Suche Monitor bis 1000 €

  • Ersteller schigge1605
  • Erstellt am

S
schigge1605
Registriert
24.11.08
Beiträge
666
Reaktionen
42
Punkte
956
hallo, wie in der überschrift bereits zu entnehmen suche ich super monitore bis 1000€. ob aktiv oder passiv ist mir egal. allerdings bräuchte ich bei passiven boxen eine kaufberatung für eine passende endstufe. ich hatte vorher die hs80 von yamaha und fand diese in der abbildung des klanges nicht so toll.
 
richie
richie
Registriert
31.10.08
Beiträge
3.596
Reaktionen
925
Punkte
6.395
Du weißt aber schon, dass du in erster Linie DEINEN Ohren vertrauen musst und die Wahl der Monitoren auch ein wenig geschmacksache ist??? Zumal du dich in finanzielle Gebiete ( bis 1000 €) bewegen willst, wo viele in dieser Kategorie nicht so die Ahnung haben...ich schließe mich da mit ein!!!
 
S
schigge1605
Registriert
24.11.08
Beiträge
666
Reaktionen
42
Punkte
956
die hs80 haben jedenfalls nicht zu meinen ohren gepasst.

was mir an meinem thread aufgefallen ist. ich benötige 2 monitore für 1000 euro. also ein paar.
 
mikesilence
mikesilence
Registriert
16.01.04
Beiträge
2.847
Reaktionen
93
Punkte
3.821
KRK VXT6
 
cort1983
cort1983
Registriert
28.03.06
Beiträge
570
Reaktionen
0
Punkte
677
Achtung, gefährliches Halbwissen, aber du solltest bei so einer teuren Anschaffung auch in Betracht ziehen, dass der Raum, in dem du abhörst, optimiert sein sollte. Denn es nützen dir die besten Monitore nichts, wenn dein Raum nicht "gut" klingt ...
Wenn du dahingehend schon etwas unternommen hast, ignorier meinen Beitrag bitte einfach :)
 
Brocken
Brocken
Registriert
26.10.08
Beiträge
684
Reaktionen
2
Punkte
696
Vielleicht einen Teil der 1000€ in adäquate Raumbehandlung stecken? Das würde auch deine jetzigen Monitore ein ganzes Stück nach vorne bringen. Grundsätzlich sind in der Preisklasse Adam-Monitore (A7, ANF10 mit Endstufe...) recht empfehlenswert.
 
C
chindogu
Registriert
23.04.09
Beiträge
1.874
Reaktionen
20
Punkte
1.959
meinen Vorrednern anschliessend -
die Abhöre sollte zu Deinen Ohren aber auch zum Raum passen indem Du
arbeitest.
gehe zum Dealer deines Vertrauens und höre dir versch. Abhören an.
dann entscheide was Dir gefällt, deinem Gehör nach am Besten geeignet ist
für Dich.

hier kann Dir jeder Tipps geben,
aber hier spricht dann auch jeder nur für seine Ohren.

finde heraus was zu Dir passt.

meinen tip brauch ich nicht hierlassen,
meine Hauptabhöre liegen bei derben 2.800 Tacken fürs Pärchen...
fallen somit wohl raus.
 
W
Wolfgang
Registriert
13.12.06
Beiträge
17.959
Reaktionen
32
Punkte
20.111
schigge1605 schrieb:
ich hatte vorher die hs80 von yamaha und fand diese in der abbildung des klanges nicht so toll.

Das ist ja auch kein Wunder.

Aber wenn du sagen koenntest was dir daran nicht gefallen oder gefehlt hat koennte man wenigstens eine Richtung vorgeben.
 
C
Claaser
Registriert
16.03.09
Beiträge
22
Reaktionen
0
Punkte
30
Ich plane langfristig in der Preisklasse mit Adam A7, schneiden generell sehr gut ab.

Ich muss mich allerdings erstmal um meinen Raum kuemmern ;)
 
W
Wolfgang
Registriert
13.12.06
Beiträge
17.959
Reaktionen
32
Punkte
20.111
mikesilence schrieb:
KRK VXT6

Wenn dann wuerd ich da aber zu den 8ern raten.
Den Hunni wuerd ich da auch noch drauflegen.
 
S
schigge1605
Registriert
24.11.08
Beiträge
666
Reaktionen
42
Punkte
956
ich bin gerade dabei eine band zu mixen, die ich in den letzten wochen aufgenommen habe. im studio klingt es wunderbar. nur auf anderen anlagen dann total dumpf und bassbetont. einfach nur unerträglich.

ich habe bereits 500 euro in den raum gesteckt. bassfallen, schräge wände, abgehängte decke und so ein zeugs.

bilder davon könnt ihr auf www.myspace.com/schikola ansehen.
 
C
chindogu
Registriert
23.04.09
Beiträge
1.874
Reaktionen
20
Punkte
1.959
schigge1605 schrieb:
ich bin gerade dabei eine band zu mixen, die ich in den letzten wochen aufgenommen habe. im studio klingt es wunderbar. nur auf anderen anlagen dann total dumpf und bassbetont. einfach nur unerträglich.

ich habe bereits 500 euro in den raum gesteckt. bassfallen, schräge wände, abgehängte decke und so ein zeugs.

bilder davon könnt ihr auf www.myspace.com/schikola ansehen.


arbeitest du viel mit einen Analyzer?
 
GuybrushThreepwood
GuybrushThreepwood
Registriert
01.01.08
Beiträge
555
Reaktionen
11
Punkte
665
beim abspielen deines jingles hab ich zuerst gedacht meine lautsprecher wären kaputt. (also sehr dumpfer sound)

das liegt aber mit sicherheit nicht alleine an den hs80.
 
S
schigge1605
Registriert
24.11.08
Beiträge
666
Reaktionen
42
Punkte
956
ja genau, der jingle ist auch sehr dumpf. hab ich eigentlich nur zum spaß hochgeladen. aber hört euch mal den song "to be someone" an. Diesen song hab ich für eine freundin geschrieben, die bei mir ein soloalbum aufnehmen will. im studio kommt er richtig geil. aber auf ner anlage total dumpf.

www.myspace.com/annalenarockt

mit einem analyzer habe ich noch nicht gearbeitet. ich mach eigentlich alles nach gehör. wie gesagt, im studio hört es sich schon geil an. nur woanders halt nicht. ich bin in dieser sache wahrscheinlich noch ganz am anfang. ich weiß, dass es gewisse grundsätze beim mixen gibt. in welcher [g=349]frequenz[/g] eine [g=422]gitarre[/g] normalerweiße gesetzt werden muss. welche frequenzen reduziert werden müssen. davon hab ich leider keine ahnung.

was haltet ihr von der tannoy precision serie ?
 
E
el_pro
Registriert
04.01.08
Beiträge
136
Reaktionen
1
Punkte
245
dann wäre geeignete literatur vielleicht auch eine gute anschaffung und kostet nicht annähernd 1000 euro ;)
 
Y
Yamaha888
Registriert
27.09.08
Beiträge
660
Reaktionen
3
Punkte
816
schigge1605 schrieb:
ja genau, der jingle ist auch sehr dumpf. hab ich eigentlich nur zum spaß hochgeladen. aber hört euch mal den song "to be someone" an. Diesen song hab ich für eine freundin geschrieben, die bei mir ein soloalbum aufnehmen will. im studio kommt er richtig geil. aber auf ner anlage total dumpf.

www.myspace.com/annalenarockt

mit einem analyzer habe ich noch nicht gearbeitet. ich mach eigentlich alles nach gehör. wie gesagt, im studio hört es sich schon geil an. nur woanders halt nicht. ich bin in dieser sache wahrscheinlich noch ganz am anfang. ich weiß, dass es gewisse grundsätze beim mixen gibt. in welcher [g=349]frequenz[/g] eine [g=422]gitarre[/g] normalerweiße gesetzt werden muss. welche frequenzen reduziert werden müssen. davon hab ich leider keine ahnung.

was haltet ihr von der tannoy precision serie ?

Ich habe die HS50m. Ich mixe darauf nicht oft, aber wenn, hört sich das

Resultat auf anderen Anlagen nicht dumpf an. Klar, wenn man nicht mixen

kann hilft auch kein HS80m Paar :)

Ich finde es immer blöd, wenn jemand sagt, dass die Monitore schrecklich

klingen und daraus eine Verallgemeinerung machen.

Jedem das seine, Ich bin mit den HS50m zufieden. Du solltest dir eventuell

eine günstige Zweitabhöre besorgen.

(Edit: Klar, bestimmte Frequenzen hört man da nicht raus, aber es hört sich

trotzdem gut an. Zauberei, nicht?)
 
Lyp
Lyp
Registriert
03.06.06
Beiträge
458
Reaktionen
1
Punkte
556
Ich habe auch die HS80 und meine Sachen klingen auf anderen Anlagen alles andere als Dumpf. Ich hab eher Probleme was den [g=118]bass[/g] Bereich angeht aber das liegt an meinem Raum. Wie lang mixt du schon mit den HS80 und hörst du auch andere Musik auf den Boxen?
Nach dem Kauf hab ich erst mal ein paar Wochen mit meinen HS80 andere Lieder als Referenz gehört bevor ich mich überhaupt an einen Mix gewagt hab.
 
S
schigge1605
Registriert
24.11.08
Beiträge
666
Reaktionen
42
Punkte
956
ich habe vielleicht eingestanden, dass ich beim mixen die ein oder andere schwäche habe. aber ein völliger noob bin ich auch nicht. das resultat von "to be someone" finde ich, und auch andere, sehr gut. wie schon gesagt, ich mache viel über mein gehör. im stuidio hört es sich sehr geil an. aber auf anderen stereoanlagen halt nicht. wo das problem liegt. keine ahnung. mein raum klingt jedenfalls gut. ich hatte mal die esi near 5. damit hatte ich keine probleme. die waren echt sehr genau. was haltet ihr von den tannoy precision 6d ??? an die könnte ich im moment sehr billig rankommen. dann reicht es vielleicht als zweitabhöre noch ein paar esi near 5 :)

gibt es irgendwo eine anleitung über einen alalyzer?

mit den hs80 mixe ich jetzt schon seit einem halben jahr und es kommt nur müll dabei raus. total unzufrieden. andere musik hört sich komischerweiße gut und fett an.
 
Y
Yamaha888
Registriert
27.09.08
Beiträge
660
Reaktionen
3
Punkte
816
schigge1605 schrieb:
mit den hs80 mixe ich jetzt schon seit einem halben jahr und es kommt nur müll dabei raus. total unzufrieden. andere musik hört sich komischerweiße gut und fett an.

Das hat schon seine Gründe :)

Nimm diese "andere Musik" als Referenz-Stück.
 
felix_93
felix_93
Registriert
25.10.08
Beiträge
658
Reaktionen
4
Punkte
714
Ich tippe darauf, dass es von deinem Raum kommt.

Raummoden in kleinen sind oft nicht so einfach mit ein bis zwei Basstraps zu beheben. Wie weit stehen deine Monitore von der Wand weg? Kann es sein, dass an der Stelle, wo du im Raum sitzt durch Raummoden der [g=118]Bass[/g] abgesenkt ist?

An deiner Stelle würde ich lieber mal 60€ für ein Messmikro ausgeben und vielleicht nochmal 100€ für gute Kopfhörer...
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben