TonyPizza´s Metal Kompendium

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von TonyPizza, 21.05.17.

  1. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    19.986
    19986
    Salve, möchte hier mal alles mögliche und unmögliche in Sachen Metal-Production zusammentragen was mir beim Surfen im Interwebz so vor die Flinte läuft. Finde das irgendwie eine schöne Idee einfach mal einen Thread zu haben zu dem man immer mal wieder zurückkehrt zum schmökern. Sind natürlich alle eingeladen fleißig mit zu posten.

    Heute bin ich auf einen Producer gestoßen den ich gar nicht auf dem Schirm hatte, Seeb Levermann. Er singt und spielt bei Orden Ogan, recht junge Band Richtung Power/Folk/Epic Metal. Die aktuelle Single ist richtig stark gemacht imho, geiler Gitarrensound und Mix:



    Das Album kommt am 7.7.17, muss ich mir dann unbedingt reintun auch wenns nicht mein Fav. Genre ist anymore.

    Hier die Seite von seinem Studio:

    http://greenman-studios.de/

    Auf seiner FB Page posted er auch Mikrofon Vergleiche und Stuff:

    https://www.facebook.com/greenmanstudios/?fref=ts
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.17
    Kollege, mfx, Grummelrocker und 7 andere bedanken sich.
  2. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    19.986
    19986
    Was kaum jemand weiß, Andy Sneap war Anfang 2000, also bevor er sein eigenes Forum auf UltimateMetal aufgemacht hat, richtig aktiv im Avid Forum und hat dort alle möglichen Dinge ausgeplaudert von damaligen Projekten. Die Seite existiert nur noch als Archiv, aber ich glaube wenn man registriert ist funzt die Suche nach den alten Beiträgen noch.

    Hier den Link findet man z.b. über Google wenn man nach seinen 5150 Settings sucht:

    http://duc.avid.com/archive/index.php/t-8292.html


    Da kommen dann so Sachen wie:

    "OK, Machine Head was 5150, 4 tracks.
    2 each, if I remember right, we used a tube screamer, no distortion from pedal. and used rhythm channel on amp. Also did one track Boogie cab (Vintage 30's) one track Marshall cab (Standard I think). The only odd thing was we used 2 x 421's on the cabs as opposed to 57's. Producer Colin Richardson's choice, and it sounded pretty good.
    The Razors album (first) was a boogie Dual into Standard Marshall (with Tube Screamer) and one 57. Both albums were guitars with EMG 81's also."
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.17
  3. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    19.986
    19986
    Dann bin ich dem Letzt über den Channel von Diezel Amps gestolpert. Dort präsentiert der Chef persöhnlich seine Amps in aktuellen Videos. In den Vidoes erfährt man nicht nur alles über seine Amps sondern auch sehr geile Infos über Gitarrenverstärker allgemein, das alles schön mit Soundbeispielen:

     
    MountainKing bedankt sich.
  4. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    19.986
    19986
    Sehr geile Interviews mit Charlie Bauerfeind von 2010:


     
    Andaraginga und MountainKing bedanken sich.
  5. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    34.798
    34798
    Orden Ogan kommen aus unserem Kaff :) Die gibt es schon gut 10 Jahre, so circa, die haben ne Zeit lang jaehrlich ein Wintermetalfestival bei mir aufm Dorf organisiert, stilistisch nicht mein Ding, aber sehr versiert und auch fokussiert......
     
    TonyPizza und ModulationMatrix bedanken sich.
  6. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    19.986
    19986
    Hier ein nettes Video vom FOHEngineer von Arch Enemy 2011, denke mit GoPro oder ähnlichem gefilmt. Ich kenne das, wenn alles innerhalb von Sekunden sitzen muss, hat mich immer übelst gestresst, kein Live mehr für mich :)

     
    muffy, Tmny und MountainKing bedanken sich.
  7. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    19.986
    19986
    Der Bass Sound vom letzten Periphery Album vom Chef persönlich vorgetragen:

     
    jet2, muffy, Struppi und eine weitere Person bedanken sich.
  8. MountainKing

    MountainKing Veteran

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    15.905
    15905
    Coole Idee, das mit der Metal-Production-Sammlung!


    Wow! Das gefällt mir. Kannte ich noch nicht.

    Absolut geil, wie der Refrain "aufgeht". Das ist wirklich super gemacht. Aber - bin nur ich das? - mir sind Vocals in den Strophen und im Pre-Chorus zu sehr zurückgenommen. Die könnte für mich einfach ein Stück lauter. Oder? Aber gut - ist genreabhängig und sicher auch Geschmackssache.


    Geiler Song!
     
    TonyPizza bedankt sich.
  9. Ethersis

    Ethersis

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    2.141
    2141
    Ist mir auch aufgefallen ...

    Soll das ein allgemeiner Metalthread werden oder eher producer-spezifisch?
    Die hier gefallen mir ganz gut und sind wohl noch eher als Geheimtip einzuordnen:
    [/QUOTE]
     
  10. MountainKing

    MountainKing Veteran

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    15.905
    15905

    Hier ist ein weiteres Andy Sneap-Zitat aus dem verlinkten Thread:

     
    TonyPizza bedankt sich.
  11. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    19.986
    19986
    Steht eigentlich alles im ersten Satz, es geht explizit um Musikproduktion in besagtem Genre :) Aber die Produktion aus deinem Video kommt auf jeden Fall auch sehr geil! Wenn du jetzt Infos über Producer/Mixer parat hast sind wir wieder online :)
     
  12. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    19.986
    19986
    Jep, die Infos sind inzwischen quasi Industry Standard. Es ist genau der Tubesreamer Trick den heute jeder anwendet und für "gegeben" hinnimmt. Aber genau dort in diesen legendären Zeilen wurde es das erste mal schwarz auf weiß übermittelt.

    Und genau darum geht es mir hier, einfach den richtigen coolen Stuff mal zusammen zu tragen.
     
    MountainKing bedankt sich.
  13. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    19.986
    19986
    MountainKing bedankt sich.
  14. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    19.986
    19986
    Unbedingte Empfehlung, eigentlich alle Podcasts von URM. Aber die Interviews mit Jens Bogren (Amon Amarth, Katatonia, Opeth, Sepultura, Rotting Christ, Symhpony X......) und Jacob Hnasen sind einfach pure Gold!

     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.17
    rkdk und MountainKing bedanken sich.
  15. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    19.986
    19986
    Hier der Podcast mit Jacob Hansen. Boah Ey, es ist einfach ein riesiges Fest zu hören wie down to earth die Jungs sind! Hier beantwortet Jacob sogar eine Frage von mir, wie er seinen HiHat Sound schraubt :D Die beiden feiern das ziemlich ab zum Ende des Podcasts, dass jemand so ne beknackte Frage stellt :)



    ^^Schöne Sache an sich, in den URM Podcasts wird Richardson und Sneap immer wieder mit Ehrfurcht erwähnt. Der Tag kommt, und die haben einen der beiden bei Nail The Mix und dem entsprechend richtig "In Depth"! Aber dann endet das Internet, wie sie es nennen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.17
    muffy und MountainKing bedanken sich.
  16. MountainKing

    MountainKing Veteran

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    15.905
    15905
    WTF?

    Def Leppard nehmen ihre Gitarren in drei verschiedenen Sektionen auf? Das ist crazy shit.
     
  17. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    19.986
    19986
    Ja, das ist so ähnlich wie die Geschichte mit Master OF Puppets von Mertallica. Die haben die RythmGitarren 6x aufgenommen, normales Quad Tracking und zusätzlich 2 Tracks L/R mit nur den Grundtönen auf einer Saite.

    Jacob Hansen betont es in dem URM Interview auch wie crazy er ist wenn es um Gitarren Aufnahmen geht. Er poliert und tuned und changed die Strings sodass er sich schon selber doof vorkommt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.17
    MountainKing bedankt sich.
  18. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    19.986
    19986
    latest sneap interview:

     
    MountainKing bedankt sich.
  19. MountainKing

    MountainKing Veteran

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    15.905
    15905
    Egal, welche Interviews ich mir anschaue: die Leute im Music Business sind einfach nette Typen, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.17
  20. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    19.986
    19986
    simmt, es sind viele... Es wird aber auch in ganz vielen Interviews betont wie wichtig es ist mit "Leuten gut klar zukommen", also der psychologische Faktor ist enorm. Sneap betont es glaube ich auch in dem Interview weiter oben, "you have to be the nice guy" oder so ähnlich.

    Wenn wir ehrlich sind ist es die Wahrheit. Für mich kann man das ungefähr 3 teilen, 1/3 Tech Know How, 1/3 musische Begabung/Talent und 1/3 reine Psychologie :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.17