Synthmaker - Bücher, Tutorials, Hilfe?

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von randy, 28.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. randy

    randy Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    13.669
    13669
    Hi,

    ich würde gerne etwas mit Synthmaker experimentieren.
    In erster Linie möchte ich ein paar Ideen umsetzen, die ich bisher noch in keinem anderen Effekt gesehen habe.

    Aber das ist Zukunftsmusik - nun muss ich erst mal den Einstieg zum Programm schaffen und die Signalverarbeitung in Effekten kapieren.

    Daher meine Frage an euch:
    Kennt ihr einführende Literatur oder Tutorials zu Synthmaker oder zum Erzeugen eigener VST-Plugs an sich?

    Das Tut auf Youtube in welchem ein kleiner Synth entsteht kenne ich - ich brauch aber mehr Input.

    Mehr brauchbares habe ich aber nicht gefunden :-(

    Bootsy habe ich auch schon angeschrieben, der ist aber wohl nicht mehr hier ativ. Auf seiner Webseite und auf Facebook gibt es leider keine Emailadresse.

    Also - Wissende vor! :)
    Ich bin dankbar um jeden Tipp!

    Danke euch und Grüße,
    Randy
     
  2. Kuno

    Kuno Veteran

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    28.046
    28046
    Ist da noch immer kein brauchbares Manual dabei?
     
  3. Fritz

    Fritz

    Registriert seit:
    28.08.05
    Punkte:
    2.303
    2303
    Ich beschäftige mich grade ein wenig mit synthedit (ich verwende eine ältere Demoversion, di eohne zeitliche einschränkung läuft), weiß jetzt nicht wie ähnlich dass dem synthmaker ist... dazu gibts jedenfalls ein glaub ich ganz gutes Buch, in dass ich aber noch nicht reingeschaut habe... vllt hilft das auch? sonst gibt's dazu auch online einiges, auf der Seite von Synthedit.

    hth
     
  4. randy

    randy Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    13.669
    13669
    Da gibt es schon ein manual, aber das ist recht minimal...

    Was ich brächte wäre eben: ein tut: wie man einen kompressor baut, wie man eigene Buttons und Regler einbindet, wie das ganze überhaupt strukturiert wird ...

    Es gibt einen fertige Komp als Modul in Synthmaker, aber ich will gerne eine Anleitung, wie das ganze aufgebaut wird - von Null an. Wrum ist weches Teile da wo es ist - was bewirkt es wenn es anders aufgebaut wird ...

    Viele Dinge haben also nicht direkt mit Synthmaker zu tun, sondern mit FX-Aufbau an sich...

    Ich bruache also ein Buch, in dem Schaltbilder zu Effeten sind und C++-Anleitungen, wie besondere Klagnefekte genrerit werden.... Bsp.: Wie kann ich die Kennlinie eines EQ so formen, dass es sich wie ein analoges Gerät verhält? OK, das ist nun eine hehres Ziel, aber das ist zumindest die Richtung, in die es gehen soll.

    Mir geht es nicht darum, einen neuen Pultec zu bauen oder Uaudio Konurrenz zu amchen, das schaffe ich wohl nie.
    Ich will aber was basteln, was funktioniert und den Klang nicht zerstört ... wow, hohes Niveau, was? :)
    Plugins, die den Sound nicht kaputt machen... ;-)

    Habt ihr mehr Input?

    LG, Randy
     
  5. HighEnd

    HighEnd Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    12
    12
  6. Fritz

    Fritz

    Registriert seit:
    28.08.05
    Punkte:
    2.303
    2303
    Udo Zölzer: DAFX (das kenn ich aber nur vom kurz durchblättern) und "digitale Audiosignalverarbeitung".
    Beide auchich nicht so billig (besonders DAFX :-/), also wenn dann eher ausleihen wo, UND vor allem muss man da schon sehr viel von den Grundlagen der Signalverarbeitung verstehen (das Buch ist für Elektro/-Nachrichtentechniker würd ich sagen), auf mathematischem Niveau. sonst sind da schon auch Schaltbilder drin, bzw eher Blockdiagramme. Algorithmen glaub ich jetzt nicht direkt... Wird wohl schon zu speziell sein denk ich?

    EDIT: afaik kann man NI Reaktor mit den "core-modules" auf sehr tiefem Niveau (das mein ich schaltungstechnisch ;-)) programmieren (also quasi die z-Übertragungsfunktion aus Blöcken zusammenbauen, glaub ich). Vielleicht gibts da Literatur dazu die dir weiterhilft, hat Synthmaker diese Funktionalität auch?
     
  7. randy

    randy Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    13.669
    13669
    Danke für die Buchtipps!

    Weitere Tipps?

    LG, Randy
     
  8. daslicht

    daslicht

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    711
    711
    Ich bin auch schon seit einiger Zeit nebenbei auf der Suche.
    Mein Primaeres Ziel ist es einen creativen Software Sampler zu implementieren.
    Doch leider ist es mit passenden tutorials eher mager.
     
  9. DaPaul

    DaPaul

    Registriert seit:
    28.04.12
    Punkte:
    456
    456
    Deine Frage ist zwar schon etwas her, aber ich würde noch folgendes Buch empfehlen: "The Audio Programming Book" von Boulanger. Alle Beispiele sind in C++.

    Ansonsten würde ich als Grundlage erst einige Signalverarbeitungsbücher lesen. Dort wird aber meist in Matlab/Maple/Mathematica programmiert.

    z.B. ganz gut geschrieben: "Digitale Signalverarbeitung mit MATLAB" von Werner
    Die Beispiele im Buch eignen sich einen Synth zusammenzubauen. (Oszillator, Filter etc werden beschrieben).

    Wenn du einen Studenten kennst, dann frag ihn mal ob seine Uni-Bibliothek an Springer Link teilnimmt. Dort kann man sich eine Menge eBooks kostenlos laden. Unter anderem das letzte genannte. Ansonsten kann man sich auch als externer an einer Unibibliothek anmelden und hätte dann auch Zugang zu den eBooks.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.