Information ausblenden

Tornero

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Ilka, 21.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Mit eigenen Sachen sieht es im Moment nicht so gut aus.

    Möchte wenigstens ein Feedback für eine Cover Version von Tornerow, die wir vor einiger Zeit gemacht haben. Schwerpunkt Vocals

    Würde mich freuen egal ob gut oder schlecht




    http://soundcloud.com/teddy2/08-pb-tornerow
     
    Ilka, 21.10.12
    #1
  2. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Jau!

    Die Toms saufen mir da ab, wie auch Bassdrum und Snare. Die HiHats hingegen ruhig 'nen Tacken zurücknehmen.
    Der Hall auf der Leadvox stört mich etwas. Ist da ein Chorus Effekt drauf? Wenn ja, vielleicht etwas zurücknehmen.. Die Backingvox hingegen sitzen m.E. sehr gut. Die Orchestrahits sind zu leise, zu indirekt.
     
    kenfjohnnydee, 21.10.12
    #2
    Ilka bedankt sich.
  3. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Nabend Johnny

    Ist richtig was Du schreibst und die Toms klingen auch überhaupt nicht gut. Ist immer mein Problem.

    Das in den Vocals ist die Doppelstimme in diesem Fall mit Melodyne generiert, muss ich im Panorama ein wenig verschieben, da sie sich möglicherweise ungünstig in die Quere kommen.

    Vielleicht übereinander legen und nur ganz wenig zumischen.

    Hätte gedacht das stört nicht so aber Du alter Fuchs hast gute Ohren.

    Danke

    LG Ilka
     
    Ilka, 21.10.12
    #3
  4. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Du, dat heißt "Torneró" ! Is sich Italiano, nix Row.

    Huch, da bricht's ja plötzlich ab ..., und ich kriege es auch nicht zum Laufen. Mist, was ist jetzt schon wieder kaputt?

    Nuja, also bis dahin fiel mir auf, dass die Hi Hat extrem laut ist.

    Und der stampfende Beat passt mir gar nicht. Das Original (von I Santo California, wenn ich nicht irre) ist ja sehr viel ruhiger/sanfter. Aber ich weiß nicht, für welches Clientel Du dieses Lied aufgenommen hast. Wenn es Richtung Ballermann gehen soll, kann es vermutlich schon so funktionieren.

    Den Rest kann ich momentan nicht beurteilen, weil ich es mir nicht mehr anhören kann.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 21.10.12
    #4
    Ilka bedankt sich.
  5. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Na, die sind ja erstmal nur 'nen Tacken zu leise. Klanglich geht das aber.


    Am besten wirklich mehrmals einingen lassen. Wenn Melodyne, dann nur dezent, nicht auf Deubel komm raus alles gerade biegen. Leichte Unsauberkeiten im tonalen Bereich um son paar cent ruhig mal lassen und leise drunter mischen.

    Ja, nee... warte erstmal ab, was andere schreiben. Bin da vielleicht auch manchmal päpstlicher als der Papst.
     
    kenfjohnnydee, 21.10.12
    #5
    Ilka bedankt sich.
  6. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    @ Stoman schrieb

    Du, dat heißt "Torneró" ! Is sich Italiano, nix Row.

    Ja kann sein und ist nach der Version von Antonia

    So ein Bauer aus Mecklenburg Vorpommern hat so seine Schwierigkeiten mit den Fremdsprachen

    Stampfender Beat, da hast Du auch irgendwie recht.

    singen wir eigentlich für Leute von 35-80 und die wippen zumindestens mit dem Fuß.

    Danke Dir für Dein Feedback

    LG Ilka
     
    Ilka, 21.10.12
    #6
  7. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    @ Johnny schrieb

    Ja, nee... warte erstmal ab, was andere schreiben. Bin da vielleicht auch manchmal päpstlicher als der Papst.

    Normalerweise singen wir das ja auch mehrmals ein.
    Aus irgendeinem Grund hat meine Diva es nicht synchron hinbekommen und dann lass ich von Melodyne immer die Töne gerade rücken und verwende beide Spuren. Genau das ist hier zu hören, weil es etwas unnatürlich klingt.

