Information ausblenden

tonebooster plugins führen zum crash

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von On3iRo, 14.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. On3iRo

    On3iRo Themenersteller

    Registriert seit:
    03.11.11
    Punkte:
    697
    697
    Hey hey,

    ich hab mir gestern, da ich einen free bitcrusher für Mac brauchte, die TB-Plugins runtergeladen und in meine VST-ordner gepackt, interessanterweise stürzt S1 seitdem bereits beim Start grundsätzlich ab. Wenn ich nur das Bitcrusher-Vst im Ordner habe, dann hält S1 zumindest eine Weile durch, bevor es sich geschlagen gibt.

    Hat jemand eine Idee, was da schief laufen könnte? Würde die Plugins schon gern nutzen.

    Ich bin auf OSX 10.6.8 und hab die aktuellste S1 Prof. Version.

    thx in advance!
     
    On3iRo, 14.01.13
    #1
  2. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.910
    47910
    Hatte auch schon Probleme damit, sind nicht ganz Stubenrein programmiert. Beim min. einen ist mir auch aufgefallen, dass er irgendwie total falsche Latenzwerte für die Kompensation ausgibt.
     
    RefinedRough, 14.01.13
    #2
  3. On3iRo

    On3iRo Themenersteller

    Registriert seit:
    03.11.11
    Punkte:
    697
    697
    Hm hm hm...sehr ärgerlich,

    aber danke für die Schnelle Antwort. :)
     
    On3iRo, 14.01.13
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.