Information ausblenden

Suche einfache Oldschool-like sample libraries

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von robotdance, 09.04.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. robotdance

    robotdance Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.14
    Punkte:
    415
    415
    Ich arbeite gerne mit diesen Oldschool Samples wo man durchswitched und immer nur ein kurzes Sample hat, das gepitcht wird wenn es tonal gespielt werden soll. Keine Velocity Layer, Keyranches und Gruppen....
    In Rytmik Studio gibt es solche einfachen Samples, die aber in keinem Ordner zu finden sind um sie in anderen DAWs zu nutzen. Habe den Entwickler schon angeschrieben, aber der antwortet nicht.

    Oder wie früher ejay, jedoch ist es auch hier so: Die loops kann ich einsehen, aber diese kurzen Samples, die man damals für den Step Sequencer in Ejay verwendet hat, sind nicht einsehbar und nur in Ejay selbst zugänglich.
    Wenn ich in der Websuche nach solchen Samples suche, finde ich nur riesige bis gigantische Sample Libraries, komplexe lange atmosphärische Sounds, nur reine perkussive Drummachine Hits oder sehr spezielle "besondere" Sounds....

    Also kurzum nochmal zusammengefasst was ich suche:
    Ich suche eine bunte breit gefächerte Sammlung mit kurzen klassischen einfachen einzelnen Samples, die Instrumente repräsentieren, (kein Perkussion sondern Instrumente von Banjo bis zu Zitar) und weitere Sounds, die nicht speziell oder besonders sein wollen wie Echolot, Sirene oder zB dieses Einarmige Bandit Geräusch oder auch dieses dumme Delfingeräusch.

    Danke für eure Hilfe!
     
    robotdance, 09.04.19
    #1
  2. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.076
    23076
    Sollen das idealerweise mehr oder minder "echte" Klänge sein?
    Und: Welchen Sampler benutzt du, bietet der eine einfache Möglichkeit, im Sample Looppunkte zu setzen? Denn ansonsten ist so'n Sample ja auch mal schnell vorbei.
    Ach ja, und: Willst du, dass da Patterns gespielt werden oder sollen's dann bspw. von Zither und Banjo nur einzelne Töne sein, aus denen du dir dann deine Akkorde, Melodien und wasauchimmer generierst?
     
    Sascha Franck, 09.04.19
    #2
  3. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.767
    4767
    Vielleicht einen AKAI- Sampler mit Library?

    upload_2019-4-9_18-47-28.jpeg
     
    HannesMac, 09.04.19
    #3
  4. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.767
    4767
    HannesMac, 09.04.19
    #4
    Carcinome bedankt sich.
  5. EmulatorX

    EmulatorX Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.03.18
    Punkte:
    3.789
    3789
    EmulatorX, 09.04.19
    #5
  6. robotdance

    robotdance Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.14
    Punkte:
    415
    415
    Ich benutze Kontakt, ich habe alle Libraries von Kontakt weil ichj Komplete habe. Aber würde gerne wieder mit One Shots arbeiten... Früher hatte man pro Instrument ein Sample, das einfach gepitcht wurde. Genau das will ich, KEINE unterschiedlichen Samples für Keyranges!

    Von den vorgeschlagenen Seiten ist leider nichts dabei... Es sollte wirklich einfachst sein wie Anfang der 90er, als es halt noch so was.
    Da gab es wunderbare Obe Shot Samples aber finde einfach nichts...
    Ich habe aus diesen einfachen Samples so viel basteln können, ich vermisse es...

    Zu den Vorschlägen:
    Kontakt Nostalgia ist mir zu synthesizerlastig, ich suiche mehr "echte" Instrumente uind eben nur ein Sample für die gesamte keyrange und Velocty.

    TAL ist auch wieder zu "komplex". Wie schon geschrieben, ich suche sowas wie es zum Beispiel in Ejay angeboten wurde, dort war ein Step Sequencer mit einzelnen Samples. Oder eben Uralt Sampler, die nur ein Sample verarbeiten konnten, die Soundqualität ist völlig unwichtig.
     
    robotdance, 09.04.19
    #6
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  7. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    8.801
    8801
    suboptional, 10.04.19
    #7
  8. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.639
    22639
    jet2, 10.04.19
    #8
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  9. Ragu

    Ragu Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    07.04.19
    Punkte:
    1.185
    1185
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.