    Danke LG Ilka
     
    Ilka, 21.10.12
    #7
  8. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Na Ja, habe mich nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

    Immerhin zwei Meinungen mit denen ich konform gehe.

    nochmal vielen Dank

    LG Ilka
     
    Ilka, 22.10.12
    #8
  9. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Wieso?

    So übel isses doch gar nicht.
    M.E. ist der moderne Beat drunter durchaus angebracht. Man kann die Nummer nicht mehr so bringen wie vor 30 Jahren, wenn man eine größere Bandbreite von Leuten ansprechen will.

    Die Backingvox z.B. sind m.E. perfekt. Und wirklich beißen tut sich da ja auch nix. Kann es sein, dass Du die Hihats gedrosselt hast? Die stören mich jetzt gar nicht mehr.

    Das Backing steht m.E. ja schon zu 98 %. Nur noch diie Orchestrahits und die Toms ein bissken lauter. Dann passt es schon.

    Mein Hauptproblem beim Hören ist jetzt am ehesten der etwas steife Gesang der Sängerin. Da könnte sie evtl. etwas mehr aus sich rausgehen. Andererseits weiß ich aber auch nicht wirklich, ob das bei der Hörerklientel unbedingt so angesagt ist. Da ist es schon besser, dass sie recht sauber intoniert und verständlich singt. Insofern passt das schon.
     
    kenfjohnnydee, 22.10.12
    #9
    Ilka bedankt sich.
  10. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    Hey Franz...

    Nicht mein Genre, wie Du weißt, aber ich kenn die Nummer nun sehr gut (viele Jahre Dorf DJ ;-))

    Der Dame fehlt der "Flow" ;-) Nein, sie singt es tatsächlich extrem steif und ohne Emotion...Wie einstudiert , ja fast abgelesen.. Wenn man sich das Orginal z,B, von dieser A.M.Zimmermann anhört, ist da schon ein Mörder-Unterschied, obwohl auch das Orginal keine Meisterleistung ist.

    So plätschert die Nummer bei Euch. Ich glaube dennoch , das ihr da Live die Tanzfläche voll bekommt. Aber es klingt so als wenn das alles zusammengeschnitten ist. Zeile für Zeile und das ist zu schwach, auch für eine Schlagerdemo!

    Zum Sound kann ich nun aufgrund meiner derzeitigen Abhörsituation nichts sagen.

    Da ist noch einiges an Potenzial nach oben! Am Ball bleiben...und der Sängerin mehr Selbstvertrauen einimpfen.
     
    Wennto, 22.10.12
    #10
    Ilka bedankt sich.
  11. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hallo Guten Morgen

    Überraschung noch zwei ehrliche Meinungen , über die ich mich sehr freue.

    Ich hatte mir schon etwas dabei gedacht, als ich den Titel gewählt habe, deswegen hatte ich ja auch gebeten Schwerpunkt Vocal.

    Ich empfinde das genau so wie Ihr das treffend beschreibt. Die Dame hat eigentlich eine tolle Stimme und ist bei unseren Live Gigs sehr beliebt.

    Bei Ihr ist ein wenig die Luft raus. Familie, Drei Schicht System als Pflegerin, ihr Kind, unsere Live Muggen und dann bei der wenigen Zeit die zum üben verbleibt.

    Ist nicht so einfach.

    Danke für Eure Wertvolle Einschätzung

    LG Ilka
     
    Ilka, 22.10.12
    #11
  12. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    das glaube ich Dir blind. Aber an die Studioarbeit muß sie sich wohl noch gewöhnen. Ist nun mal auch wirklich was anderes. Schaff ihr die passende Umgebung. Nehmt Euch für die Aufnahmen irre viel Zeit - ohne Druck bei gutem Befinden. Ich bin mir sicher, das bei ihr nichtmal Melodyne sein müsste. Die Nummer ist nicht schwer zu singen...Nur Hopplahopp-Aufnahmen , Copy-Paste - Sessions und auf die Technik vertrauen, ist dort kontraproduktiv.
     
