Information ausblenden

Tempo in einem Takt ändern [Cubase]

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Celski, 13.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    hallo liebes forum,

    ich möchte für eine prog rock band das Tempo in einem sonng für nur 4 takte ändern. ich weiß wie das mit dem stift-icon geht im Tempospur-Editor, aber ich würde es gerne ganz exakt in diesem takt ändern (Takt 17-15 wären das in meinem beispiel).

    ich könnte mir vorstellen, dass ich die takte einfach markiere und dann das tempo mit der tastatur eingebe (in ziffern), aber ich finde kein icon im tempo editor, mit dem ich den takt markieren kann.

    ich wäre euch sehr dankbar für eure hilfe!


    vielen dank und liebe grüße!!
     
    Celski, 13.01.13
    #1
  2. ZimmerMitElch

    ZimmerMitElch

    Registriert seit:
    10.02.11
    Punkte:
    48
    48
    Einfach mit dem Stifttool reinmalen und bei Bedarf dann mit der Maus korrigieren.
    Im Transportfeld muss aber auch die Tempospur als Tempoquelle eingeschaltet sein!
     
    ZimmerMitElch, 13.01.13
    #2
    Celski bedankt sich.
  3. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    Danke! Mit Tempospur als tempoquelle meinst du, dass Tempo im Transsportfeld als "Track" eingestellt werden sollte und nicht als "Fixed", richtig?! Mist, leider habe ich die Spur schon als Fixed eingestellt :(
     
    Celski, 13.01.13
    #3
  4. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Was soll Dich hindern daran, die Tempospur auf was Andees einzustellen? Da muss doch irgendwo ne Zeitliste oder sowas existieren.....
     
    tubeless, 13.01.13
    #4
  5. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    4.009
    4009
    wenn das tempo auf fixed eingestellt ist kannst du das immer noch auf Tempospur ändern. Du musst dann halt nur am Anfang der Tempospur das ursprüngliche Tempo einzeichnen. Vorher auf jeden Fall Speichern....das kann unter Umständen die Eventstartpunkte durcheinander werfen, wenn man was falsch macht.
     
    Ran, 13.01.13
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.