Information ausblenden

Talkbox ist sehr gefährlich :D

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von MuckeMacher, 02.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MuckeMacher

    MuckeMacher Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    260
    260
    MuckeMacher, 02.03.06
    #1
  2. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.811
    10811
    Vielleicht gibt es ja auch ein Zahnarzt-Forum im Netz, wo so etwas besprochen wird.

    Je haeufiger ich das hoere, desto mehr glaube ich es. :nonono:
     
    Mike3000, 02.03.06
    #2
  3. Oliv

    Oliv

    Registriert seit:
    06.09.03
    Punkte:
    648
    648
    Ja davon hab ich auch schon gehört :x
    Das soll die Zähne ganz schön belasten. Nicht nur die Nerven, sondern auch den Zahnschmelz.

    Richi Sambora muss ne Titanprothese haben :D
     
    Oliv, 02.03.06
    #3
  4. MuckeMacher

    MuckeMacher Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    260
    260
    Genau das bereitet mir sorgen :( …. Ich hoffe nur dass es dazu richtige Wissenschaftlich-Fundierte Studien gibt.

    Ich will nämlich unbendigt den Tb-Sound *grumel*...
     
    MuckeMacher, 02.03.06
    #4
  5. Henker

    Henker

    Registriert seit:
    13.10.05
    Punkte:
    1.149
    1149
    was sagt den peter frampton dazu?!? gibt es eien biographie von ihm, wo besonders viele zahnarzt besuche erwähnt werden? und hat er gar einen als freund?
     
    Henker, 02.03.06
    #5
  6. Mike1

    Mike1

    Registriert seit:
    01.09.05
    Punkte:
    1.301
    1301
    Hallöle,

    also ich benutze seit Jahren eine Talkbox und bei mir ist noch alles im Lot, mal abgesehen davon das ich mal beim Essen nicht so recht wusste ob es sich im meinem Mund um eine Erbse oder um mein Zungenpiercing handelt-

    Nach dem kräftigen zubeißen wußte ich dann es war keine Erbe sondern mein Piercing, hab´ mir mal locker den halben Backenzahn weggeschossen. Also cooles Piecing ist millionenmal schädlicher als ne Talkbox. Kommt aber auch daher das dieser Effekt nur ziemlich selten zum Einsatz kommt, bei mir sind im Set zwei Titel von 15 mit ein paar Sekunden Talkbox- da passiert garantiert garnix-

    Gruß Mike
     
    Mike1, 02.03.06
    #6
  7. MuckeMacher

    MuckeMacher Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    260
    260
    Keiner sonst dem das Thema interessiert ;) oder sind mal wider alle zu faul die SuFu zu benutzen (ich kenne das ja selber wenn ein thread erstmal weck ist bevor man weiß das er existiert weist man halt nix davon :D ).

    Mike, was ist aber wen man länger als ein par Sekunden damit spielt? zb. einen ganzen tag zum üben ;) man kann ja nicht auf Anhieb damit umgehen ohne zu üben oder? Dann muss man sich einige Wochen/tage/stunden mit beschäftigen.
     
    MuckeMacher, 04.03.06
    #7
  8. afogel

    afogel

    Registriert seit:
    24.05.04
    Punkte:
    1.405
    1405
    http://www.musikerwiki.de/index.php?title=Talkbox

    Natürlich bin ich daran interessiert. Verzichte auf eine HEIL Talkbox und kauf dir eine Rocktron Banshee. Damit umgehst du das Problem auf Grund des eigenen Amps, der da drin steckt und eine sehr geringe Leistung nur hat. Klingt ausserdem viel geiler das Ding. Die Heil klingt nur gemoddet gut.

    Frohes Talken :)
     
    afogel, 04.03.06
    #8
  9. weichbirne

    weichbirne

    Registriert seit:
    20.07.04
    Punkte:
    184
    184
    also ich kann nur für mich selbst sprechen, aber probleme mit den zähnen hatte ich deswegen noch nie.

    allerdings bekomme ich meistens nach einer weile halsschmerzen.

    nix riecht übler, als ein, von speichel feuchter, plastikschlauch!! :lol:

    lg weichbirne
     
    weichbirne, 05.03.06
    #9
  10. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Meiner Meinung nach ein klarer Fall von Urban Legend.
    Mir jedenfalls ist noch nicht der Zahnstein um die Ohren geflogen. Ein ehrlicher Schrei ist im übrigen deutlich Lauter als alles, was aus dem Schlauch kommt.

    Gruß stevo
     
    stevo, 05.03.06
    #10
  11. ElRodeo

    ElRodeo

    Registriert seit:
    30.06.05
    Punkte:
    118
    118
    Das glaub ich allerdings auch... Was da in den "Artikeln" steht von wegen dass bei ner Heilsound Talkbox die volle Leistung des Gitarrenamps, also 100W oder so, über den Schlauch gehen is natürlich Schwachsinn. Soweit ich weiss wird ne Heil Talkbox ja als Speakerersatz genommen, der Schlauch geht dann innen Mund und das Ergebnis über Mikro auf PA. Nur läuft der Amp ja praktisch niemals mit der theoretischen Maximalleistung von 100W... Glaube Zimmerlautstärke liegt so bei maximal 10W.
    Und selbst wenn der Amp auf 100W läuft, dann heißt das ja auch nicht, dass da im Mund soviel Lautstärke landet wie wenn ich den Amp an ne 4x12 Box hänge... Druch die ganze Schlauchkonstruktion geht da ja einiges verloren an dB.

    So ein Heil-Talkbox Setup wird sich wohl auch in der Lautstärke regulieren lassen. Und wenn du' dann sol einstellst, dass das was aus dem Schlauch kommt nicht wesentlich lauter ist als die Lautstärke wenn du schreist, dann kann ich mir kaum vorstellen, wie das für deine Zähne schädlich sein soll.
    Selbst wenn's lauter wäre... der Zahnschmelz is doch das stabilste Material im Körper ;)
    Bei Blomben und Füllungem oder sowas is das wohl was anderes :D


    Achja, ich besitze selbst keine Talkbox, hatte mich aber aus Interesse auch mal mit dem Thema beschäftigt. Aber ich wäre bei so Gerüchten eher skeptisch. Fakt ist ja, dass die meisten Gitarristen von der Technik die sie vor sich haben keine Ahnung haben und deshalb wird da sehr viel geredet ;)




    Gruß,

    El Rodeo
     
    ElRodeo, 05.03.06
    #11
  12. afogel

    afogel

    Registriert seit:
    24.05.04
    Punkte:
    1.405
    1405
    Du verbreitest aber auch viel Halbwissen. Klar wird da kaum 100W durchgejagt werden, aber die Leistung abziehbarer vernachlässigbarer Grössen landet tatsächlich im Mund bei der Heil Talkbox, weil als Speaker nunmal der Gitarrenamp dient.

    Die Auswirkungen kann keiner einschätzen. Ich würde so ein Risiko nicht eingehen für eine HEIL Talkbox. Die Banshee klingt geiler und man hat kein Problem damit. Also - where's the problem?

    http://www.thomann.de/rocktron_banshee_talkbox_prodinfo.html

    P.S.: Günstiger ist sie auch noch :D
     
    afogel, 05.03.06
    #12
  13. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Leute, denkt doch mal nach und glaubt nicht alles was Ihr im Internetz lest. Diese Gerüchte erinnern doch stark an die Vogelspinne in der Yuccapalme und finden sich ausschließlich in irgendwelchen Internet-Foren (noch schlimmer: Musiker- oder gar Gitarristen- Internetforen). Das härteste, das ich bis jetzt gelesen habe, war die Behauptung, dass jemand sich beim Talkboxen ein Hirntrauma geholt hat. Alles in allem wahnsinnig glaubwürdig.

    Die Geräte werden seit etlichen Jahrzehnten vertrieben (auch in Amerika, ihr erinnert Euch: Das Land in dem man zum Millionär wird, wenn man aus versehen den nassen FIfi in die Mikrowelle steckt, weil da nicht drauf steht, dass es dem Tierchen schaden könnte). Wieso also gibt es diese Dinger noch, obwohl in den Siebzigern offensichtlich reihenweise Gitarristenköpfe geplatzt sind? Wieso gibt es keine prominenten Opfer?

