• Willkommen zurück! Wir haben heute recording.de auf ein neues technisches Level gehoben und auch ein wenig am Aussehen geschraubt. Wir hoffen natürlich, dass es euch gefällt. Feedback und Bugs melden ►

System/Nadel für Plattenspieler AT-LP140? Neutralerer Sound als Tonar Banana / Andere Optimierungen?


KDthe2nd
KDthe2nd
DJ
Registriert
08.07.17
Beiträge
1.537
Reaktionen
855
Ort
Austria
Die Banana Nadel ist ja scheinbar nicht sooo der Bringer fürs Scratchen
für richtig ambitioniertes scratchen wohl eher nicht, keine Ahnung, nicht mein Einsatzgebiet.
Durch den sphärischen Schliff sollte es jedoch keine Probleme dabei geben.


Gibt es eine Nadel fürs Scratchen, die ich jetzt auf mein Banana System packen kann
Ja, wie oben schon erwähnt.
Ortofon Concorde Scratch bzw. Ortofon Concorde QBert
- wobei ich jetzt nicht weiß, ob die wirklich besser in der Rille kleben, als dein Banana, mit entsprechendem Auflagegewicht?!

müsste mal jemand vom Fach was dazu schreiben

ich nehme aber an, dass Leute, die das professionell betreiben, vermutlich auf Unterdeck Systeme setzen, sprich: Shure M44-7 oder vergleichbares, die ein extrem niedriges Auflagegewicht erlauben ~ 1,5 Gramm

nimm einfach dein Banana, mit so wenig als nötig, an Auflagegewicht. Keinesfalls über 2,5 Gramm, sofern dies überhaupt ausreichend sein wird. Deine Platten werden es dir danken.

wobei das (für mich) schon eine Notlösung ist

für den normalen Mixing-Betrieb sollte es dann doch wieder eine separate Nadel sein.
 
Trotamundos
Trotamundos
Tonmensch
Registriert
30.04.18
Beiträge
114
Reaktionen
42
Zur Ausgangsfage kann ich noch beitragen, dass sich eine gute! Nadel und Abnehmersystem durchaus lohnt.
Habe auch einen alten Dual mit sehr guter Nadel und dass ist ein riesen Unterschied zur Audio Technica Nadel die vorher drauf war (rund 30€).
 
Multiple Noise
Multiple Noise
Bedroomproducer
Registriert
20.08.17
Beiträge
455
Reaktionen
392
Ort
NRW
@KDthe2nd & @Trotamundos Danke für eure Antworten.

Edit: Ich habe mich jetzt für Reloop Concorde VIBE entschieden. Scheint wohl ein umgelabeltes Nightclub System zu sein und harmoniert wohl auch mit den HiFi Nadeln 40/30/20. Ist zudem etwas günstiger als das Nightclub und sieht deutlich edler/schlichter aus. Zum Scratchen werde ich erst mal das Banana System abwetzen :)

So... ich hoffe, ich habe jetzt nix falsch gemacht :) Ich werde berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Multiple Noise
Multiple Noise
Bedroomproducer
Registriert
20.08.17
Beiträge
455
Reaktionen
392
Ort
NRW
So... das Reloop Concorde VIBE ist gestern angekommen und obwohl es erst 2 Std lief kann ich sagen, dass es definitiv linearer klingt als das Banana System. Schön ausgeglichener, relativ neutraler Sound. Gefällt mir!

Es scheint (nach meiner Recherche) ein umgelabeltes Nightclub zu sein. Es hat kein austauschbaren Hebel (wie zB das MK II Club, was ja der Nachfolger des Nightclubs ist, wenn ich das richtig verstehe) und das Plastik ist an manchen Stellen etwas unsauber (nur optisch) verarbeitet.
Dafür ist es mit 115€ günstiger als das MK II Club (140€) und sieht deutlich besser aus (ja, ist mir nicht unwichtig :D )

Wer also mit dem Nightclub oder MK II Club liebäugelt, kann sich ja mal das VIBE anschauen.
Das Banana behalte ich und verwende es zum Scratchen.

Kann also zu hier, danke noch mal an die Beratung @KDthe2nd & Co
 
KDthe2nd
KDthe2nd
DJ
Registriert
08.07.17
Beiträge
1.537
Reaktionen
855
Ort
Austria
Danke für deine erste Einschätzung und viel Freude damit!

PS: das Club (MK2) ist eine komplette Neuauflage, sprich, da passen die älteren Concorde Nadeln nicht..

Gruß
 
Multiple Noise
Multiple Noise
Bedroomproducer
Registriert
20.08.17
Beiträge
455
Reaktionen
392
Ort
NRW
das Club (MK2) ist eine komplette Neuauflage, sprich, da passen die älteren Concorde Nadeln nicht..
Ja, aber soll es nicht das Äquivalent zum Nightclub sein bzw dessen Neuauflage?
 
sidera
sidera
Teilzeitmusiker
Registriert
14.10.16
Beiträge
136
Reaktionen
67
Ort
Niederrhein
Interessant hier mit zu lesen, da ich mich mit Tonabnehmern das letzte mal vor etwa 20 Jahren beschäftigt habe.
Denke auch das die Kaufentscheidung gut ist.
Habe mich damals für das Ortofon Concorde Nightclub entschieden und den Kauf nie bereut.
Ich muss allerdings dazu sagen das ich meinen Plattenspieler in all den Jahren nur selten genutzt habe.
Das nur als kleine Randbemerkung von mir.
 
KDthe2nd
KDthe2nd
DJ
Registriert
08.07.17
Beiträge
1.537
Reaktionen
855
Ort
Austria
das Club (MK2) ist eine komplette Neuauflage, sprich, da passen die älteren Concorde Nadeln nicht..
Ja, aber soll es nicht das Äquivalent zum Nightclub sein bzw dessen Neuauflage?

so ist es.
wollte nur darauf aufmerksam machen, das es eben eine neue Bauart ist und nur mehr die Nadeln dieser Baureihe drauf passen.

(weil du preislich das Nightclub/Vibe, mit dem Club verglichen hast)

Gruß
 

Ähnliche Themen

popsta
Antworten
0
Aufrufe
1
popsta
popsta
 

Aktuelle Beiträge


Beliebte Themen

Songvoting – neuester Titel

Oben