Unbekanntes Genre sucht bekanntes Feedback!

  • Ersteller Bolle94
  • Erstellt am

Bolle94
Bolle94
Registriert
09.11.12
Beiträge
250
Reaktionen
47
Punkte
481
Hallo Forum,

mir ist diese Melodie mal am Klavier so in den Kopf gekommen und hab sie jetzt mal zu einem bisher noch kurzen Track verarbeitet. Ich mach das ganze noch nicht so lange und würde mich deswegen sehr gerne über konstruktive Kritik freuen :)

PS: Im letzten Part die Plucked Strings gefallen mir selber noch nicht, aber irgendwie dann doch wieder. Vielleicht ist es nicht das passende Instrument an der Stelle und sie sind so plötzlich da, habt ihr da vielleicht nen Tipp wie ich die einbinden kann?

PSS: Was ist das eigentlich für ein Musik-Genre? hab´s jetzt einfach mal in Chill reingemacht :D

https://soundcloud.com/bolle0711-1/vacation#play

Ups... Kann es bitte jemand in den Feedback-Thread moven?
 
DerGipfel
DerGipfel
Teilzeitmusiker
Registriert
22.08.10
Beiträge
4.311
Reaktionen
1.799
Punkte
10.463
smil46ff731e3c964.gif
 
Bolle94
Bolle94
Registriert
09.11.12
Beiträge
250
Reaktionen
47
Punkte
481
niemand? :(
 
Manoloco
Manoloco
Außensaiter
Registriert
20.01.12
Beiträge
4.905
Reaktionen
3.166
Ort
Schweiz
Punkte
21.388
Mir fehlt einfach noch das Bassspiel dazu, welches dem Track dann einen ganz anderen Weg geben kann .. groovy oder untermalend, Sinus, grollend.

In dieser 'basslosen' Variante tu ich mich schwer das Teil einzuordnen. Chillout, vielleicht .. wenn's denn auch chillig ausgemischt wird. Diese Plucked Strings könnten von einem Bass sehr nett umgarnt werden .....

... ich zieh mir das mal ins Cubase.
 
Bolle94
Bolle94
Registriert
09.11.12
Beiträge
250
Reaktionen
47
Punkte
481
Willst die Projekt-Datei haben?
 
Manoloco
Manoloco
Außensaiter
Registriert
20.01.12
Beiträge
4.905
Reaktionen
3.166
Ort
Schweiz
Punkte
21.388
Nö ich versuch nur mal mit einem Bass verschiedene Richtungen aus, damit ich selber verstehe was ich da schrub :D
 
Bolle94
Bolle94
Registriert
09.11.12
Beiträge
250
Reaktionen
47
Punkte
481
ok :) aber danke das du schonmal was gesagt hast dazu :)
 
Manoloco
Manoloco
Außensaiter
Registriert
20.01.12
Beiträge
4.905
Reaktionen
3.166
Ort
Schweiz
Punkte
21.388
Also Part 1 Richtung FunkyHouse, Part 2 Richtung Chillout



Ich finde der Bass ist noch sehr entscheidend wie Du das Stück angehst.
 
Bolle94
Bolle94
Registriert
09.11.12
Beiträge
250
Reaktionen
47
Punkte
481
Ohhh der FunkyHouse Bass gefällt mir sehr :) Ja ich habs echt noch nicht so raus mitm Bass..., ich versuch mal was. Danke für die Idee
 
Manoloco
Manoloco
Außensaiter
Registriert
20.01.12
Beiträge
4.905
Reaktionen
3.166
Ort
Schweiz
Punkte
21.388
Gerne! 70% meines Gedudels beginnt mit Bass und Drums. Darum finde ich diese beiden Komponenten als Grundstein nötig um in den Mood zu kommen. Muss aber nicht.
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
7
Aufrufe
25K
EthanWoods
E
thesoundlab
Antworten
12
Aufrufe
677
thesoundlab
thesoundlab
twinnpeaks
  • Artikel
Testberichte Test: Roland Boutique
Antworten
3
Aufrufe
21K
momo30163
M
Can
Antworten
17
Aufrufe
49K
Can
Can
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben