Information ausblenden

Suche Hilfe beim abmischen von Vocals

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von RiDeM, 05.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RiDeM

    RiDeM Themenersteller

    Registriert seit:
    24.07.12
    Punkte:
    878
    878
    Ich bin nun seit einigen Tagen dabei Meine eigenen Rap Songs zu aufzunehmen, Also bin ich noch ein totaler Newbie auf dem Gebiet.Was das einrappen und auch das abmischen betrifft, ich Investiere im Moment meine gesamte Freizeit es zu lernen.Es geht aber nur müssig voran, vor allem weil ich mir bei so vielen dingen einfach noch Total unsicher bin.

    Ich bin mir nicht sicher ob ich die richtige Entfernung zum Mikro wähle, und vor allem bin ich mir ziemlich unsicher was den Preamp und das Interface betrifft.Ich würde es einfach gerne einmal so hinbekommen das ich die Einstellungen dann so belassen kann.Ich benutze ein Mojave 201 Fet Mikro, von da geht es dann in einen Solo 610 Preamp, danach in das Babyface.

    Am Preamp kann ich hinten umschalten von Mic auf Line, da stellt sich mir direkt die Frage was wohl da der Optimale Weg ist ins Interface.Der Line Ausgang oder der Mic Ausgang, ich bin schon am rumprobieren aber dadurch das meine Ohren so ungeschult sind.Bin ich mir noch sehr unsicher was sich den Besser anhört, bis jetzt denke ich es hört sich am Besten an:

    Wenn ich das Line Signal benutze und im Babyface den Gain auf 0 Regle, aber ich bin mir halt nicht sicher ob es so der Optimalste Weg ist.

    http://fiberupload.com/5oy8q2cxshi5/es_geht_nicht_nur_um_BeeF.zip

    Naja ich hab einfach mal von meinem neusten Song die einzelnen Spuren hochgeladen, vielleicht ist ja jemand so Nett und nimmt sich die Zeit reinzuhören, oder sie im beste Falle sogar abzumischen.

    Hier ist noch mein Versuch das Ganze abzumischen :

    http://soundcloud.com/markus-altena/es-geht-nur-noch-um-beef

    Ich würde mich riesig Freuen wenn es jemand mischen würde, und dann Schritt für Schritt erklärt wie er vorgegangen ist.
     
    RiDeM, 05.08.12
    #1
  2. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.339
    88339
    14 Voxspuren und einmal Beat???


    Der Beat hört sich nach 128er mp3 an und ist schlecht abgemischt, hast du keinen vernünftigen Beat?


    lg..
     

    Anhänge:

    Lacunaflow, 05.08.12
    #2
  3. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Und das ist noch sehr positiv ausgedrückt.




    Dein Rap ist nice, Text/Thema ist auch gut. :)

    Deine bisherigen Mixing-Versuche bringen die Stimme allerdings nicht weit genug nach vorne, da hapert's noch an einigen Stellen.

    Wenn Du direkte Hilfe brauchst, siehe meine Signatur.
     
    Signalschwarz, 05.08.12
    #3
  4. RiDeM

    RiDeM Themenersteller

    Registriert seit:
    24.07.12
    Punkte:
    878
    878
    Ich hab leider keinen Menschen der Mir Beats zur Verfügung stellt, deswegen muss ich leider auf solche zurück greifen.
     
    RiDeM, 06.08.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.