Übergang richtig gestalten

  • Ersteller burnhard90
  • Erstellt am

B
burnhard90
Registriert
04.05.09
Beiträge
226
Reaktionen
5
Punkte
297
Hallo Leute,

momentan habe ich Schwierigkeiten einen guten Übergang zwischen zwei Songabschnitten zu schaffen.

Zwischen zwei verzerrten Passagen reicht es ja ein Schlagzeugfill einzubauen, dann hört es sich flüssig an, die große Hürde für mich ist es aber nun, dass das Intro clean gespielt wird nur von einer Gitarre und dann der nächste Abschnitt mit zwei verzerrten Gitarren, einem Bass und Drums daherkommt.

Ich nutze Cubase 7 Elements und habe bis jetzt versucht erstmal das meiste (nicht alles) ohne Fragen selbst zu erörtern, aber hier komme ich nicht weiter. Könnte man sowas mit Fade In/Out lösen?

Danke für eure Hilfe :)
burnhard
 
slowhand73
slowhand73
Registriert
10.10.08
Beiträge
6.098
Reaktionen
1.122
Ort
Bad Reichenhall
Punkte
9.649
du bringst den Übergang schon nicht hin, obwohl du das Lied/Song hören kannst, und wir sollen dir jetzt Ratschläge geben, ohne einen Ton davon zu hören ????
 
Schafpauls
Schafpauls
Registriert
06.08.02
Beiträge
44
Reaktionen
14
Punkte
413
Lass mal was hören bitte...
 
ModulationMatrix
ModulationMatrix
Faderhalter
Registriert
10.09.13
Beiträge
15.875
Reaktionen
7.954
Punkte
40.224
Richtung Metal? Dann ist es schon üblich entweder das verzerrte Brett einzufaden, oder auch einen schönen ausklingenden Oberton rückwärts abspielen. Dazu evtl. noch Achtel-Snares+Bassdrum die ebenfalls einfaden.

Alternative: cleanen Chord ausklingen lassen, dann mit dem Bass so'n Slide von hoch nach tief und direkt los-powern.
 
B
burnhard90
Registriert
04.05.09
Beiträge
226
Reaktionen
5
Punkte
297
https://soundcloud.com/burn-hard-2/bergang

Geht der Link? Sounds sind nur Platzhalter und ich spiel das noch genauer ein (gerade das Cleane) ;).

Nee ist nicht Richtung Metal, aber deine Tipps könnten wahrscheinlich doch recht nützlich sein :)
Dachte das macht man normalerweise mit einem Crossfade oder so, aber da liege ich wohl falsch :D

Den Fill habe ich mal dringelassen, aber ich finde den nicht so toll.
 
M
Marc1610
Registriert
30.03.12
Beiträge
4.500
Reaktionen
1.660
Punkte
9.504
Setze da wo die Gitta anfängt einen Drumschlag und Beckencrash dann lass die Gitarre danach kommen, das sollte sauber wirken.
 
ModulationMatrix
ModulationMatrix
Faderhalter
Registriert
10.09.13
Beiträge
15.875
Reaktionen
7.954
Punkte
40.224
Achsooo kein Metal. Nee also Crossfade fänd ich komisch. So wie Marc schreibt, oder noch n ganz kurzen Tom/Snare-Fill dazu.
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
Antworten
0
Aufrufe
7K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
JanisT
Antworten
0
Aufrufe
11K
JanisT
JanisT
Can
Antworten
3
Aufrufe
17K
Ethersis
Ethersis
Can
    • Danke
  • Artikel
Antworten
11
Aufrufe
35K
oove
oove
JanisT
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Ethno World 6
Antworten
1
Aufrufe
13K
musicdevil
musicdevil
 

Kürzlich beantwortet


Oft gelesene Themen

Oben