Information ausblenden

Trance needs Feedback...

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von DarkGod, 11.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DarkGod

    DarkGod Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.04
    Punkte:
    1.167
    1167
    :::EDIT:::

    Auf Bitten der Administration nehme ich meinen Link zu dem hier besprochenem Remix aus den Postings, da wir uns in der Frage der Veröffentlichungsrechte nicht ganz einig waren.

    Dies ist kein Vorwurf an die Administration, die sehr freundlich war, ich denke aber, das es besser ist, einfach nachzugeben, als alles auszudiskutieren, da hat im Endeffekt keiner was von.

    Da ich die Problematik der Betreiber verstehen kann, bitte ich alle Threadteilnehmer um Verständnis, dass ich den Kate Lesing-Remix in diesem Forum nicht mehr verlinken werde...

    Grüße
    Sebastian

    :::EDIT:::
     
  2. DarkGod

    DarkGod Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.04
    Punkte:
    1.167
    1167
    Extrem dreister Push!
     
  3. ammass

    ammass

    Registriert seit:
    01.05.04
    Punkte:
    1.359
    1359
    ..hört sich richtig trancig an!
    daumenhoch!

    persönlich finde ich, dass es etwas ZU fett komprimiert klingt, kaum "luft" da und im bassbereich empfinde ich es auch etwas zu fett... nicht "sauber" genug. ist aber nur meine persönliche meinung... ;)

    ansonsten ein wirklich chart-verdächtiger kandidat! :D ;)
     
  4. DarkGod

    DarkGod Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.04
    Punkte:
    1.167
    1167
    Freut mich wenns gefällt. :) :) :)

    Das mit dem "nicht sauber genug" ist in der Tat auch mein Problem. Ist auf einem 40 Euro Creative 2.1 PC-Boxensystem gemischt, von daher ist das mit dem Mixen nämlich gar nicht so einfach.
    Es fehlt auch noch etwas Reverb auf den Drums, die sind mir noch zu trocken.

    Sitze noch dran, mal sehn was ich sonst noch so rausholen kann.

    Und ansonsten hab ich ja wenigstens mal wieder nen anständigen Kandidaten fürs Voting.
     
  5. DarkGod

    DarkGod Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.04
    Punkte:
    1.167
    1167
    :::EDIT:::

    Auf Bitten der Administration nehme ich meinen Link zu dem hier besprochenem Remix aus den Postings, da wir uns in der Frage der Veröffentlichungsrechte nicht ganz einig waren.

    Dies ist kein Vorwurf an die Administration, die sehr freundlich war, ich denke aber, das es besser ist, einfach nachzugeben, als alles auszudiskutieren, da hat im Endeffekt keiner was von.

    Da ich die Problematik der Betreiber verstehen kann, bitte ich alle Threadteilnehmer um Verständnis, dass ich den Kate Lesing-Remix in diesem Forum nicht mehr verlinken werde...

    Grüße
    Sebastian

    :::EDIT:::
     
  6. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi,

    hör mir gerade Dein aktueller Mix über Monitore an ;)

    Voice ... Luft? ... mehr nach vorne?
    Kann es nun sein, das es "bissel" dumpf wirkt ... hm ... grübel

    Klingt eigentlich ordentlich ... jaja ... sonst hab ich wirklich was an den Ohren.

    Muss mir selbst beim Mixen deutlich mehr Mühe geben ... so wie Du!
     
  7. DarkGod

    DarkGod Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.04
    Punkte:
    1.167
    1167
    Hi Antares,
    sei mir net bös, aber irgendwie werd ich aus deinem Posting so nicht ganz schlau...

    Also ist der Mix noch zu dumpf?

    Naja, aber ich hab ja auch nicht gesagt, dass der Track mehr "Luft" hat, sondern das ich es versucht habe. Nichts ist übler als meine mangelhaften Kentnisse in Zusammenhang mit den mangelhaften Boxen...

    Für weitere Tipps bin ich natürlich immer dankbar.
     
  8. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    @DarkGod

    Lach, niemand ist bös ... sorry wenn ich nicht konkret geschrieben hab

    Voice .. Luft ... die Stimme wirkt (Geschmackssache) "leise" oder auch noch hinter dem "Vorhang". Ach wie soll ichs sagen ... bring die Dame doch einfach näher zum Microphone ;)

    Mit "dumpf" meine ich, etwas "crisper" seitens Gesang (nicht die Instrumente etc.), und als Mix mal sanft durch die Höhen wandern (Sweepen für mehr Präsenz) ... vorsicht, die Summe (Mix) wirkt natrülich anders, als deren einzelnen Spuren ...

    Ups ... ich hab doch keinen grossen Schmimmer vom Mixen ... und schweig nun besser.

    Ist die Erklährung nun oki für Dich?
     
  9. Despistado

    Despistado

    Registriert seit:
    10.01.03
    Punkte:
    3.581
    3581
    Ich finde den Song eigentlich recht gut.
    Nur der Bass und die Bassdrum geht imho gar nicht. Um ehrlich zu sein sehr langweilig und drucklos, die beiden.

    Die Snare ist imho auch zu laut.

    Aber sonst eigentlich ganz gut.
     
  10. OlliB

    OlliB

    Registriert seit:
    23.12.05
    Punkte:
    584
    584
    Schön ..... :music:

    Gefällt mir von der Melodie sehr gut !!

    Stimmt aber, die Bassdrum und auch der Bass selber haben sehr wenig Druck.

    Würde ich noch ändern ...



