Information ausblenden

Syrincs M3-220 oder Yamaha HS80M?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von MrMic, 03.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MrMic

    MrMic Themenersteller

    Registriert seit:
    01.11.07
    Punkte:
    7
    7
    Bin auf der Suche nach den ersten Abhörmonitoren. Haupteinsatzbereich ist Black Music, also sehr basslastige Musik. Ich frage mich daher ob die Yamaha, die ja sonst immer gelobt werden, in den Bassbereichen so gut sind wie die Syrincs mit dem Subwoofer. Preislich nehmen sich ja beide Lösungen nicht viel.

    Danke im Voraus.
     
    MrMic, 03.12.08
    #1
  2. czar

    czar

    Registriert seit:
    03.03.07
    Punkte:
    333
    333
    Hör sie dir doch einfach an, hat doch eh jeder ne andere Meinung zu!
     
    czar, 03.12.08
    #2
  3. Telaviv

    Telaviv

    Registriert seit:
    30.04.08
    Punkte:
    1.349
    1349
    Also die 8"-Membran der Yamaha sollte schon ordentlich Bass wiedergeben können. Es gibt schließlich auch E-Bass-Verstärker mit einer 8"-Membran.
     
    Telaviv, 03.12.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.