Information ausblenden

Talkbackmikros kostengünstig an Dante andocken

Dieses Thema im Forum "Pro Audio" wurde erstellt von focusonsound, 04.02.20.

Schlagworte:
  1. focusonsound

    focusonsound Themenersteller

    Registriert seit:
    12.04.07
    Punkte:
    22
    22
    Hallo Zusammen,

    wir bräuchten mal euer Schwarmwissen.
    Wir suchen eine Möglichkeit, kostengünstig standalone Talkbackmikros an unser Dante-Netzwerk anzudocken, ohne teure Wandlerkanäle zu verbraten.
    Es gibt ja die Dante Avio-Adapter, die machen aber nur Line und zusammen mit einem externen Preamp kommen wir dann schon annähernd an die Kosten eines Wandlerkanals heran. Gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten?

    VG Daniel
     
    focusonsound, 04.02.20
    #1
  2. Eff16

    Eff16

    Registriert seit:
    07.03.12
    Punkte:
    339
    339
  3. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    4.562
    4562
    Rec0rder, 05.02.20
    #3
  4. focusonsound

    focusonsound Themenersteller

    Registriert seit:
    12.04.07
    Punkte:
    22
    22
    focusonsound, 06.02.20
    #4
  5. focusonsound

    focusonsound Themenersteller

    Registriert seit:
    12.04.07
    Punkte:
    22
    22
    focusonsound, 06.02.20
    #5
  6. DJLuke

    DJLuke

    Registriert seit:
    28.12.08
    Punkte:
    62
    62
    Hi,
    bin villaicht etwas spät, ich nutze seit einiger Zeit:
    https://www.thomann.de/de/esi_planet_22x.htm

    Funktioniert einwandfrei/ 2x Mic oder Line in 2x Out + Phones .
    Das Teil hat mir das Leben seeeeeeeeeehr vereinfacht.

    LG

    DJL
     
    DJLuke, 19.03.20
    #6