Information ausblenden

Suche FW o. USB mit vielen Line-In

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Elminster, 23.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Elminster

    Elminster Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.08
    Punkte:
    983
    983
    Hallo Forum,

    ich suche ein Audiointerface, mit dem ich bis zu 16 Linesignale übertragen kann. Gibt es sowas?
    Bisher bin ich auf das Hercules 16/12 (ingesamt 12 Line-In) gestoßen - geht da noch mehr? Das Interface kann auch ruhig was älter sein...Performanceseitig sollte es ja kein Problem sein, 16 Kanäle gleichzeitig zu übertragen - die großen Tascams zB. kriegen das auch hin (aber leider nicht nur Line-In)

    Danke für Tips!
     
    Elminster, 23.10.12
    #1
  2. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Per ADAT-Ankopplung kannst du sogar mehr als 16 Kanäle übertragen...
     
    stefangeidel, 23.10.12
    #2
  3. Elminster

    Elminster Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.08
    Punkte:
    983
    983
    Das ist wohl wahr - aber ich möchte nicht für MicPres bezahlen (ich hab ne analoge Konsole mit guten MicPres) - daher benötige ich nur Line-Eingänge.
     
    Elminster, 23.10.12
    #3
  4. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.797
    8797
    16 Eingänge oder Ausgänge?
    Motu 24i/o kann 24 Kanäle in beide Richtungen. Oder du baust dir was aus nem Interface, dass ADAT I/O`s hat plus ADAT Preamps was passendes zusammen. zB Focusrite Saffire 40 plus octopre.
    Wie hoch ist denn dein Budget?

    EDIT: Ah gerade gesehen, es geht um Eingänge
     
    schoeni, 23.10.12
    #4
  5. Elminster

    Elminster Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.08
    Punkte:
    983
    983
    Ich glaube die Frage nach dem Budget klärt sich erst, wenn ich weiß was es da für Geräte am Markt gibt (bzw. gab). Aber eher in Richtung "Preisgünstig" - geht ja "nur" um Linesignale und nur darum, diese von meiner analogen Soundtracskonsole ins Schleppi zu bekommen. Bisher ist die Kombi aus 2x Presonus Mobil FW zu insgesamt 400 EUR das günstigste, was zu erreichen war. (wobei Presonus mit seinem Dice 2 auch nicht die stabilste Variante ist)
     
    Elminster, 23.10.12
    #5
  6. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    Ich würd sagen:
    Interface mit 2 Adats und dazu Wandler kaufen...
     
    m4d3raIn, 23.10.12
    #6
  7. Elminster

    Elminster Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.08
    Punkte:
    983
    983
    Führt natürlich zum Ziel - keine Frage. Aber vielleicht ist es noch nicht ganz klar geworden, was ich brauche: Ich brauche ein Interface mit Line-Eingängen - ich brauche keine zusätzlichen Mikrofonvorverstärker, weil ich die von meinem analogen Pult nutzen möchte - insofern möchte ich auch nicht mein Geld in MicPres der Interfaces stecken, wenn ich sie gar nicht nutzen werde.
     
    Elminster, 23.10.12
    #7
  8. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    Es gibt Interfaces ohne Preamp.

    Z.B. die Karten von RME.
     
    m4d3raIn, 23.10.12
    #8
  9. Elminster

    Elminster Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.08
    Punkte:
    983
    983
    Wenn du von "Karten" sprichst, meinst du vermutlich PCIe? Ich suche aber USB/FW...
     
    Elminster, 23.10.12
    #9
  10. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
  11. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    wupps sry kein adat
     
    m4d3raIn, 23.10.12
    #11
  12. Elminster

    Elminster Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.08
    Punkte:
    983
    983
    Geht absolut in die richtige Richtung! Auf der anderen Seite gibts das ältere Hercukles FW 16/12 mit ebenfalls 12 Line-Eingängen für nen lockeren Hunni inder Bucht...
     
    Elminster, 23.10.12
    #12
  13. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    m4d3raIn, 23.10.12
    #13
  14. Elminster

    Elminster Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.08
    Punkte:
    983
    983
    Gebe ich dir recht - cooles Teil und danke für deine Mühe! Hat aber kein USB/FW...(Notebook-Friendly)
     
    Elminster, 23.10.12
    #14
  15. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    naja das musst du natuerlich dazu sagen [​IMG]
     
    m4d3raIn, 23.10.12
    #15
  16. Elminster

    Elminster Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.08
    Punkte:
    983
    983
    Guck dir doch mal den Thread-Titel an ;)
     
    Elminster, 23.10.12
    #16
  17. SirShagalot

    SirShagalot

    Registriert seit:
    09.12.05
    Punkte:
    369
    369
    Kann man das Hercules noch bei ebay kaufen?

    Ansonsten wäre ne AudioBox mit zwei Behringern auch sicher ne interessante Option. Trotz Preamps günstig ,)
     
    SirShagalot, 23.10.12
    #17
  18. philldodge

    philldodge

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    767
    767
  19. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    17.697
    17697
    ESI ESU 1808.
    http://www.esi-audio.com/products/esu1808/

    Habe ich selbst und bin recht zufrieden.

    Wird per USB angeschlossen und kann mit bis zu 18 Kanälen aufnehmen. 2 Kanäle haben allerdings einen PreAmp.
     
    Grummelrocker, 23.10.12
    #19
  20. Elminster

    Elminster Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.08
    Punkte:
    983
    983
    Das shaue ich mir mal an - scheint es nicht mehr so häufig zu geben. Danke für diesen Tip!
     
    Elminster, 23.10.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.