    Wennto, 22.10.12
    #12
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  13. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Yep! Bin da bei Wennto. Denke auch nicht unbedingt, dass Sie groß üben muss. Sie muss sich einfach so'n bissken an das Singen im Studio gewöhnen, sach ich ma.
     
    kenfjohnnydee, 22.10.12
    #13
    Ilka bedankt sich.
  14. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    vielleicht liegt es ja auch ein bisschen an mir, denn ich glaube schon, obwohl wir beide Kumpel wie Sau sind, dass ich sie manchmal verunsichere.

    Mir ist auch aufgefallen, daß sie nach zwei bis vier Stunden erst auf dem Level ihres eigentlichen Stimmen Potential ist. Das ist aber glaube ich auch normal. Mal schnell ne Nummer einsingen Morgens um acht bringt es nicht. Dafür sind wir in dem Sinne kein Profi.

    Und während sie dann singt, kriege ich bei bisschen schrägen Tönen immer gleich das Mund zucken und das ist sicherlich psychologisch nicht richtig. Dazu kommt, dass man auch bei Hinweisen genau die richtigen Worte findet, denn sonst hört man denTtrotzkopf wieder durch.

    Ja ja Frauen ebend

    LG Ilka
     
    Ilka, 22.10.12
    #14
    Wennto bedankt sich.
  15. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    ganz schlimm ;-) Ja Ungeduld ist tödlich. Ich hatte dsbzgl auch schon nen derben Krach daheim, weil Madame nicht so wollte, wie ich.Ich bin da unausstehlich, wie sie mit mitteilte ;-)
    Da ich noch keine Gesangskabiene habe, habe ich ihr die Recordtaste auf meinem Controller gezeigt, den Recording-Modus auf "Stacked" gestellt. Dann verlasse ich den Keller und geh mit dem Hund. Wenn ich wiederkomme sind meist 8 von 10 Takes echt gut ;-)
     
    Wennto, 22.10.12
    #15
    Ilka bedankt sich.
  16. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Jo, Frau UND Sängerin. Doppelt zickig eben. ;-)

    Aber mal ernsthaft: Klar, dass bei der Doppelbelastung Beruf, Familie, Aufnahmen und Livemucke nicht immer alles eitel sonnenschein ist. Gib ihr die Zeit im Studio. Jedes einzelne Gesangstake auf der Fesplatte lassen. Im Notfall schnippelst Du mehrere Takes so zusammen, dass es passt. Bei kleineren tonalen Schwankungen Melodyne drauf und dann hat es sich. Hauptsache, sie ändert beim Einsingen der Takes nicht zu stark ihre Position.
     
    kenfjohnnydee, 22.10.12
    #16
    Wennto und Ilka bedanken sich.
  17. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Jetzt weisste, warum ich meine Frau nicht einsingen lasse. Ich wäre da genau so'n Drecksack wie hier im Feedback.
     
    kenfjohnnydee, 22.10.12
    #17
    Wennto bedankt sich.
  18. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    na dann wärst Du ja wohl schon lange lange wieder Junggeselle [​IMG]
     
    Wennto, 22.10.12
    #18
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  19. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    Sie: So richtig mein Schatz?


    Er: Au weia... du singst wie eine blinde Beinamputierte, die die Stufen des Empire State Buildings hochrennen muss.


    [​IMG]

    sorry für OT
     
    Wennto, 22.10.12
    #19
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  20. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Ja, nee... mal im ernst jetzt.

    Ich denke, allzuviel perfektionistische Bestrebungen im Amateur- und semi-professionellen Bereich können 'ne Menge kaputt machen.
    Auf Ilka bezogen. Wenn ich das ja jetzt richtig verstehe, liegt der Schwerpunkt ja bei den Livegeschichten. Für Demozwecke reichen die Aufnahmen doch so schon gesanglich in etwa aus. Ich glaube ja, dass die Sängerin in diesem Fall am besten so in der Sparte Andrea Jürgens aufgehoben wäre. Aber auch so'n leicht volkstümlicher Touch wäre passend für die Stimme. Für Partyschlager im weiteren Sinn fehlt da gesanglich u.U. noch so'n bissken der Pep. Sie muss halt ihre Nische finden - oder man strickt die Arrangements dementsprechend um.

    Aber ich weiß ja auch nicht, was da vor Ort bei Ilka so angesagt ist. Bisher läuft ja alles soweit rund, denke ich.
     
    kenfjohnnydee, 22.10.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.