[Technojazz] White Gardenia Vol. 3 Compilation (Jazz-o-Tech Records)

Hyp

Hyp

Registriert
08.11.10
Beiträge
5.595
Reaktionen
3.585
Punkte
16.554
Graphics 1.jpg


White Gardenia Vol.3
Label Jazz-O-Tech
Catalog JOT030
Format Compilation

1 Aki Himanen & Fabio Giachino - Solid Jitter
2 The BIG TUSK - Bad Mammuth
3 Flat Maze - Barbecue in Monferrato (White Gardenia edit)
4 Mattia Prete, Daniel Calvi and Leonie - Margherita
5 Morgen Wurde & Tis feat. Tetsuroh Konishi - Angetastet
6 Resonances (IT) & Augusto Ferretti feat. Diego Ruvidotti - Anomalie
7 TUN - Torino Umlimited Noise - Mellow


View: https://jazz-o-tech.bandcamp.com/album/white-gardenia-vol-3
https://www.beatport.com/release/white-gardenia-vol-3/4478818

View: https://open.spotify.com/intl-de/album/5wC4H2VKZsbIW1ILYuThVj


Happy to announce the bounce..
[bounce]


Eine Compilation mit abenteuerlich-energetischem Technojazz - für mich eine der stärksten Zusammenstellungen in dem Bereich. Elektronische Power gepaart mit dem Ausdruck ausgefuchster Instrumentalisten. Stildefinierende Synergien, wie sie nicht an der Tagesordnung sind. Mittendrin das notorische trio - Morgen Wurde & Tis feat. Tetsuroh.

Unser Track stammt von kommender EP "Entlockt" auf Jazz-o-Tech, Nachfolger unserer "Deutet"-EP auf dem Berlin-Mailänder Label. Vertieft sich mehr als unsere bisherigen Kollabos in mehrphasiges Storytelling und notenmäßige Komposition. Dies ist auch der Beginn einer Lawine von mehreren Alben und EPs, die nach superproduktivem Winter bis durchs nächste Jahr rollen wird.
[daundweg]
 
Sehr gerne angehört. Die Shaker gefallen mir. Ebenso die Trompete, die ist wohl echt? Leider dümpelt das Stück harmonisch ein wenig vor sich hin. Aber das ist wohl auch dem Genre geschuldet. Ich finde die Synthese aus elektronischen und akustischen Elementen jedenfalls interessant. Die Steigerung bis 3.20 ist dir gut gelungen, besonders mit der Trompete. Die Gitarre ist auch schön. Gut gemacht! Viel Erfolg!

PS: Ich beziehe mich auf das zweite Stück.
 
  • Danke
Reaktionen: Hyp
Schöner Track der "Angetastet"! Mag den Groove, die Instrumentierung die FX :)
 
  • Danke
Reaktionen: Hyp
Eine Compilation mit abenteuerlich-energetischem Technojazz - für mich eine der stärksten Zusammenstellungen in dem Bereich. Elektronische Power gepaart mit dem Ausdruck ausgefuchster Instrumentalisten. Stildefinierende Synergien, wie sie nicht an der Tagesordnung sind. Mittendrin das notorische trio - Morgen Wurde & Tis feat. Tetsuroh.
Wird gerade rauf und runter gehört. Wirklich starke Compilation!

Nach den absoluten Jazz-Assen an den Tasten, Fabio Giachino und Uri Gincel (Flat Maze) - beide mit starken, immer zulegenden Dramaturgien, kommt Eurer "Angetastet" lässig, cool groovend, mit einem selbstsicheren Understatement daher und jeder Ton sitzt. Klasse! Einfach nur klasse!
 
  • Danke
Reaktionen: Hyp
@euphoric-feel

Danke! Ist wie gesagt eine Compilation, unser Track ist Nummer 5 :)
Die akustischen Instrumente sind echt, auf dem Label geht es um solche Elektronik/Akustik-Fusionen.
Wobei das Piano auf unserem Track ein Plugin ist, aber die Trompete ist echt, played by Tetsuroh.

@lebasti

Danke dir auch sehr :)

@mwa

Danke dir erst recht :)
 
  • Danke
Reaktionen: mwa

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben