Information ausblenden

Traumtänzerland Harmonie/Ballade

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Reiseinsich, 17.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Reiseinsich

    Reiseinsich Themenersteller

    Registriert seit:
    17.09.12
    Punkte:
    2


    freue mich über feedback und tipps zur verbesserung
    =)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Reiseinsich, 17.09.12
    #1
  2. pianoplayer81

    pianoplayer81

    Registriert seit:
    03.10.08
    Punkte:
    1.464
    1464
    Viiiiiel zu eintönig für die Länge.
    Mix ist auch nicht gerade gut. Die Vocals sind viel zu dumpf und verzerrt.

    Die Harmonien sind ... naja ebenso eintönig. Das Geklimper folgt 1:1 der Vox bzw. andersrum. Das stört mich ziemlich nach ner Weile.
    Zudem ist vor jedem geklimperten Ton so ein dumpfer Anschlag.

    Die Vocals hast du sehr seltsam aufgenommen, man hört sehr deutlich wie du dich vorm Mikrofon bewegst. Und gehst du weiter weg kommt sehr viel vom Raum mit drauf --> schlecht.

    Ich würde sagen: Arrangement überdenken, neu aufnehmen, neu mischen.
    Da könnte man viel mehr draus machen. Zumal du gesanglich ja was drauf hast.
     
    pianoplayer81, 17.09.12
    #2
  3. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.394
    18394
    Hi Reiseinsich!

    Falls das folgende Schild noch nicht in einem Deiner Threads aufgetaucht sein sollte, hier erstmal:


    :welcome:

    Zum Song:

    Der Song gefällt mir sehr gut, Du hast eine klasse Stimme. Die Grundidee ist super. Wie Pianoplayer schon sagte: es fehlt eine Steigerung innerhalb des Songs. Rhythmisch und auch melodisch kannst Du da sicher noch etwas machen, ein zusätzliches Instrument einführen z.B. .
    Was mich wie meinem Vorredner auch stört, ist die durchgängige "Unterstützung" des Gesangs durch das Gitarrenimitat ( so klingt's in meinen Ohren jedenfalls ). Dort wäre weniger mehr, und wenn's iregendwie ginge, eine "echte" Gitarre schon sehr schön.
    Aber absolut ausbaufähig, diese sehr gute Songidee.

    LG
    Asli
     
    asli, 17.09.12
    #3
  4. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    hi,

    Stimme ist wirklich gut!

    ...die Nummer plätschert zu sehr!

    Die Dosen-Gitarre die die Gesangmelodie durchgehend mitspielt ist sehr nervig.

    Imho fehlt der Nummer einfach ein Refrain sodass das Ding mal "aufgeht" und dann würde sie,imho, mit reiner Piano- oder Gitarrenbegleitung (echte Gitarre) am besten funktionieren.
     
    Wennto, 17.09.12
    #4
  5. Ilka

    Ilka

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Ja Hallo

    Hatte mir den Song schon angehört, kurz nachdem Du ihn reingestellt hattest.

    Sogar einige Passagen mehrmals.
    Wusste danch nicht so recht, was ich Dir schreiben sollte.

    Nun nachdem einige User geschrieben haben, stelle ich im wesentlichen Übereinkünfte mit meinem Empfinden bei dem Lied fest.

    Das Positive, Du hast eine schöne Stimme und viel Gefühl reingelegt. Sie muss an einigen Stellen zwar auch fester werden und ich habe echt zum Schluss über den Oktav Sprung gestaunt.

    Dann wartet man darauf, das es losgeht, es kommt aber keine Steigerung und es wiederholt sich ständig. Da muss eine dramaturgische Steigerung vielleicht in Form eines Refrains rein.

    Unbedingt noch ein anderes Instrument mit rein im Refrain, oder auch im Gesang eine zweite Stimme. Es gibt der Möglichkeiten noch viele.

    LG Ilka
     
    Ilka, 17.09.12
    #5
  6. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    :sleep: chhhr chhhr zzzst ....



    Wie? Schon zu Ende?

    Wow! Hat mich vom Hocker gehauen... typischer Fall von Einschlaferitis.

    Bin eigentlich zu müde zum Tippen jetzt. Schließe mich mal den Vorschlä... äh, Vorrednern an.

    Gute Nacht!

    edit: Das waren die längsten 4:50 meines Lebens.
     
    kenfjohnnydee, 17.09.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.