Information ausblenden

Suche günstige Monitorboxen: Alesis M-1-A Active?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Alexander29, 22.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Alexander29

    Alexander29 Themenersteller

    Registriert seit:
    12.12.08
    Punkte:
    109
    109
    Hi,

    als nächstes stehen bei mir Monitorboxen an. Hat jemand die Alesis M-1-A Aktivboxen?

    Mir sind im Tiefpreissegment vor längerer Zeit mal die Alesis Mk2 Aktiv empfohlen worden, ist obiges Modell der Nachfolger?

    Gibt es um 300 - 400 Euro Alternativen? (Mache primär HipHop Musik)

    Danke! Alex
     
    Alexander29, 22.12.08
    #1
  2. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.930
    50930
    Hi, sieh doch mal hier unter Produktbewertungen nach, dort wird ausführlich abgewogen und bewertet.

    Ansonsten mein Tip wenn wenig Geld da ist: esi near expereince.
     
    holgi, 22.12.08
    #2
  3. Eleusis

    Eleusis

    Registriert seit:
    08.10.06
    Punkte:
    398
    398
    ansonsten auch mal die suche benutzen, gerade momentan gibt es hunderte threads mit der thematik.
     
    Eleusis, 22.12.08
    #3
  4. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Ich glaube die M1 Active MK2 ist das ältere Modell. Erinnert mich optisch jedenfalls an meine alte passive Variante, die ich vor ca. 8 Jahren angeschafft hatte.

    Die neuen klingen absolut geil und schön. Was ein Grund dafür war, mir sie nicht zum Mixen anzuschaffen, weil sie so schön färben, ich habe mich deshalb bewußt für ein anderes Produkt entschieden. Aber ich habe sie im Hinterkopf behalten, um Musik an meinem PC- Arbeitsplatz damit richtig genießen zu können. Das waren nur die 520er, d.h. mit 5 Zoll Bassmembran, was je nach HipHop Stil ohnehin wahrscheinlich nicht tief genug reicht, um den Tiefbassereich ordentlich einschätzen zu können, da würde ich eher auf das 6,5 Zoll Format gehen, die heißen M1 Active 620. Aber ob die auch alles so schön färben, kann ich Dir nicht sagen.

    Am besten, man kann wenigstens mal im Fachgeschäft testen, mit vertrauten Aufnahmen, deren Stärken und Schwächen man kennt, um beurteilen zu können, wie ehrlich solche Boxen Musik abbilden.

    PS : ich rate Dir auch, die Produktbewertungen im Bereich "Service" zu lesen. Da habe ich u.A. auch meinen Beitrag zu den Fostex drin, für die ich mich entschieden hatte.
     
    zehnvorsechs, 22.12.08
    #4
  5. 404NotFound

    404NotFound

    Registriert seit:
    10.09.06
    Punkte:
    22.522
    22522
    Kleiner Tipp, zusätzlich zu den Produktbewertungen: Bei SoundOnSound gibt es sehr gute und vor allem recht ehrliche Reviews zu allem möglichen Equipment, unter anderem auch Monitore. Ich hab mir dort mal die Reviews zu allen Boxen die ich persönlich kenne durchgelesen, stimmen durch die Bank weg mit meinem Eindruck überein. Die angesprochenen Kritikpunkte muss man allerdings mindestens mal 3 nehmen, es ist alles doch sehr zurückhaltend formuliert.

    Hier ein Review zu den Boxen:
    http://www.soundonsound.com/sos/aug06/articles/alesism1.htm

    Die kommen auf jeden Fall nicht ganz so gut weg wie der ältere Bruder, die M1 MkII, für die ich mich übrigens entschieden habe und es nicht bereue - nachgesagter Hifi-Sound hin oder her, ein schlechter Mix klingt auf denen immer noch schlecht und ein guter Mix grandios. Trotzdem: Your mileage may vary, also antesten!
     
    404NotFound, 22.12.08
    #5
  6. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    esi near 08 oder 05 exp.

    die alesis kann man sich zum beispiel auf die gäste toilette stellen,
    mit nem ipod dranne,....
     
    jamincurl, 23.12.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.