ich auf Exportieren und wähle den Ordner aus, wohin die Spuren als WAV-Files gespeichert werden... Soweit so gut.


Leider exportiere ich somit auch 6 leere Spuren, da ich diese im Impact XT nicht benutzt habe; diese befinden sich aber in meinem Template.


Gibt es eine elegante Möglichkeit, diese leeren Spuren nicht mitzuexportieren?


Natürlich könnte man jetzt schauen, welche Spuren im gesamten Song nicht angesprochen werden, und diese manuell löschen oder umbennen, damit man weiß, welche Spuren man im Exportfenster nicht auswählt. Das ist aber ziemlich umständig, finde ich.
 
Wäre mir neu das es eine funktion gibt die "erkennt" ob die Spur leer ist.

Komfortabler als Löschen wäre Deaktivieren (VIdeo), da du jedoch nicht genau weißt bzw. erst prüfen müsstest welches es sind nicht besonders praktisch, daher bleibt dir wohl nichts außer dem Export und nachträglichem löschen über.



 
Wäre mir neu das es eine funktion gibt die "erkennt" ob die Spur leer ist.

Komfortabler als Löschen wäre Deaktivieren (VIdeo), da du jedoch nicht genau weißt bzw. erst prüfen müsstest welches es sind nicht besonders praktisch, daher bleibt dir wohl nichts außer dem Export und nachträglichem löschen über.



Anhang anzeigen 131285

Ich danke dir für deine Antwort.
Ich habe es auch bis jetzt so gemacht das iche infach alle Spuren exportiert habe und dann nachträglich gelöscht habe....das ist sehr sehr umständlich da man in jede Spur reinhören muss .

Gibt es eventuell ein Programm welches leere Audio Dateien erkennt und diese dann löscht ?
 
Du kannst die Multi Outs bei Impact XT natürlich ausschalten. Im Instrumenten-Fenster oder auch im Mixer gibt's dafür ein Menü, wo du genau angeben kannst, welche du brauchst und welche nicht.

Schau mal, ich habe dazu auch ein Video... sogar auf deutsch:


View: https://youtu.be/-nMZIy99t9o?si=Vn-hlIAT0ISxSZ05
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Roland TR-8S
Antworten
5
Aufrufe
34K
kaikes
K
moonbooter
Antworten
7
Aufrufe
27K
pitto
pitto
Can
    • Danke
  • Artikel
Antworten
11
Aufrufe
49K
oove
oove
Can
Antworten
15
Aufrufe
133K
Asmotiv
A

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben