News Syntronik Pro-V Software Deal


Killer-Synth Syntronik Pro-V für nur 4,99 Euro erhältlich.

Der Syntronik Pro-V von IK Multimedia begeistert mit einem fantastischen Sound der Klassiker Prophet-5 und Prophet-10 von Sequential Circuits. Pro-V ermöglicht durch das gut klingende Multimode-Filter das einfache Erstellen von wabernden Techno- und D&B-Basslines. Der ausgefuchste Step-Arpeggiator erleichtert das schnelle Umsetzen von EDM-Hooks.

Syntronik_Pro-V.jpg


Preis und Verfügbarkeit
Syntronik Pro-V liegt der aktuellen Ausgabe 12/21 des Beat-Magazins bei, die für 4,99 Euro als Einzel-PDF-Ausgabe unter https://www.falkemedia-shop.de/sound/ oder als Abonnement unter https://www.plugins-samples.com erhältlich ist. Jahresabonnenten bei Plugins-Samples erhalten Zugang zu über 100 Ausgaben des Beat Magazins mit allen Software-Highlights (solange der Vorrat reicht).




Quelle: Beat Magazin
 
rkdk
rkdk
Registriert
26.06.12
Beiträge
19.050
Reaktionen
11.019
Punkte
52.642
besser als Arturia und der von U-he?
 
Chribu
Chribu
Registriert
08.07.20
Beiträge
312
Reaktionen
246
Punkte
1.067
Frage an die IKM-Profis unter euch: Ich habe die Seriennummer erhalten und über den "Product Manager" registriert. Dort wurde die SN von IKM als gültig anerkannt und der Synth anschließend auch auf deren Webseite als "registriert" aufgeführt. Allerdings: Wenn ich Syntronik in Studio One ausführe, dann wird mir dort immer noch angezeigt, dass der Pro-V noch authorized" werden müsse. Klicke ich den dazugehörigen Button an, wird der "Authorization Manager" ausgeführt und die (erneut eingegebene) Seriennummer wieder als gültig angezeigt ... aber egal wie, dieser Synth wird einfach nicht freigeschaltet. Einen anderen Synth konnte ich hingegen problemlos autorisieren. Ich habe den ganzen IKM-Krempel versuchsweise de- und wieder neu installiert. Ohne Erfolg.

Kennt jemand von euch das Problem und kann helfen?

[EDIT] Habe gerade noch festgestellt, dass auch der Rest der Software auf meinem ansonsten fehlerfreien System nicht richtig funktioniert; Es werden z.B. zwei Presets gleichzeitig abgespielt oder es gibt Aussetzer bei Tastenanschlägen und falsche Velocitywerte u.s.w. Da scheint sich irgendwas gegenseitig in die Quere zu kommen. :huh:
 
Zuletzt bearbeitet:
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
1.868
Reaktionen
936
Punkte
4.731
Frage an die IKM-Profis unter euch: Ich habe die Seriennummer erhalten und über den "Product Manager" registriert. Dort wurde die SN von IKM als gültig anerkannt und der Synth anschließend auch auf deren Webseite als "registriert" aufgeführt. Allerdings: Wenn ich Syntronik in Studio One ausführe, dann wird mir dort immer noch angezeigt, dass der Pro-V noch authorized" werden müsse. Klicke ich den dazugehörigen Button an, wird der "Authorization Manager" ausgeführt und die (erneut eingegebene) Seriennummer wieder als gültig angezeigt ... aber egal wie, dieser Synth wird einfach nicht freigeschaltet. Einen anderen Synth konnte ich hingegen problemlos autorisieren. Ich habe den ganzen IKM-Krempel versuchsweise de- und wieder neu installiert. Ohne Erfolg.

Kennt jemand von euch das Problem und kann helfen?

[EDIT] Habe gerade noch festgestellt, dass auch der Rest der Software auf meinem ansonsten fehlerfreien System nicht richtig funktioniert; Es werden z.B. zwei Presets gleichzeitig abgespielt oder es gibt Aussetzer bei Tastenanschlägen und falsche Velocitywerte u.s.w. Da scheint sich irgendwas gegenseitig in die Quere zu kommen. :huh:

Ja, bei mir läuft er auch nicht. Es hat 1 Tag gedauert, bis er überhaupt richtig als registriert im Account aufgelistet wurde und dann auch im Product Manager bzw Custom Shop aufgetaucht ist.

Allerdings ist er in Syntronik immer noch nicht autorisiert, die Presets sind ausgegraut. Support meint, ich sollte den nochmal neu installieren, habe ich aber bisher noch nicht ausprobiert.

Die anderen freien Syntronik Sachen die es hier und da mal umsonst gab laufen (insofern der Download nicht schon verfallen war:rolleyes:)
 
Chribu
Chribu
Registriert
08.07.20
Beiträge
312
Reaktionen
246
Punkte
1.067
Ja, bei mir läuft er auch nicht. Es hat 1 Tag gedauert, bis er überhaupt richtig als registriert im Account aufgelistet wurde und dann auch im Product Manager bzw Custom Shop aufgetaucht ist.

Allerdings ist er in Syntronik immer noch nicht autorisiert, die Presets sind ausgegraut. Support meint, ich sollte den nochmal neu installieren, habe ich aber bisher noch nicht ausprobiert.

Die anderen freien Syntronik Sachen die es hier und da mal umsonst gab laufen (insofern der Download nicht schon verfallen war:rolleyes:)

Danke für Deine Antwort. Ich habe mir schon gedacht, dass es nicht an meinem System liegt (denn alles andere funktioniert ja fehlerfrei).

Neben den Sounds finde ich zudem auch das Bedienkonzept der Software ziemlich "unterdurchschnittlich". Und wenn dann noch schlecht programmierte Software hinzu kommt, dann stehen Nutzen und Aufwand in keinem guten Verhältnis zueinander, finde ich. Deshalb werde ich den Krempel wieder deinstallieren. Schade für IKM, aber isso ... :smil45afbed37499d: Weniger wäre mehr gewesen.

Als überzeugter Benutzer von U-He´s Diva wüsste ich auch eine für mich bessere Alternative für eine Prophet-V-Emulation:



:right:
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
1.868
Reaktionen
936
Punkte
4.731
Ja, Repro 1 und 5 klingen wirklich richtig gut (u-he halt), daher bin ich jetzt auch nicht so da hinterher den IKM Pro-V zum Laufen zu bringen.
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
132
synthpark
synthpark
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Behringer Pro-1
Antworten
5
Aufrufe
176
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Yamaha MODX6
Antworten
7
Aufrufe
269
Can
Can
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
7
Aufrufe
171
EthanWoods
E
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
32
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben