Information ausblenden

tek-House, electro-House, bitte um Feedback

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von DJ_Intrack, 05.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DJ_Intrack

    DJ_Intrack Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    Tach zusammen

    Ich stelle hier einen Track hinein (erster Track im Forum).
    Ich denke, für elektronische Musik wie meine, müsste man sich eher an ein anderes Forum wenden.
    Doch seit Ende letzten Jahres, als ich dieses Forum entdeckte, fühle ich mich hier "zuhause". Daher poste ich's trotzdem hier.

    Im Grunde genommen geht es mir eher um die Klangqualität des Tracks.
    Denn ich bin derjenige, welcher alles nur unter den Kopfhörern produziert bzw. abmischt.
    Dies allerings aus Wohnungsbedingten Gründen. (habe auch schon einen Thread dazu geschrieben)
    Für mich wäre es super, ein Feedback von jemandem zu erhalten, welcher gute Monitoboxen vor sich hat, um die Abmische auf diese Art und Weise zu beurteilen.

    Bei meinem Stück handelt es sich um irgendeine Mischung zwischen Prog-House, Tek-House und Electro-House. Weiss selber nicht genau was.
    Hauptsache es geht pumpig und groovig ab :D
    Der Dame links scheints auf jeden Fall zu gefallen :p

    Et Voilà

    Flux Compensator :cylon:

    Viel Spass all denen, welche diese Musik (oder nur Rhythmik??) nachempfinden können.

    Mit freundlichen Grüssen, Eric
     
    DJ_Intrack, 05.03.06
    #1
  2. DJ_Intrack

    DJ_Intrack Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    Edit==
    Sorry, habe gerade gesehen, dass es fast 6 MB sind.
    Ich hab etwa 2.5 Minuten um den Track zu laden.
     
    DJ_Intrack, 05.03.06
    #2
  3. Canaris

    Canaris

    Registriert seit:
    27.08.05
    Punkte:
    56
    56
    Hey.

    Hmm ich muss sagen, das fand ich mal gar nicht so schlecht. Mir persönlich ist das vielleicht ein ganz klitzeklein zu viel progressive, aber das Lied selbst hast du wirklich gut hingebracht.
    Ich hab auch ein paar selbstgemachte House/Elektro Tracks. Vielleicht hast du ja Lust nen Remix zu machen oder mich Deine Songs remixen zu lassen. Schick mir einfach ne kleine PM.

    Gruß

    Canaris
     
    Canaris, 05.03.06
    #3
  4. DJ_Intrack

    DJ_Intrack Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    Hallo Canaris

    Vielen Dank für Dein Feedback. Freut mich, dass es Dir, bis auf das Progressive,
    gut gefällt.
    Ich werde Dich mittles PM anschreiben. Das mit dem Remixen ist gar nicht mal so eine schlechte Idee.:headbang:

    Kann mir vielleicht sonst noch jemand ein Feedback, bezüglich der Klangqualität, geben? das wäre super!

    Tschüss zusammen...
     
    DJ_Intrack, 06.03.06
    #4
  5. troib

    troib

    Registriert seit:
    04.05.05
    Punkte:
    7.078
    7078
    hi, gefällt mir eigentlich ganz gut.
    nur die variation mangelt meiner meinung ein bisschen

    keline anregung:
    versuch mal die hauptmelodie zu kopieren und noch ne oktave höher zuspielen.
    so als steigerung. das könnte man dann mit einem fade-in langsam reinbringen,oder so.
     
    troib, 06.03.06
    #5
  6. DJ_Intrack

    DJ_Intrack Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    Hallo troib

    Danke für's Schreiben.
    Nur..
    was genau bezeichnest Du als Hauptmelodie?
    Meinst Du den eher chilligen Streicher so um die Mitte?
    Oder... hmmm, weiss jetzt gar nicht wie ich die Töne bezeichnen soll. :)
    Etwa der eher progressive Ton, welcher von Anfang bis Ende durchspielt?

    Gruss, Eric
     
    DJ_Intrack, 06.03.06
    #6
  7. Housemeister

    Housemeister

    Registriert seit:
    29.11.05
    Punkte:
    199
    199
    Mal so auf die schnelle: nettes Lied gefällt mir ganz gut, könnte aber vielleicht noch ein wenig mehr Struktur vertragen. Ich meine es fängt gut, an hat druck und groovt, dann der Break, auch gut, aber dann geht das Stück genauso weiter, es gibt irgendwie keine Steigerung und es fehlt mir persönlich ein Erkennungsmerkmal, irgend ein geiler Sound oder Vocal. Der Hall den du verwendet hast klingt irgendwie sehr unangenehm metallisch und ist stellenweise, für meinen Geschmack jedenfalls, zu viel. Klingt nach Badewanne.
    Untenrum ( ist vermutlich auch Geschmackssache, wer weis ) ist mir der Bass an sich zu dünn, er ist ja eher mittig so weit ich das heraushöhren kann und klingt dadurch etwas hohl. Die Bassdrum ist wiederum etwas zu mächtig. Der Kickanteil ist gut, aber ich finde die Bassdrum hat ne zu lange und zu tiefe Ausklingzeit und klingt ein wenig matschig. Ich würde das etwas knackiger machen ( Ausklingzeit verkürzen ) und dem Bass untenrum ein wenig fleisch verpassen.

    Hoffe das hilft: Schöne Grüße
     
    Housemeister, 06.03.06
    #7
  8. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Cool,

    aber wie schon gesagt wurde da fehlt noch das gewisse etwas,
    wo man sagt "hey das Lied kenn ich !!" Das ist Geil"

    kann ein Vocal sein oder noch ne art erkennungs Melo !!!
     
    DJGravityBochum, 06.03.06
    #8
  9. DJ_Intrack

    DJ_Intrack Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    Danke Housemeister

    Genau auf sowas habe ich gewartet.
    Ich weiss, das mit dem Erkennungsmerkmal ist bei jedem meiner Track's ein Problem.
    Ich hab auf meinem Compi unzählige groovige Anfänge, welche auf irgendeinen Hauptton warten. Doch oft finde ich nichts, oder hab keine Idee. :nonono:

    Ja Zeitweise, z.B. in einem Break, hab ich mehr Hall reingeknallt.
    Diesen jedoch, sobald der Break vorüber ist, wieder rausgenommen.
    Finde es gibt einen neuen Schub an Groove, wenn es plötzlich wieder "trocken" wird.

    Das mit der Bassdrum und der Bassline werde ich mir auch noch anschauen.
    Auch das mit der Badewanne :D

    Auf jeden Fall, vielen Dank

    Gruss, Eric
     
    DJ_Intrack, 06.03.06
    #9
  10. DJ_Intrack

    DJ_Intrack Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    Auch Dir,

    Danke Mister DJGravityBochum :headbang:
     
    DJ_Intrack, 06.03.06
    #10
  11. JonnySun

    JonnySun Gesperrter User

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Plus: Coole Kickdrum, gute Harmonie Bass/Basedrum
    - klarer, druckvoller Gesamtsound

    Verbesserungsvorschläge:

    - Sound, der extrabreit von Anfang an zu hören ist, tiefer lowcutten. Nervt auch irgendwann.
    - ebenso Snare tiefer ansetzen (Lowcut)
    - Sound ab 3:37 nervt (Kickunterstützungssound), klingt wie ein Resonieren, wegmachen oder gegen was anderes eintauschen bzw. equen
     
    JonnySun, 07.03.06
    #11
  12. DJ_Intrack

    DJ_Intrack Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    Danke für die Verbesserungsvorschläge, JonnySun

    Der von Dir ganannte "Kickunterstützungssound" ist von Anfang an unter die Kickdrum gelegt. Stört es erst ab 3:37, weil er da vielleicht am ehesten auffällt?
    Oder findest Du, der Ton stört schon von Anfang an?

    Gruss, Eric
     
    DJ_Intrack, 08.03.06
    #12
  13. JonnySun

    JonnySun Gesperrter User

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Ja, stört mich erst ab 3. 37 :) Ich mein`, unterbewusst sorgt es für mehr Durchsetzungskraft, aber wenn ich mehr bewusst hinhöre, dann nervt es ziemlich. Klingt wie eine Überbetonung bei 1 Khz. Vielleicht da mal im Hall-Return absenken. (falls du das so gemacht hast)
     
    JonnySun, 08.03.06
    #13
  14. DJ_Intrack

    DJ_Intrack Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    Hey JonnySun

    Du darfts halt nicht so bewusst zuhören, dann nervt's auch nicht :D

    Nein, joke!