    Lasst mal die psychedelischen Drogen weg, das nutzt der Gesundheit mehr als eine Talkbox-Abstinenz.
    @afogel
    Hmm... da höre ich aber auch jede Menge Halbwissen raus. Als Speaker dient der Gitarrenamp, aha.
    Die Energie die im Mund ankommt ist letztendlich auch vom Wirkungsgrad des verwendeten Speakers abhängig. Da auch die Banshee letztendlich von einem Mikro abgenommen wird, dürfte der Schalldruck, der durch den Schlauch über den Mund geht sich im Vergleich zu Heil nix nehmen.

    Gruß stevo

    PS: Esst mal wieder 'n Apfel, is gesund.
     
    stevo, 05.03.06
    #13
  14. afogel

    afogel

    Registriert seit:
    24.05.04
    Punkte:
    1.405
    1405
    @stevo: Fettes grinsen :) Die Banshee hat einen eigenen Poweramp mit einer Leistung um die 5 Watt. Du kannst mir nicht erzählen dass das der Leistung ähnlich ist, die durch eine HEIL Talkbox in den Schlauch kommt. Vielleicht bei einem kleinen Combo aber sicher nicht bei einem gut aufgedrehten Röhrentopteil.

    Ich will niemand meine Meinung aufzwingen und das letzte was ich will ist hier meine Meinung als die "einzige Wahre" anzupreisen. Ich bin weder Wissenschaftler noch Zahnarzt und habe die Auswirkungen einer HEIL Talkbox auch nicht in einer Langzeitstudie getestet. Ich sage nur, dass ich auf Grund der Tatsache, dass es so sein könnte doch lieber eine Rocktron Banshee vorziehen würde, da dort das Problem nicht oder nur in vielfach verringerter Weiße besteht.

    Nix für ungut ;)
     
    afogel, 05.03.06
    #14
  15. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Doch das kann ich, habe es schon getan und würde es jederzeit wieder tun. Die Lautstärke des im Mund ankommenden Signals (gemeint ist nicht die Zahnpasta) ist logischerweise ähnlich, da die Art und Weise der Abnahme (nämlich über das Gesangsmic) gleich ist. Ob in der Heil irgendwelche Lastwiderstände eingebaut sind oder der verwendete Lautsprecher einfach nur einen relativ geringen Wirkungsgrad hat, weiß ich nicht.

    Gruß stevo
     
    stevo, 05.03.06
    #15
  16. afogel

    afogel

    Registriert seit:
    24.05.04
    Punkte:
    1.405
    1405
    Dann sag mir noch wieso auf der HEIL Talkbox ein Aufkleber steht, der davor warnt die Talkbox bei zu großer Lautstärke zu benutzen?
     
    afogel, 05.03.06
    #16
  17. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Damit der interne Lautsprecher nicht kaputt geht. Siehe auch Bedienungsanleitung.

    Gruß stevo
     
    stevo, 05.03.06
    #17
  18. afogel

    afogel

    Registriert seit:
    24.05.04
    Punkte:
    1.405
    1405
    Soweit ich weiss steht da aber was von Gesundheitsrisiko. Naja in der Bedienungsanleitung steht was von 50 Watt RMS :eek:
     
    afogel, 05.03.06
    #18
  19. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Das steht in der Bedienungsanleitung Banshee, Seite 4 auch drin. Weil's immer mal wieder Trottel gibt, die sich den Schlauch in's Ohr stopfen.

    Das Märchen vom Zahn- bis Hirnsterben ist und bleibt ein HOAX. Wenn Du es mir nicht glaubst, würde ich aber auch die Banshee verkaufen...

    Gruß stevo
     
    stevo, 05.03.06
    #19
  20. afogel

    afogel

    Registriert seit:
    24.05.04
    Punkte:
    1.405
    1405
    Wieso bist du mit der Banshee unzufrieden?

    Sicher hast du Recht, dass Zahn- und Hirnsterben HOAX sein mag, aber ich hab auch nie davon gesprochen oder? Gesundheitlich bedenklich ist es für mich auch schon wenns die Zähne verschiebt oder dergleichen...
     
    afogel, 05.03.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.