    Greetz

    OlliB
     
  11. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Ein paar fx sound's und kleine spielerein fehlen !!!
    Was den track interesannter machen würde !
    Vielleicht ein breake !!!
     
  12. DeeJanni

    DeeJanni

    Registriert seit:
    26.01.06
    Punkte:
    112
    112
    gebe meinem vor"hörer" recht :D ein paar spielerein und nen brake würde es interessanter machen ...
    aber schön mehr druck aber versuchen die teifen sauber zu halten!
    schöner song
     
  13. DarkGod

    DarkGod Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.04
    Punkte:
    1.167
    1167
    Danke für euer Feedback.
    Werd mich nochmal dransetzen und mir eure Vorschläge zu Herzen nehmen...

    Freut mich aber, dass der Song generell gefällt.
     
  14. boris8000

    boris8000

    Registriert seit:
    11.07.04
    Punkte:
    1.608
    1608
    Habe mir die neue Version nun auch mal angehört.

    Die Snare ist definitiv zu laut, wurde ja bereits erwähnt. Ein Hall würde hier auch gut tun.

    Hall bei Bass und Kick würde ich weglassen. Da fehlt nur ordentlich der Druck.

    Indgesamt klingt ein wenig verbraucht, oldschool, finde ich, was aber auch nicht negativ sein soll.

    Auch mehr Stereobreite, gerade bei den Streicher wäre angebracht. Klingt alles noch zu läbsch.

    Ich würde den Mix nochmal neu machen.

    Ansonnsten Melo und co, erste Sahne.
     
  15. Hitman

    Hitman

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    1.892
    1892
    Moinsen!
    Zuerst das Gute!
    Die Stimme ist echt vom Klang her voll in Ordnung. Auch die Songidee ist super.
    Mir gefallen aber die Sounds von den Synthesizern ab 0:55 nicht. Klingt irgendwie noch zu dünn!

    Ein Snair roll würde in alles noch mehr Steigerung bringen. Außerdem kennst du den Effekt, wenn man die Base Drum rückwärts abspielt? Das kann man gut als Intro oder Fill in nehmen. Du könntest auch, wenn du so ne gute Stimme zur Hand hast, mal probieren die Stimme erst langsam "anrollen" zu lassen. In Logic funktioniert das ganz gut mit einem bestimmten Reverb.
    Greetz Hitman
     
  16. DarkGod

    DarkGod Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.04
    Punkte:
    1.167
    1167
    :::EDIT:::

    Auf Bitten der Administration nehme ich meinen Link zu dem hier besprochenem Remix aus den Postings, da wir uns in der Frage der Veröffentlichungsrechte nicht ganz einig waren.

    Dies ist kein Vorwurf an die Administration, die sehr freundlich war, ich denke aber, das es besser ist, einfach nachzugeben, als alles auszudiskutieren, da hat im Endeffekt keiner was von.

    Da ich die Problematik der Betreiber verstehen kann, bitte ich alle Threadteilnehmer um Verständnis, dass ich den Kate Lesing-Remix in diesem Forum nicht mehr verlinken werde...

    Grüße
    Sebastian

    :::EDIT:::
     
  17. boris8000

    boris8000

    Registriert seit:
    11.07.04
    Punkte:
    1.608
    1608
    Version 3 :)

    mhh, die Stimme ist extrem Gut gelungen.
    Der Rest klingt immer noch sehr dünn und lebsch.
    Die Kick macht das auch nicht weg.
    Unten herum knallt es noch nicht so richtig.
    Die Clap bzw. snare ist diesmal gut gelungen.

    Die Synths, da musst du echt noch etwas dran feilen.

    Aber auf die Stimme würd ich auch gerne ma was machen.
     
  18. OlliB

    OlliB

    Registriert seit:
    23.12.05
    Punkte:
    584
    584
    Kann man nur zustimmen.
    Hmmm ... mit welchen Sequenzer arbeitest du ???

    Ich würde die Tiefen so um 30-40Hz noch mehr betonen.
    Ich hab mal dein altes Stück so bearbeitet und das kommt schon sehr gut dann.

    Was mir auch fehlt im Beat sind die Closed Hihats als Betonung .... meine Beurteilung.

    Und vielleicht noch in dem Break ab 1:50 noch Pads im Hintergrund.
    "Nur" der Synthi wirkt ein bisschen leer - find ich ....


    Greetz

    OlliB
     
  19. Industrial

    Industrial

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    1.028
    1028
    Hey Glückwunsch, ein echt super Song, hast du wirklich gut gemacht. Ist vom Style her wie Sylver.
    Der Kick klingt allerdings etwas zu trocken, ist aber Geschmackssache und fällt nicht wirklich auf.
     
  20. DarkGod

    DarkGod Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.04
    Punkte:
    1.167
    1167
    Ich arbeite mit FL Studio 6.
    Das mit dem Basbereich unterhalb von 50 oder 60 hz ist im Moment ziemlich schwr, weil ich, wie gesagt, nur mit einem 40 Euro Creative PC-Speaker-System abhöre. Das bildet alles unter 60 Hz so gut wie gar nicht ab, ist also mehr als schwammig da.
    Werd aber trotzdem versuchen, eure Vorschläge so gut wie möglich umzusetzen, ich sitze schon dran und gebe mein Bestes.

    Was ich mit dem Break noch mache, muss ich noch schaun. Pads find ich eigentlich zu eintönig, weil die ja schon den ganzen restlichen Track durchdudeln...
    Evtl. ein nettes FX oder so, mal schaun...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.