Information ausblenden

Tipps & Tricks (Samplitude)

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von Echofloat, 22.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Echofloat

    Echofloat Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.07
    Punkte:
    115
    115
    Hi Sams!

    Sicher hat der ein oder andere von euch bei der Arbeit mit Samplitude schon mal ein Aha-Erlebnis gehabt das er anderen Usern nicht vorenthalten möchte...
    Darum eröffne ich dieses Thema mit dem Untertitel:
    Samplitude, was das Handbuch verschweigt...

    Ich fange mal an...

    Laut Featureliste kann man bei der SE-Version von Sam 9 die
    "Advanced Dynamics" nicht nutzen.

    Kann man doch.

    Im Spurmenu im Arranger links verbirgt sich ja der unscheinbare "FX"-Button.
    Klickt man diesen, kann man diverse Effektkomibinationen auf die Spur anwenden (Guitar, Vocals etc...)
    Dabei hat man in mehreren Fällen die beiden Effekte "Delay" und eben die "Advanced Dynamics"...
    Deaktiviert man jetzt das Delay kann man für die Spur dann die Advanced Dynamics nutzen!

    Gruß,
    Uli
     
    Echofloat, 22.10.08
    #1
  2. downi

    downi

    Registriert seit:
    30.05.06
    Punkte:
    3.621
    3621
    CORNHOLIO

    Schaltet den God-Modus An/Aus!

    Edith: Sorry, falsches Forum
     
    downi, 22.10.08
    #2
  3. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Das ist ja unfassbar!
    :-D
     
    magnazeon, 22.10.08
    #3
  4. archibald

    archibald

    Registriert seit:
    18.09.08
    Punkte:
    1.046
    1046
    Wer ist Edith? OK, Spaß beiseite.

    Hi Echofloat,

    Ich finde die Idee super, hier Funktionen festzuhalten, die man nur per Zufall oder durch Ausprobieren entdeckt. Ich nutze selbst hin und wieder Samplitude 9 SE wenn ich unterwegs bin auf dem Notebook und es schnell und einfach gehen muss. Leider kann ich keine spezielle Funktion beitragen, weil ich noch keine gefunden habe. Wenn ich etwas finden sollte, dass für die anderen Samplitude-User von Intersse sein könnte, werde ich es natürlich hier posten.

    Gruß,
    Archibald
     
    archibald, 22.10.08
    #4
  5. Echofloat

    Echofloat Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.07
    Punkte:
    115
    115
    Jaja Downi!
    Cheats bei samplitude:

    Drücke 500 Mal Strg-Alt-Entf + "Druck"
    Damit kannst Du Deine Tracks auf -0,2 dB RMS fahren.

    Habe das "Cheats" aus der Überschrift mal wegeditiert ;-)
     
    Echofloat, 22.10.08
    #5
  6. nurmaso

    nurmaso

    Registriert seit:
    25.02.05
    Punkte:
    586
    586
    IDKFA und IDDQD :)

    sry, mußte sein...
     
    nurmaso, 22.10.08
    #6
  7. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.612
    88612
    Jaja, und wenn man hier im Forum Alt und F4 drückt startet ein Tetris spiel, is klar...


    Also wenn hier jetzt nur OT kommt mach ich zu!



    Gruss...
     
    Lacunaflow, 22.10.08
    #7
  8. Echofloat

    Echofloat Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.07
    Punkte:
    115
    115
    Oft hat man sich im Spur- oder Masterbus eine schöne Effektkette zusammengebaut.
    Beispielsweise Multibandkompressor, EQ, Exciter, Limiter.
    Will man jetzt jedoch ein Plugin austauschen oder ein neues dazufügen wird es leider immer als letztes eingefügt, egal welchen Slot man anwählt.
    Man kann bei Sam jedoch alle Effekte mit der Maus per Drag and Drop nach Herzenslust umsortieren.
     
    Echofloat, 23.10.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.