TC Finalizer Express - SPDIF - Anschluss/ Routing mit Scarlett Interface


Ash
Ash
Gruftie
Registriert
20.09.16
Beiträge
511
Punkte Reaktionen
563
Ort
Braunschweig
Punkte
3.157
Hallo zusammen,

wollte gestern meinen TC Finalizer Express mal wieder in Gang bringen. Vorweg, ich habe es schon mal in Gang gehabt, und meine Songs damit komprimiert. Aber gestern wollte es irgendwie nicht gelingen. Ich möchte z.B. die Stereosumme in das Gerät schicken und gleichzeitig die komprimierte Summe über den SPDIF Eingang des Audiointerfaces wieder empfangen. Außerdem möchte ich den Finalizer als Kompressor im Mix einbinden.

Verkabelung via 75 OHM Kabel (in/Outs mit dem Scarlett Focusrite verbunden), und der Finalizer signalisiert mir auch, dass das anliegende Signal passt (kein Blinken). Eingang am Finalizer steht auf SPDIF.

Nur leider schmiert mir jetzt immer das Audiointerface ab, sobald ich Cubase starte. Um das Problem zu lösen habe ich mir dann mal die Beschreibung von Focusrite angeguckt, die mich total verwirrt hat. Denn hier wird beschrieben, dass man für das Senden andere Einstellungen benötigt, als für den Empfang von SPDIF Signalen?! HÄ o_O
https://support.focusrite.com/hc/de...ines-Saffire-oder-Scarlett-Interface-richtig-

Wie soll ich denn dann gleichzeitig Senden und Empfangen?

Ich hoffe jemand sich besser mit SPDIF und digitalen Signalen auskennt und auch die Kniffe kennt, und weiß, wie man das Gerät einbindet. Ich hatte es ja auch schon gemacht, aber gestern war der Wurm drin.

Wie müssen die Einstellungen in der Scarlett Mix Control des Audiointerfaces sein?
Sync: internal/SPDIF/ (ADAT)? ... ich habe auch ein ADAT Interface optisch angebunden
Samplerate: sollte ja auf allen Geräten gleich eingestellt sein
Sync Status: Steht bei mir immer auf locked und lässt sich auch nicht verstellen
Routing im Audiointerfacemixer ist so, dass ich den Mix auf SPDIF Route.
Wenn ich in der DAW direkt auf den SPDIF Ausgang Route kommt nix im Audiointerfacemixer an

Einstellungen TC Finalizer
Eingang: SPDIF
Ausgang: SPDIF, optional kann ich hier aber auch 44,1 oder 48 KHz auswählen

Danke für Eure Hilfe im Voraus
 
KoolKolle
KoolKolle
Überschätzte Legende
Registriert
01.06.03
Beiträge
5.827
Punkte Reaktionen
3.150
Ort
Versehen
Punkte
62.477
Ich glaube dass Problem ist der Sync. Bei SPDIF gibts da immer automatisch ein Master/Slave Verhältnis in Richtung des Audiosignals, bei ADAT funktioniert das genauso. Wenn du jetzt mehrere Geräte in mehreren Rollen anschließt wirds kompliziert... Wer ist Master? Probiers doch erst mal ohne das ADAT Gerät.
 
  • Danke
Reaktionen: Ash
KoolKolle
KoolKolle
Überschätzte Legende
Registriert
01.06.03
Beiträge
5.827
Punkte Reaktionen
3.150
Ort
Versehen
Punkte
62.477
Wie soll ich denn dann gleichzeitig Senden und Empfangen?

Das ist auch vielleicht fraglich ob du das in Echtzeit kannst mit dem Interface. Wenn es schon einmal ging, dann bestimmt ohne dass zusätzlich noch ein ADAT Interface dran hing, das kommt sich sicher in die Quere.
 
  • Danke
Reaktionen: Ash
Ash
Ash
Gruftie
Registriert
20.09.16
Beiträge
511
Punkte Reaktionen
563
Ort
Braunschweig
Punkte
3.157
Wenn du jetzt mehrere Geräte in mehreren Rollen anschließt wirds kompliziert... Wer ist Master? Probiers doch erst mal ohne das ADAT Gerät.
Ok, hatte ich gestern auch kurz in Verdacht, versuche es nachher mal ohne, und dann mal sehen :)
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
3K
goldline
goldline
Qatarsis
Antworten
10
Aufrufe
589
Qatarsis
Qatarsis
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Line6 HX Stomp
Antworten
3
Aufrufe
17K
DocM.M
D
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben