Information ausblenden

Suche das Taktmaß

Dieses Thema im Forum "Drums & Percussion" wurde erstellt von hendo, 29.12.19.

Schlagworte:
  1. hendo

    hendo Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    05.12.19
    Punkte:
    57
    57
    Hi,
    ich hab hier einen beat von dem ich gern wissen würde in welchem Taktmaß er gespielt ist. Vielleicht weiß es jemand. Ist aus dem song hier : we be three poor mariners - charlotte cumberbirch

    lg
     

    Anhänge:

    • beat.mp3
      Dateigröße:
      95,4 KB
      Aufrufe:
      88
    hendo, 29.12.19
    #1
  2. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    3.639
    3639
    4/4
     
    Froschkapitaen, 29.12.19
    #2
    moon-dog und LM18 bedanken sich.
  3. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.430
    52430
    Jupp
     
    LM18, 29.12.19
    #3
    moon-dog bedankt sich.
  4. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.986
    5986
    doppel-yupp
     
    moon-dog, 29.12.19
    #4
  5. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    19.670
    19670
    triple yup
     
    Entone, 29.12.19
    #5
  6. hendo

    hendo Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    05.12.19
    Punkte:
    57
    57
    hm ok. bin verwirrt. dachte es wären 8/4 oder so. naja ich frag weil ich den beat in als drum pattern in den zoom r8 machen wollte aber mir ist aufgefallen dass man die signatur dort nur auf die4tel einstellen kann. Man kann auch die länge des beats und die quantisierung verändern...was mach ich aber wenn ich jetzt ein 6/8 beat machen will?
     

    Anhänge:

    hendo, 29.12.19
    #6
  7. hendo

    hendo Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    05.12.19
    Punkte:
    57
    57
    hendo, 29.12.19
    #7
  8. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    19.670
    19670
    Auf 3/4 stellen?
     
    Entone, 29.12.19
    #8
  9. hendo

    hendo Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    05.12.19
    Punkte:
    57
    57
    :) ok. blödes beispiel. ich frag mich nur ob sich es lohnen würde das programm zu holen und wie flexibel man damit ist. Ich spiel kein schlagzeug und deshalb weiß ich nicht ob das die 35 euro wert ist. Ich würde schon gern einfach mal ungewöhnliche beats wie zb mal 9/8 ausprobieren um vlt auf neue ideen zu kommen. dachte ich könnte dann vlt mit dem programm midi files runterladen und aufs r8 mache und dann darüber jammen...
     
    hendo, 29.12.19
    #9
  10. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.986
    5986
    Mit was und wie jammste denn?
     
    moon-dog, 29.12.19
    #10
  11. hendo

    hendo Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    05.12.19
    Punkte:
    57
    57
    Einfach so mit dem bass oder gitarre was drüberspielen meinte ich
     
    hendo, 29.12.19
    #11