    Ich nehme mir Deine Tip's zu Herzen

    Bye...
     
    DJ_Intrack, 08.03.06
    #14
  15. PNFA

    PNFA

    Registriert seit:
    22.04.03
    Punkte:
    138
    138
    Hallo, lieber Dj Intrack


    Also mir gefällt das Teil ausgesprochen gut. Die synths die du ausgewählt hast sind schön dreckig und mit dem hall gibt's eine schöne clubbige raumathmo. Ich hab null problemo mit der monotonie solcher Musik, ich geh selber oft genug in die richtung. Muss man halt mögen. Ich hätte warscheinlich einen anderen Snaresound genommen, die ist mir etwas aufgefallen, als die einsetzt aber das verliert sich schnell wenns dann weitergeht. Der morph in den etwas chilligeren Break und wieder raus ist dir äußerst gut gelungen wie ich finde....aber der "boom" sound ist mir an der Stelle doch ´zuviel Klischee. Ich fands ein wenig eigenartig, dass es danach an der Bassdrum fehlt, aber wenn die dann wieder reinkommt, gibts ein kleines "aha - ich verstehe" und dafür gibt's von mir extrabonus, weil ich Wette, dass hat auch im club eine nette psychologische Überraschungswirkung.
    Zum mastern...kann kaum glauben, dass du die Musik mit dem Ohrhörer gemacht hast, ich verschätze mich da immer total, wenn ich dazu gezwungen bin. Das Klangbild ist schön ausgeglichen, mir fehlts an nichts und laut genug ist es denke ich auch. Also mal abgesehen von ein paar Kleinigkeiten, wie diesem "boom-sound", der wohl allerdings hauptsächlich mir persönlich auf den Wecker geht ist das eine feine Arbeit.

    Weiter so! :D

    Wolfram
     
    PNFA, 09.03.06
    #15
  16. PNFA

    PNFA

    Registriert seit:
    22.04.03
    Punkte:
    138
    138
    Achso, das hat eigentlich nix mit Sound zu tun, aber du spielst nicht zufällig Magic? Ist mir nur grad in die Finger gekommen...
     
    PNFA, 09.03.06
    #16
  17. DJ_Intrack

    DJ_Intrack Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    Hallo PNFA

    Das Feedback von dir ist reiner Zucker!:D

    Vielen herzlichen Dank!

    Habe allerdings zwei Fragen an Dich:

    1. Was genau meinst Du mit "Boom"-Sound?

    2. Was meinst Du mir "Magic" aus dem zweiten Post?

    Liebe Grüsse, Eric
     
    DJ_Intrack, 09.03.06
    #17
  18. PNFA

    PNFA

    Registriert seit:
    22.04.03
    Punkte:
    138
    138
    Mit Boom sound meine ich das Sample am Schluss, dass du auch in dem Break eingebaut hast.


    Und naja, Magic...das bekannte Sammelkartenspiel...hab hier nur gerade einen "Flux Kompensator" (so heißt die Karte) auf dem Tisch liegen. Siehe den link, wenn du auf das rote Wort "Magic" im thread davor clickst (englische Version). Aber vergisses...is total belanglos. :D
     
    PNFA, 09.03.06
    #18
  19. DJ_Intrack

    DJ_Intrack Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    :)

    Ich kenn das Spiel und die Karte Flux Compensator nicht.

    War sone Spontanidee mit diesem Compensator. Kenne den Namen aus dem guten alten Film "zurück in die Zukunft".

    Allerdings ist das der doofste Name, den ich je für ein Lied ausgesucht habe!!!

    Oje, fällt mir vor allem auf, wenn ich sehe, dass bereits 332 User diesen Thread angeklickt haben und den Namen gelesen haben :bang:

    Naja, was solls...

    Bye...
     
    DJ_Intrack, 09.03.06
    #19
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.