Information ausblenden

Surrond CD/DVD mit Logic Studio

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von kurtdexter, 05.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. kurtdexter

    kurtdexter Themenersteller

    Registriert seit:
    13.02.07
    Punkte:
    9
    9
    Hi,

    ich würde gerne einen Surround-Mix erstellen und auf CD oder DVD brennen, so daß er von 5.1-Anlagen wiedergegeben werden kann. Ich nutze Logic 8 (also Logic Pro und Compressor) sowie Toast Titanium 8.

    Was klappt:
    1. Bouncen des Mix als Split-Dateien (also die *.L. *.R und so weiter)
    2. Zusammensetzen des AC3-Files mit Compressor
    3. Brennen der DVD mit Toast

    Was bisher nicht klappt:
    Wenn ich die DVD in meinen Player einlege erkennt er das Format zwar als Dolby-Digital, allerdings erkennt der Player nur zwei Spuren und gibt sie also nur in Stereo oder in einem geschummelten Pseudo-Surround wieder.

    Ich nehme an, daß es irgendwie mit dem Wegbrennen zu tun hat, bin mir aber nicht sicher. Hat jemand einen Tip für mich?

    danke im Vorraus!
     
    kurtdexter, 05.10.08
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.