Information ausblenden

suche interface + preamp + soundkarte in einem gerät / bis 150 euro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von legolego, 07.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. legolego

    legolego Themenersteller

    Registriert seit:
    07.05.08
    Punkte:
    4
    hallo,

    ich suche ein gerät, das soundkarte, interface und preamp in einem ist.
    mit mind. 2 mikrofoneingängen (XLR?)
    über USB an laptop anschließbar.
    um gesang und gitarre aufzunehmen!
    preislich sollte es so niedrig wie möglich liegen:
    das heißt.....bis ca. 150 euro!

    würdet ihr mir dieses hier empehlen?
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=320245939269&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=011
    bzw. - hat das überhaupt preramp+interface+sondkarte?!?!

    kenne mich leider so fast gar nicht aus
    und bin sehr sehr dankbar
    wenn mir jemand von euch weiterhelfen will

    beste gruesse,
    peter
     
  2. Boxxxstar

    Boxxxstar

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    das us-122 haben viele und die meisten sind damit sehr zufrieden.

    das neue 122 soll nicht so gut sein habe ich gelesen.

    also mit dem teil kannst du glaube ich nicht viel falsch machen!!!!
    aber warte am besten noch ein paar antworten ab ;)
     
  3. ArdathBey

    ArdathBey

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.503
    8503
    schonmal HIER nachgesehen?
     
  4. legolego

    legolego Themenersteller

    Registriert seit:
    07.05.08
    Punkte:
    4
    hat das teil alles was ich möchte?!?
    es hat kein usb. 2.0 - nur 1.0 - oder?!?!
    ist das arg schlecht?
    soll ich mir dann lieber das nachfolgermodell 122 L kaufen?

    vielen dank
     
  5. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.481
    4481
    Für die Features, die das Teil hat, brauchst Du kein 2.0!
     
  6. legolego

    legolego Themenersteller

    Registriert seit:
    07.05.08
    Punkte:
    4
    das es das nicht "braucht" ist ja klar, aber warum hat das nachfolgemodell usb 2.0 - bringt es viel?
     
  7. evillive

    evillive

    Registriert seit:
    20.09.07
    Punkte:
    166
    166
    Weil die anderen Interfaces in der Klasse das auch haben ... Ic hab das Lexicon Omega (USB 1.1) und kann damit 4 Spuren gleichzeitig mit ca. 3 - 4ms Latenz aufnehmen, mcht aber nix, weil die ja alles Hardwaremonitoring haben. Also reich USB 1.0 auch locker... Da ist eher der Treiber limitierend als der Datendurchsatz.
    Kali
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.