Um ein Haar (III. Fassung von "Arbeitsfrühstück")

  • Ersteller Teestunde
  • Erstellt am

Teestunde
Teestunde
Registriert
23.09.14
Beiträge
6.779
Punkte Reaktionen
4.687
Punkte
22.354
Der Text ist immer noch in Arbeit. Nichtsdestotrotz würde ich mich über Hinweise freuen. :)

Um ein Haar

Sein Lachen klingt um ein Haar echt,
jedoch die Flügel tragen schlecht
die Wahrheit müssen sie verfehlen,
wo Gefühle fehlen.

Sein Mienenspiel wirkt eingeübt,
gekonnt beglückt, gekonnt betrübt;
die Augen können’s nicht verhehlen,
wo Gefühle fehlen.

Sein Mund, er redet virtuos,
die meisten Worte sind zu groß;
sein Herz kann ihm die Show nicht stehlen,
wo Gefühle fehlen.

Und seine Träume, durchaus tief,
vermodern im Geheimarchiv,
aushauchend sich aus Geisterkehlen,
wo Gefühle fehlen.

Die Liebe trägt zu keinerlei
tatsächlicher Erfüllung bei;
er hat sie festgezurrt an Pfählen,
wo Gefühle fehlen.

Die Außenmauern – wie geleckt,
mit tausend Selbstportraits bedeckt;
sein echtes Selbst versiecht in Höhlen,
wo Gefühle fehlen.

Sein Puls – wie eine Pendeluhr,
er registriert das Leben nur;
Wahrhaftigkeit, sie würde quälen,
wo Gefühle fehlen.
 

Ähnliche Themen

Teestunde
Antworten
9
Aufrufe
386
akStudio
akStudio
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben